TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.12.2006, 12:11   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 14

tfaScream befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Hi,
bin gerade dabei für unsere Firma 4 neue Rechner zusammenzustellen.
Weiss aber bisher kaum was z.Zt die beste Investition ist.

Hab da an Core 2 Duo e6400 gedacht mit 2 GB Ram und nem guten Mainboard welches am besten auch schon eine Grafik onBoard hat. (falls es keine hat bräuchten wir noch eine aktuelle mittelklasse Karte)

Das Mainboard sollte aufjedenfall schon für quad Core geeignet sein falls wir mal aufrüsten wollen.

Bitte euch hier wirklich um eure Hilfe... weiss näämlich gerad wirklich nicht für welches Mainboard ich mich entscheiden soll. Besonders welchen Chipsatz ich nehmen soll. nen 765er oder 775er.

Wäre euch wirklich dankbar.

Dachte da insgesammt an nen Preis um die 800 Euro
tfaScream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 12:21   #2 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Was wollt ihr denn mit den Rechnern machen? Für Office & Internet sind die der totale Overkill


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 12:54   #3 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.147

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Zitat:
Zitat von UnoOC
Was wollt ihr denn mit den Rechnern machen? Für Office & Internet sind die der totale Overkill


UnoOC
/signed

Wenn die Rechner auschliesslich im Büroalltag genutzt werden, nimm (wenn überhaupt) nen E6300. Leistungstechnisch reicht das vollkommen. 1 Gigabyte Arbeitsspeicher sollte auch für alles notwendige (Virenscanner, Word, Excel, Outlook, ...) genug sein.

Spar das Geld vernünftig ein, dein Chef wird sich freuen
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 12:58   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 14

tfaScream befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Nein,
sind wirklich für alles. Von Photoshop bis zum Compilieren von n paar Programmen. Und meistens auch noch zig Anwendungen gleichzeitig.

Die leistung wir aufjedenfall gebraucht.

Und 2 der Rechner sollen die Kinder von meinem Chef bekommen.
Deswegen sollen auch direkt Onboard Grafik drauf sein damit die sich dann selbst noch falls sie wollen bessere Karten dazustecken können. Mit bessere sind dann aber auch keine Highend gemeint sondern eher welche mit gutem Preis Leistungsverhältnis.

Wenns kein aktuelles gutes Board mit onBoard Grafik gibt dann würd ich auch direkt welche mit ner Grafikkarte konfigurieren. Aber was ist dann z.Zt. so das mittelmaß?

Brauche aufjedenfall ein Stabiles System.
Vista sollte jedenfalls auch schon Problemlos bzw gut drauf laufen. Hab das nämlich auch schon hier rumfliegen und wills installieren um all zusere Anwendungen die wir nutzen schonmal für Vista zu checken.

Hab im Grunde 2-3 Fragen:
1.Welches Mainboard mit onboard GraKA empfieht sich für Core2 Duo 6400 mit Unterstützung für die nächsten Qaud Cores.
2.Oder vieleicht doch ein anderes Mainboard ohne onBoard Graka und dafür aktueller Mittelklasse Karte (für die Kids für Spiele und für uns um 2 Bilkdschirme anzuschliesen)
3. Welchen Speicher am besten nehmen ? 2 GB Ram sollten es sein.

Dann müsste ich mich noch um ein Netzteil und Gehäuse kümmern. Aber die oberen Fragen wären mir am wichtigsten. Weil ich nicht weiss für welchen Chipsatz ich mich entscheiden soll und Welche Boards z.Zt Stabil und gut sind.

Bräuchte da echt eure Hilfe
tfaScream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 13:07   #5 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von redilS
 

Registriert seit: 22.11.2004
Beiträge: 1.147

redilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekanntredilS ist jedem bekannt

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Zitat:
Zitat von tfaScream
1.Welches Mainboard mit onboard GraKA empfieht sich für Core2 Duo 6400 mit Unterstützung für die nächsten Qaud Cores.
Schau Dir mal die Boards mit -Intel G965 Chipsatz- an. Auf die Schnelle kann ich sagen, dass auf jeden Fall Gigabyte -bestätigt-, dass ihre Board nach einem BIOS Update QuadCore-ready sind.

Zitat:
With the newly released BIOS updates, the P965/G965 series of motherboards from GIGABYTE now allows users to unleash the extreme performance and advanced energy efficiency that Intel Quad Core processors have to offer.

GIGABYTE Quad Core Bios Versions
Intel P965 Express Chipset
Models       BIOS Version   
GA-965P-DQ6    F6 or later
GA-965P-DS4    F6 or later
GA-965P-DS3    F7 or later
GA-965P-S3     F6 or later

Intel G965 Express Chipset
Models       BIOS Version   
GA-965G-DS4    F2 or later
GA-965G-DS3    F5 or later
GA-965G-S2     F2 or later
redilS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 15:36   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 14

tfaScream befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

@redilS
Vielen Danke schonmal für die Info...

Das hört sich gut an .... hatte nämlich auch schon das
GigaByte 965G-DS3 auf meiner liste stehen.

So, dann hätte ich schonmal:
Core2Duo e6400
GigaByte 965G-DS3


Empfehlung für nen Speicher der gut mit dem Gigabyte harmoniert?
Hab da an Kingston Corsair oder GEIL gedacht.
Wollte einen von denen nehmen mit CL5

Brauch ich für dieses System irgendein extremes Netzteil oder langt da ein günstigeres das vielleicht schon mit m Gehäuse ausgeliefert wird.
tfaScream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.2006, 23:27   #7 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Zitat:
Zitat von tfaScream
Empfehlung für nen Speicher der gut mit dem Gigabyte harmoniert?
Hab da an Kingston Corsair oder GEIL gedacht.
In der Firma benutzen wir fast ausschließlich Kingston und haben keine Probleme im Zusammenspiel mit den C2D, das sind aber meistens Intel- oder ASUS-Boards.

Privat habe ich ein Gigabyte DQ6 (P965) mit einem E6300 auf dem MDT 667 CL4 gesteckt ist. Das funktioniert hervorragend.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2006, 12:39   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 23.06.2006
Beiträge: 14

tfaScream befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Ebenfalls neues System... bräuchte auch Hilfe!

Hi,
so habe mittlerweile die Rechner kompett zusammengestellt und auch hier liegen.

Hab mich jetzt doch zu einer anderen konfiguration entschieden:
[FONT=monospace]
Hier eine Auflistung: (sind 4 Systeme also nicht wundern)
[/FONT]4 Gigabyte GA-965P-DS4 157,90 Euro[FONT=monospace]
[/FONT]4 G.E.I.L GX22GB6400UDC 249,90 Euro[FONT=monospace]
[/FONT]4 Intel® Core 2 Duo E6400 209,90 Euro[FONT=monospace]
[/FONT]4 be quiet! BQT-P6-PRO-530W 96,90 Euro[FONT=monospace]
[/FONT]8 Samsung HD401LJ 111,90 Euro[FONT=monospace]
[/FONT]4 Pioneer DVR-111BK 49,90 Euro
4 NZXT Apollo Case Black 88,90 Euro
4 Zalman CNPS9500 LED 46,90 Euro
4 Powercolor X1950 PRO Extreme 194,90 Euro

Man was hat das spaß gemacht diese Bestellung abzuholen. Der komplette hintere Teil von unserem Zafira war voll
Was meint ihr??? Gute entscheidungen gefällt oder eher nicht.

Jedenfalls vielen vielen Dank nochmal für eure Hilfe
tfaScream ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
braeuchte, bräuchte, ebenfalls, hilfe, system


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe/Tipps für mein neues System.... ich komm nicht mehr klar :( Doc Scorpion CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 5 19.03.2012 18:22
939-AGP System aufrüsten oder gleich neues System ... Tjeham Komplett-PCs, Konfigurationen 4 30.11.2007 11:14
System aufrüsten oder komplett neues System? stevie Komplett-PCs, Konfigurationen 6 12.11.2007 20:19
Neuer Rechner muss her, bräuchte eure Hilfe zu einigen Dingen! therget CPUs und Mainboards allgemein 3 26.04.2007 22:29
A400 LE von Leadtek- bräuchte schnelle Hilfe dilophos Grafikkarten und Displays allgemein 1 01.01.2005 19:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:55 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved