TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > Monitore

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2014, 14:42   #1 (permalink)
Don't feed the Monkey
 
Benutzerbild von eltono91
 

Registriert seit: 14.05.2007
Ort: InAGalaxyFarFarAway
Beiträge: 1.060

eltono91 wird schon bald berühmt werdeneltono91 wird schon bald berühmt werden

Standard Digitaler Bilderrahmen - 8-10"

Moin Moin,

ich schiele schon länger mit einem Digitalen Bilderrahmen, hatte bis jetzt nur noch nicht das richtige gefunden. Grund für einen Digitalen Bilderrahmen ist, dass ich inzwischen rund 15.000 Bilder hab und irgendwie kommt man ja nie dazu sich die anzuschauen. Daher möchte ich den auf den Schreibtisch stellen und die Bilder sollen dann so nebenbei laufen.

Anforderungen sind:
- eine richtige Zufallswiedergabe (da hackt es schon bei vielen)
- guter Blickwinkel
- Timer
- 8-10" (hab mir die heute mal im Laden angeschaut Tendenz eher zu 8")

hab auch schon nach langem suchen einen Bilderrahmen gefunden, der all diese Bedürfnisse erfüllt. Der Cytem VX8. Ist preislich mit 70€ auch noch in dem Bereich wie ich es mir vorgestellt hab. Finde es aber Krass das der VX10 knapp das doppelte kostet.

Eigentlich soll es auch dieser Bilderrahmen werden, da wie gesagt alles erfüllt wird was erwünscht und ich hab auch bisher allerhand Gutes über diesen Bilderrahmen gelesen.

Was mich nur stutzig macht (gilt allgemein für digitale Bilderrahmen) ist die Auflösung. In diesem Fall 800x600. Es scheint auch irgendwie nichts anderes zu geben, zumindest ist die Auflösung meist nicht sehr viel höher.

Wenn ich das mal mit einem iPad 2 vergleiche. Das hat bei 9,7" 1024x768 und die Auflösung ist jetzt auch nicht so prall (bin iPad Air verwöhnt :P) und der Bilderrahmen soll wie gesagt auf dem Schreibtisch stehen und die Bilder werden eher aus kurzer Distanz gesehen. Da wären Erfahrungswerte eurerseits sehr hilfreich.

Über diesen Test bin ich auf den Cytem gestoßen. Da wird von "sehr guter schärfe" gesprochen, nur auf was bezieht sich das? Im Verhältnis zu anderen Bilderrahmen? Im Verhältnis zur realen Wahrnehmung? Mich interessiert ob digitale Bilderrahmen überhaupt was taugen, brauch mir die Bilder nicht in schlechter Qualität anschauen. Waren im Laden heute alle nicht eingeschaltet, so das ich mir nicht selbst ein Bild davon machen konnte.

Hatte auch schon überlegt ein iPad 1/iPad 2 dafür zu missbrauchen die kosten gebraucht fast das selbe

Gruß


Geändert von eltono91 (13.09.2014 um 18:25 Uhr)
eltono91 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verkaufe: Digitaler Bilderrahmen Philips SPF4008, 8 Bentiedem Biete 1 09.03.2011 16:15
Digitaler Bilderrahmen, ~30 Euro? BahnhofPirat Kaufberatung 3 17.12.2009 22:49
Digitaler Bilderrahmen - Empfehlungen, Hinweise, Erfahrungen? [EID]-Mr.GiZMO Monitore 3 11.12.2008 07:17
[News] Digitaler Bilderrahmen als zweiter Monitor TweakPC Newsbot News 4 20.10.2008 23:39
Digitaler Bilderrahmen für 199 Euro Joerg News 4 04.05.2007 15:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved