TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 23.09.2016, 11:52   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 206

mad_moses wird schon bald berühmt werden

Standard WLAN für eine PENSION

Hi Leute,

eine Nachbarin betreibt eine kleine Pension und hat mich gefragt ob ich Ihr helfen könnte WLAN bei Ihr anzubieten. Ich weiß aber nicht so genau wie ich das in diesem Fall genau machen soll.

Es steht da eine Fritz!Box 7360 mit Glasfaseranschluss und 200MBit Leistung.

Die Gäste sollen sich über ein WLAN Passwort einloggen und danach als erstes die Startseite der Pension sehen. Danach dürfen Sie einfach weiter surfen. Ich würde gerne jeden Gast auf z.B. 3Mbit drosseln und es sollten mehrere Repeater Anschluss finden, da die Pension sehr weitläufig ist und auch ein zweites Gebäude versorgt werden soll.

Wie sieht das mittlerweile Rechtlich aus, der Betreiber des WLAN's ist mittlerweile nicht mehr Haftbar für das was für seinen Internetzugang angestellt wird, oder?

Danke und Grüße
mad_moses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2016, 12:05   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.514

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Alles noch sehr frisch mit diesem neuen Recht...

Wenn du aktuell nicht glaubhaft versichern kannst das du ein Telekommunikationsanbieter bist und somit Sonderrechte genießt würde ich die Finger davon lassen.

Selbst die Rechtsexperten streiten sich da aktuell und es gibt halt mehrere "Ansatzpunkte" rechtlich und nicht alle sind "gedeckelt" aktuell.

http://www.heise.de/newsticker/meldu...e-3323156.html
Meine Facebookseite mit div. Inhalten rund um das Thema Hardware aber auch mit bebilderten Anleitungen zum aufrüsten etc.

https://www.facebook.com/PCWaibel

Anregungen oder Kommentare? Immer her damit.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Fakk-asrock (11.10.2016)
Alt 26.09.2016, 10:27   #3 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 206

mad_moses wird schon bald berühmt werden

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Danke für den Hinweis. Ich werde mich mal weiter umschauen
mad_moses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2016, 11:43   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Pilzkopf
 

Registriert seit: 14.03.2006
Ort: Stadtlohn
Beiträge: 2.402

Pilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer AnblickPilzkopf ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Eventuell mal bei FreiFunk und in den Entsprechenden Foren gucken.
Damit wäre zwar Passwort raus, aber es klingt ja zZ eh nach einer "kostenlos für Gäste" Lösung.
Dann könnte Freifunk uU sinnvoller sein. Nutzen hier in Aachen viele Restaurants und Hotels.


Main Rig: Phenom X4 955BE @ Stock | 4GB DDR3 1066 GEIL RipJAWS | Biostar TA890FXE | XFX ATI Radeon HD5770 1GB | Windows 7
Ausweich PC: AMD Athlon XP 2400+ | ECS K7S5A | ELSA Erazor III 32MB | Windows XP
Pilzkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2016, 11:53   #5 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 206

mad_moses wird schon bald berühmt werden

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Danke für den Tipp. Ich werde mal reinschauen. Aber eigentlich soll das Netzwerk passwort geschützt sein.

Gibt es Versicherungen die so etwas abdecken?

EDIT:
Wie sieht es eigentlich mit der Hardware aus. Kennt Ihr etwas womit ich das realisieren könnte?

Geändert von mad_moses (26.09.2016 um 14:14 Uhr)
mad_moses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2016, 16:21   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.514

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Wegen der Hardware ist erstmal die Frage was vorhanden ist gibts Ethernet?

Ansonsten ist DLAN und WLAN im Mix eine Option oder halt eine Lösung rein über WLAN.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.2016, 09:03   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.139

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Moment, gilt dieser ganzer WLAN-Gesetzesfirlefanz auch für mein Hotel/Restaurant/Pensions-WLAN mit Passwortschutz?
Kurzer Haftungsausschluss als Landingpage im Sinne von "Du haftest für deinen Mist den du verbockst" reicht vermutlich im durchorganisiertem deutschem Ordnungswahn nicht. Aber wie machen es denn dann die ganzen Hotels?
Also bevor hier das Faß "Störerhaftung" aufgemacht wird, erst mal informieren, ob das wirklich in diesem Fall greift oder wie man es evtl. umgehen könnte.

Meine Fritzbox (7490) kann mit der aktuellsten Firmware übrigens einen Gastzugang aufspannen, den ich auf surfen und mailen beschränken kann, bei dem eine Landingpage möglich ist und ich per Push-Meldungen Infos über Neuanmeldungen erhalte. Ebenso lässt sich die Kommunikation innerhalb des Netzwerkes ausschalten, sicherlich nicht die blödeste Einstellung.

Jetzt ist nur die Frage: Wie groß ist die Hütte und reicht dafür die vorhandene 7360 aus? Wenn nicht, lässt sich der Gastzugang per AVM Repeater erweitern? Die gibts ja auch mit Power-LAN als Repeater, wenn ich mich nicht irre.

Grüße Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 14:26   #8 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 206

mad_moses wird schon bald berühmt werden

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Also ich habe ein wenig gegoogelt und recherchiert und mir einen MikroTik router besorgt. Damit kann man sehr viel machen.

Eine Landingpage zu erstellen mit AGB's und einem kleinen Kästchen zum akzeptieren ist angeblich kein Problem. Auch kann man mit so einem Router alles loggen.

Meine Frage ist jetzt nur. Gibt es fertige AGB's oder ähnliches als Vorlage die rechtssicher sind? Und was muss ich alles Protokollieren?

EDIT:
Was ich auch noch suche ist ein Anbieter für einen Syslog service. Der router soll seine logs dann entsprechend remote abspeichern. Ich würde aber ungern hierfür einen Server mieten und diesen warten.

Grüße

Geändert von mad_moses (06.10.2016 um 15:12 Uhr)
mad_moses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2016, 18:55   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Deggendorf
Beiträge: 4.074

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Zitat:
Zitat von mad_moses Beitrag anzeigen
Auch kann man mit so einem Router alles loggen.

Meine Frage ist jetzt nur. Gibt es fertige AGB's oder ähnliches als Vorlage die rechtssicher sind? Und was muss ich alles Protokollieren?
Das mit dem loggen ist ein sehr heikles Thema.
Hier müsstest du dich schon wirklich sehr genau informieren, was du mitloggen darfst und was nicht. Und auch wie du garantieren kannst, dass diese logs gut geschützt sind und nicht von Dritten eingesehen werden können.
Selbstverständlich muss das ganze auch in die AGBs mit rein (also was mitgeloggt wird).

Meiner Meinung nach ist das Risiko, dass du datenschutzrechtlich hier irgendwas (wenn auch versehentlich) falsch machst und dich damit selbst strafbar machst, viel zu groß. Zumindest müsstest du hier auf jeden Fall einen Experten (Juristen) zu Rate ziehen.
Ich bin da leider kein Experte, kenne mich aber immerhin ein bisschen mit Datenschutzangelegenheiten aus.
Daher mein Tipp: Lass das lieber.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2016, 19:32   #10 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 21.03.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 206

mad_moses wird schon bald berühmt werden

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Also ich logge jetzt nur welche MAC zu welcher Zeit und Datum im Netzwerk ist. Das sollte reichen wenn ich das richtig verstanden habe. Traffic loggen etc ist verboten.

Am liebsten würde ich aber den gesamten Traffic über einen ausländischen Server noch leiten damit ich im Fall der Fälle nicht der blöde bin der sich mit den Anwälten rumschlagen muss. Auch wenn jetzt alles richtig ist.

Wie macht man so etwas? Haben eine 100MBit Leitung. Ein Normaler Webproxy reicht hier ja nicht, da sonst kein WhatsApp etc funktioniert.

Weiß da einer was?
mad_moses ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2016, 11:57   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.514

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Du nimmst VPN das einzige was mir einfällt.
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2016, 13:20   #12 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 11.138

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: WLAN für eine PENSION

Müsstest dafür im Router selbst ein VPN konfigurieren.

Die MikroTik-Büchsen (je nach Gerät, kA ob das für alle gilt) können, soweit ich weiß, OpenVPN. Da müsstest du halt nen VPN-Anbieter finden (kostet x/Monat) der dich per OVPN verbinden lässt. Weiß nich, wie viele das machen. Die meisten nutzen dafür eigene Apps, die dann logischerweise auf dem Router nich laufen.
Forenregeln | Suchfunktion
TweakPC IRC-Channel (Direktlink | Java-Webchat)
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
pension, wlan


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WLAN Empfänger für FRITZ!Box WLAN 7270 mit N-Draft Stormmaster Netzwerk 5 19.09.2009 17:31
Hercules stellt eine neue Serie von WLAN-N Produkten vor TweakPC Newsbot News 0 16.04.2008 16:34
Was braucht man für eine WLAN Verbindung? Mystique Netzwerk 3 23.05.2005 16:40
Suche dringends guten WLAN-Empfänger zum T-Sinus 1054 WLAN-Router!! Chrysler@Diersfordt Netzwerk 7 12.03.2005 12:41
Probleme mit Belkin WLAN Router und WLAN PCMCIA NIC Gast Netzwerk 2 28.08.2004 18:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:02 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved