TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Linux bzw. Non-MS & Programme

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 08.08.2011, 00:21   #1 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Melmac
Beiträge: 1.508

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Suse parallel zu Win7 Umgebung

Hi,

Ich muss berufsbedingt mit Suse leben lernen, will aber meine Windows Umgebung nicht opfern. Deswegen such ich einen Weg das System virtuell zu erstellen.

Als Idee kam mir:
- VMWare VM: will aber zur Zeit nicht, weil ein nötiger Service nicht aktiviert werden kann (VMAuth). Das ist aber nicht das Problem, selbst wenn ichs via VM hinbekomm, frisst der Hypervisor zu viel Ressourcen, deswegen ist mir das eher unlieb...

- Windows Server 2008 R2 VHD und dort einen VMWare Player...ist aber das selbe wie oben, nur dass ich etwas weniger Ressourcen durchs native System verbraucht und den Heck-Meck mit den Services nicht hab.

Ich such also nach einer Möglichkeit Suse parallel möglichst performant auf einem Win7 Notebook zu installieren.

Gruß,
Tim
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 07:03   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.605

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Alternative SW für virtuelle Maschinen mal testen?
VirtualBox würde mir spontan einfallen.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 07:25   #3 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.895

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Und ein Parallel Boot System kommt nicht in Frage? Dann müsstest Du zwar jedesmal neu Starten, um zwischen Windows und Suse umzustellen - aber dann hättest Du ein Nativ System - ohne irgendwelche VM Ware Wechselwirkungen.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem / Arbeitssystem (alt) / Spieleplattform (alt)
Exit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 11:49   #4 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Melmac
Beiträge: 1.508

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Parallel Boot kann ich nicht einrichten- ist der Firmenlaptop, da kann ich nur virtuell etwas machen...
Aber VirtualBox kann ich mal testen.

Ich hab wahrscheinlich das wichtigste vergessen: das Problem ist, dass ich hier 4 Threads und 8gb Ram habe- dem Suse müsste ich minimal ca. 6.5gb Ram und alle 4 Threads zuweisen.

Zur allergrößten Not wieder Win 2008 R2 VHD, darauf VMware und dann Linux...nur sind das dann zwei Virtualisierungen in einem und ich komm auf maximal 6gb RAM
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 12:48   #5 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 606

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Du musst es für die Firma "nutzen" und brauchst bei 8GB RAM über 6GB für die Virtualisierung - frag doch nach, ob ne Parallelbootgeschichte nicht doch machbar ist. Mit Virtualisierung ist das bei dem Ressourcenhunger nicht wirklich machbar denke ich.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 13:03   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.605

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Zitat:
Zitat von Ti_m Beitrag anzeigen
Ich hab wahrscheinlich das wichtigste vergessen: das Problem ist, dass ich hier 4 Threads und 8gb Ram habe- dem Suse müsste ich minimal ca. 6.5gb Ram und alle 4 Threads zuweisen.
Also, sorry, aber was auch immer Du da auf Deinem Firmen-Laptop unbedingt laufen haben musst es gehört _den Anforderungen nach_ ganz klar auf ´ne eigenständige Maschine --> unabhängig ob in Hardware oder Virtualisiert <--. =)

Wobei: Ich bin leider nicht Linux-bewandert --> gibt es dafür nicht auch genauso VMWare-like-SW?
Dann wäre andersherum (Suse als Mainsys mit virtualisierter Firmenumgebung =D ) vielleicht denkbar? ^^

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2011, 14:37   #7 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Melmac
Beiträge: 1.508

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

unter Windows bekomm ich die Anforderungen sehr bequem hin...aber nun eben Linux. Das als natives System aufsetzen, kommt nicht in Frage- erstmal weil ich dann nativ Linux nutzen muss und zweitens weil sowas ohnehin kurzlebig ist. Heißt, ich installier den Kram jetzt auf Linux und in wenigen Wochen gehts wieder mit Win los- das lohnt also nicht, den gesamten Laptop dafür umzumodeln.

Vorallem kann ichs virtuell (als VHD oder VM) auch an Kollegen weitergeben- das wäre ein zusätzlicher Boni
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 15:33   #8 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: cgn
Beiträge: 782

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Zitat:
Zitat von Ti_m Beitrag anzeigen
Ich hab wahrscheinlich das wichtigste vergessen: das Problem ist, dass ich hier 4 Threads und 8gb Ram habe- dem Suse müsste ich minimal ca. 6.5gb Ram und alle 4 Threads zuweisen.
und wieso ist das ein problem?
RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 16:11   #9 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Melmac
Beiträge: 1.508

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Das Problem ist ganz einfach:
Ich hab 8gb Ram. Mein natives OS verbraucht im besten Fall 1.65gb Ram. Haben wir noch 6.35GB Ram. Nutzt ich den VMWare Player beispielsweise frisst der zuzüglich des Hypervisor auch nochmal etwas, sodass ich nicht auf die 6 GB komme.

Die 4 Threads sind zumindest bei VMWare kein Problem- erwähnt hab ich das, weil ich mir vorstellen kann, das alternative Virtualisierungsmethoden dort vllt limitieren.

Und nein- es muss auf dem Notebook laufen. Wiegesagt funktioniert es unter Windows blendend und mein Chef wird sich kaum die xxxx-€ für einen Proliant, ESX oder sonstwas ausgehen, wenn mans unter einem Notebook hinbekommt.

Ich werde vermutlich einfach via Windows Server 2008 VHD und dort den VMWare Player benutzen- das ist zwar sagenhaft unbequem, aber besser als nichts.
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 08:22   #10 (permalink)
RUN
Tweaker
 
Benutzerbild von RUN
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: cgn
Beiträge: 782

RUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nettRUN ist einfach richtig nett

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

Zitat:
Zitat von Ti_m Beitrag anzeigen
Das Problem ist ganz einfach:
Ich hab 8gb Ram. Mein natives OS verbraucht im besten Fall 1.65gb Ram. Haben wir noch 6.35GB Ram. Nutzt ich den VMWare Player beispielsweise frisst der zuzüglich des Hypervisor auch nochmal etwas, sodass ich nicht auf die 6 GB komme.
aber das problem besteht bei allen anderen (desktop) virtualisierungen auch.
lass suse nur mit 4 gb laufen

es ist m.e. ganz einfach -> vmware oder virtualbox install -> suse image booten -> ausprobieren.....

oder du bootest ein esxi von einem usb stick auf deinem nb....
dafür brauchst du auch keinen neuen hp prolet, hauptsache die cpu kann 64bit + vt und esxi gibt es kostenlos bei vmware.
du kannst auch was anderes nehmen, z.b. proxmox-ve (kvm und openvz)
ALL YOUR BASE ARE BELONG TO US.


RUN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2011, 11:28   #11 (permalink)
Tim
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Tim
 

Registriert seit: 03.01.2008
Ort: Melmac
Beiträge: 1.508

Tim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer MenschTim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Suse parallel zu Win7 Umgebung

VirtualBox klingt ganz gut-
das werde ich die Tage ausprobieren.

4gb Ram reichen leider nicht: um genau zu sein ists eine MaxDB und ein SAP Solution Manager 7.1- der frisst mindestens die 6gb und unter VMWare ruckelts da schon enorm aufgrund der Standardtreiber. Die DB und das SAP fressen also so unwahrscheinlich viel- dem Linux selbst würd ich auch nur 512mb Ram geben...

Mit ESXi hab ich zur Zeit ein anderes Problem- das schluckt wiederrum keine VHDs. Es gibt zwar von VMWare einen Converter und von Starwind eine entsprechende Freeware, allerdings hat man beim VMWare Converter das Problem, dass er damit nicht zurecht kommt und Starwind anscheinend IDE Platten konvertiert und keine ISCSI, die ESX bräuchte. Deswegen fällt die Alternative auch leider weg, auch wenns wohl das optimalste im Zusammenspiel mit VM wäre.
Tim ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
parallel, suse, umgebung, win7


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Cooler Master GeminII S524: CPU-Kühler kühlt Umgebung TweakPC Newsbot News 0 27.07.2011 16:53
[News] AMD: Hilfe für Desden und Umgebung eingeleitet TweakPC Newsbot News Archiv 0 26.09.2008 15:40
Telefon - Ich höre meine Umgebung Bronks Netzwerk 6 30.12.2007 19:10
CoD2, EAX 3, leise Stimmen, laute Umgebung BahnhofPirat Games Talk allgemein 1 02.01.2007 00:41
Keinen Zugriff über NW-Umgebung Earthquake Netzwerk 14 02.05.2004 18:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:10 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved