TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Mainboards

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2006, 22:01   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 13

Tayfun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

Also im Moment hab ich noch ein alten PC der mir von der Leistung nicht mehr viel genügt. Deswegen habe ich etz mein eigenes System zusammengestellt was ich alles auf dem mainboard haben will.

Momentan genutzte System:
Pentium 4 Prozessor 2,53GHZ ,533er FSB
Radeon 9200
MSI 648 Max


Neu vorgestellte Version:
Intel Core Duo X6800, 2x2,933Ghz,1066FSB,4MB Cache
Intel Motherboard D975XBX2
Radeon X1950XZX
4GB DDR 2 RAM 800Mhz

Was haltet ihr davon ist das machbar und was denkt ihr über die vorgeschlagene Grafikkarte? Sollte ich doch zu Geforce greifen bin im Moment sehr wählerisch aber ich will einen überdurschnittlich guten Rechner zammbauen dammit ich für die nächsten Jahre ausgesorgt habe?

Ich habe nicht viel Ahnunh von PCS würde mich freuen wenn ihr (falls ihr welche verwendet) auch die Fachbegriffe erklärt wofür was gut ist?

Außerdem habe ich an Wasserkühlung gedacht dammit mein Rechne net zu laut wird könnt ihr mir da helfen und sagen wie das genau geht mit der Wasserkühlung
Tayfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 22:06   #2 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 15.11.2006
Beiträge: 295

Hitman92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

4gb sind im moment viel zu viel windows xp erkennt ca 2-3 gb net mer .wird dir zu ner geforce 8800 raten wenn du geld zu viel hast
Hitman92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 22:37   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 13

Tayfun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

LOL noch hab dich das Geld dazu nicht aber ich will halt darauf sparen oder jeden monat 1-2 Hardwarekoponenten kaufen dass ich dass dann iregendwann zammbauen kann
Tayfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 22:53   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.609

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

Tipp:

Spare für den KOMPLETTEN Rechner und kaufe auf einmal, NICHT nach-und-nach !

Begründung:
Egal, mit welcher Komponente Du anfangen würdest, bis Du ALLE Komponenten beisammen hast und den PC zusammen bauen kannst vergeht ZEIT, und ZEIT ist GELD(-wert).

Beispiel:
Du kaufst diesen Monat CPU = 900 Euronen.

Dann Mainboard... dann RAM... dann Grafik... in den 3 Monaten ist aber der Preis der CPU um einiges GESUNKEN, obwohl sie nur (neu und unbenutzt) bei Dir rumlag.

Viel Spaß beim sparen & greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 23:28   #5 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

*kopfnick* Stichwort totes Kapital...
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2006, 23:33   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 13

Tayfun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

Zitat:
Zitat von swatcher1
Tipp:

Spare für den KOMPLETTEN Rechner und kaufe auf einmal, NICHT nach-und-nach !

Begründung:
Egal, mit welcher Komponente Du anfangen würdest, bis Du ALLE Komponenten beisammen hast und den PC zusammen bauen kannst vergeht ZEIT, und ZEIT ist GELD(-wert).

Danke für den Hinweis hast vollkommen recht bis ich das Geld zammgespart habe kommen neu sachen raus und die Anbieter müssen die "alten" sachen billige anbieten.
Kannst du mal bei e**y Dual Core 6,8 Ghz eingeben da kommmen doch sehr gute Angebote wo auch Festplatten, und Grafikkarten dabei sind.
Gibts da ein haken denn bis zu 700 Euro kann man solche pcs erwerben die ein Dual Core bis 6,8 GHZ mit bis zu 2GB Arbeitsspeicher und GraKA besitzen. WIESO IST DAS SO BILLIG?
Tayfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 15:49   #7 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

Zitat:
Zitat von Hitman92
4gb sind im moment viel zu viel windows xp erkennt ca 2-3 gb net mer
So pauschal stimmt die Aussage nicht. Die 32 bit Version kann je nach verbauter hardware nur ca. 3,2 bis 3,5 GB adressieren (bei mir sind es 3,5 GB). Bei der 64 bit Version und bei Vista gibt es diese Beschränkung nicht.

Bei Linux und anderen OS kann das auch schon wieder ganz anders aussehen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2006, 18:42   #8 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 24.12.2006
Beiträge: 13

Tayfun befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Will Mein Eigenen Pc Zusammenstellen Welches Mainboard Wäre Geeignet

OK noch mal die nachfrage welches Mainboard würdet ihr mir zu meinem vorgeschlagenen System raten? Wäre gut wenn ihr gleich links rein tun könnten wo man die daten des motherboards sehen kann bzw mit anderen vergleichen kann
Tayfun ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
geeignet, mainboard, pc erstellen, pc konfigurieren, pc zusammenbauen, pc zusammenstellen, pc zustammenstellung, px konfiguration, waere, zusammenstellen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Phenom 2 X4 965: Geeignet für HD-Videobarbeitung ? bideru AMD: CPUs und Mainboards 9 27.01.2010 12:55
PC Zusammenstellen Preiskat. 2500 € BoZA Komplett-PCs, Konfigurationen 18 01.08.2007 02:21
TPC BF2 CLAN?Wäre das was od nicht? 64-Bit Monster Online Gaming, eSports und Clan Chat 22 24.02.2007 17:14
Eigenen PC aufrüsten Pirados Sonstige Hardware 11 29.11.2005 21:40
Geeignet für Overclocking? Moony CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 3 06.01.2005 00:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:18 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved