TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Netzwerk

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.10.2017, 02:47   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 13

Martin87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Idee Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL

Guten Tag

In den letzten 2 Tagen hat mich meine Internetanbindung mit ihren ständigen Abbrüchen fast wahnsinnig gemacht.
Als Ursache konnte ich letzten Endes die Netzteile (GreenPower GPS-W30) von zwei älteren eSATA Festplattengehäusen ausmachen.
Ich nutze diese Gehäuse aktuell nur für eine größere Backup Aktion und dazu verwende ich sie zum ersten mal in meiner neuen Wohnung.

Ich verwende eine FritzBox 7490 an einem ADSL 2+ Annex J Anschluss, in den DSL-Informationen erkennt man die Störungen der Netzteile deutlich im Spektrum. Siehe Anhang.

Die Verbindung blieb meistens nicht mal für 15 Minuten stabil, ohne Übertreibung.

Die Störungen im Spektrum treten nur dann auf wenn eines der Netzteile am Strom hängt und gleichzeitig das eSATA angeschlossen ist.
Ist eine der Festplatten an aber das eSATA abgezogen treten keine Störungen auf.
Sämtliche anderen externen Gehäuse stören nicht.

Der PC ist per WLAN mit der FritzBox verbunden, hat ca 5m Luftlinie zur Fritzbox und hängt auf einer anderen Sicherung + Außenleiter.
Trotzdem strahlen die Störungen in die Telefonleitung ein.

Wollte nur mal mitteilen welch unerwartete Ursachen DSL-Störungen manchmal haben können.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL-netzteil-stoert-fritzbox-7490.png   Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL-fritzbox-7490-normal.png  
Martin87 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DaKarl (21.10.2017)
Alt 21.10.2017, 12:50   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Deggendorf
Beiträge: 4.077

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL

Hmm, schon interessant.
Hast du mal ausprobiert, ob es hilft, wenn PC und ext-Gehäusenetzteil an einer Steckdosenleiste mit Netzfilter angeschlossen sind?
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 13:46   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.554

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard

Solche billigen externen 12v Netzteile können schon Störungen verursachen, wenn die Altern, die elkos auslaufen... Kann das schlimmer werden, oder anfangen von ok zum Problem überzugehen
Entweder neues netzteil oder Gehäuse besorgen
Die HDD dürfte auch nicht mehr so Top sein

Es gibt alternativ interne Hot Swap Systeme, chieftec müsste da was haben, die an das interne Netzteil des pc gesteckt werden.
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."

Geändert von poiu (21.10.2017 um 15:34 Uhr)
poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2017, 22:46   #4 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 13

Martin87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL

Es sind 5V/12V Netzteile.
Ja entweder liegt es an gealterten Elkos und damit an Kapazitätsverlust und gestiegenem ESR, oder sie sind einfach schlecht bzw garnicht entstört.
Ohne sie aufzubrechen kann man nur vermuten.

Meine ganze PC-Ecke hängt an einer Mehrfachsteckdose mit Netzfilter.
Hatte sogar ausprobiert wie es sich verhält wenn diese Netzteile nicht an der Netzfilterleiste hängen, dann wird es etwas schlimmer.
So lange sie betrieben werden ohne dass die Festplatten über den PC geerdet werden, sei es über das eSATA Kabel oder eine sonstige direkte verbindung zwischen den Gehäusen, sind keine Störungen im Spektrum der FritzBox sichtbar.

Ich habe hier eine ganze Menge loser alter HDDs rumfliegen, für Backups etc in Ordnung.
Wechselrahmen hatte ich mal ein paar Jahre lang.
Es war in Ordnung solange ich genügend Gehäuselüfter im PC hatte die für Unterdruck sorgten damit Luft durch die Rahmen gezogen wurde.
Nun habe ich aber keinen einzigen mehr im PC, für einen i3-4160 und eine GTX 1050 Ti reicht der Netzteillüfter alleine selbst im Sommer aus.
Die Festplatten überhitzen so jedoch derbe in den Rahmen, ausserdem war das mit den Wackelkontakten in den Connectoren der (eher billigen) Rahmen trotz Reinigung später sehr nervig.

Ich frage mich momentan sowieso warum ich mir die "mühe" gemacht habe die HDDs in die Gehäuse zu stecken.
Nun einfach Stecker abgeschnitten und SATA + Molex Stecker dran.
Beim ersten Netzteil waren die Farben genau wie im PC: schwarz Masse, Rot 5V, gelb 12V. Da hatte ich erst noch gemessen.
Da beide Netzteile identisch sind habe ich mich drauf verlassen dass es identisch ist und nicht nachgemessen.
Ergebnis war das 2. Netzteil fiepte laut und die Festplatte lief nicht an.
Gelb und Schwarz waren bei diesem Netzteil vertauscht, da es nicht die Stromstärke liefern konnte um die Festplatte durchzuschießen haben die Clamp-Dioden der Festplatte sie zum Glück vor Schaden bewahrt.

Das Ergebnis ist aber das selbe, Störungen sobald sie mit dem PC verbunden sind.

Naja egal, bald fertig mit dem Backup.
Seit Ewigkeiten zum ersten mal für kurze Zeit in gebrauch gehabt.
Ich werde mir wohl mal 2 HDD Docking Stations besorgen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL-20171021_221842.jpg   Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL-20171021_223344.jpg  
Martin87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2017, 11:46   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von DaKarl
 

Registriert seit: 17.04.2002
Ort: Deggendorf
Beiträge: 4.077

DaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer AnblickDaKarl ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL

Zitat:
Zitat von Martin87 Beitrag anzeigen
So lange sie betrieben werden ohne dass die Festplatten über den PC geerdet werden, sei es über das eSATA Kabel oder eine sonstige direkte verbindung zwischen den Gehäusen, sind keine Störungen im Spektrum der FritzBox sichtbar.
Dann ist wahrscheinlich die Schirmung irgend eines Kabels, das das DSL Signal führt (irgend eine Netzwerkdose oder auc der Hausanschluss des Telefonkabels) mit der Hauserdung verbunden. Macht man oft, muss aber eigentlich nicht sein und kann solche Störungen vermeiden.
DaKarl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 10:26   #6 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 11.06.2014
Beiträge: 13

Martin87 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL

Wohne in einem Mehrfamilienhaus mit 8 Wohnungen.
Dort wo das Telefonkabel unter der Treppe ins Haus kommt hängt der erste Metall-Verteilerkasten (da müsste man ein ganzes Stück kriechen um ihn zu erreichen).
Von diesem verläuft ein einziges Kabel zum nächsten, nur einige Meter entfernten Metall-Verteilerkasten (an den man auch stehend drankommt).
Und von diesem wiederum verläuft wieder nur ein einziges weiteres Kabel mit relativ viel Umweg zu einem dritten Metall-Verteilerkasten.
Aus diesem dritten Kasten verlaufen die 8 einzelnen Telefonkabel zu den Wohnungen.
Er befindet sich direkt neben der Sat-Verteilung, Erdungskabel sind jedoch an keinem der Kästen zu erkennen.
Außer dem ersten Kasten (der schwarz ist) sind die beiden anderen grau und auf ihnen klebt jeweils ein roter Zettel mit der Aufschrift: "Achtung! Das Gebäude ist im Rahmen des NT-Konzeptes vorverkabelt. Änderungen der Beschaltung bitte nur in Absprache mit dem zuständigen OSP *Tel-Nr* vornehmen!"



Habe mir nun 2 HDD-Dockingstations bestellt und eines der Netzteile geöffnet.
Diese Netzteile besitzen wie ich bereits vermutet habe keinerlei Funkentstörung. Siehe Anhang.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL-20171025_094046.jpg   Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL-20171025_094013.jpg  
Martin87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 13:04   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.554

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Schaltnetzteil von externer Festplatte stört DSL

erinert mich an

poiu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
dsl, externer, festplatte, fritzbox, netzteil, schaltnetzteil, stört, störung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Filme auf externer Festplatte TweakPC Newsbot News 8 14.04.2010 10:03
Probleme mit externer Festplatte und Windows 7 Final x64 monze Festplatten und Datenspeicher 0 17.11.2009 16:35
Problem mit externer Festplatte Calnchen Festplatten und Datenspeicher 3 15.10.2005 20:49
Kartenleser mit externer Festplatte kuppeln Gast Festplatten und Datenspeicher 1 04.09.2004 13:35
Windows von externer Festplatte booten??? Earthquake Windows & Programme 4 21.05.2004 14:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved