TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.05.2016, 12:00   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Server 1
Beiträge: 26.780

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Beitrag Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level
Be quiet! wird in Kürze das Dark Base 900 auf den Markt bringen. Ein Gehäuse, dass man sogar von Links auf Rechts umbauen kann. Wir könnten uns das Modell bereits vorab auf einem Presseevent ansehen.

Jetzt ist eure Meinung zum Thema gefragt. Postet hier eure inhaltlichen Kommentare und Fragen zu den News.
26.05.2016 14:00 - ID 37136
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2016, 22:50   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von MiesMosel
 

Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Da, wo der Bär tanzt
Beiträge: 685

MiesMosel befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Oh Mann - das sieht wirklich gut aus, hat Füße drunter, anscheinend genug Platz für lange GPU, Radiatoren und Laufwerke usw ... dazu noch die SW3 PWM Lüfter (Pro Variante) & Lüftersteuerung.
Der Oberhammer ist die Modularität, die variable Anordnung der Teile des Innengehäuses !!
. .

Wenn das ein Jahr früher raus gekommen wäre, dann hätte mein Phanteks Enthoo Luxe aber einen starken Konkurrenten gehabt.

Warum sie es aber als großes Midi-Gehäuse bezeichnen, ist mir schleierhaft.
Es ist schließlich sogar höher, tiefer & länger als mein Luxe (Full Tower).

Was BeQuiet sogar besser macht als Phanteks, ist die Dämmung der einzelnen Teile.
Dafür hat das Luxe ein super Airflow und kann v.a. eine große Öffnung oben für Abwärme eines Radiators.
Den Airflow müsste man beim Base 900 erstmal testen.

Grüße, MiMo

P.S.
Sehe grad, dass es nur zwei 5.25" Laufwerkseinschübe hat. Das wäre mein K.O. Kriterium!
PC: +++ ASRock 990FX Extreme6 +++ AMD FX-8350 +++ Crucial 16GB DDR3-1600 +++ MSI R9 290X Lightning +++

Heimkino: +++ Fantec R2750 +++ DENON AVR-1910 +++ 7.1 LS-System +++ LG 37"LV5590 TV +++

Geändert von MiesMosel (26.05.2016 um 23:07 Uhr)
MiesMosel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 06:44   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 11.138

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Schon bekannt, wann das gute Stück in den Handel kommen soll? Man könnt ja fast schwach werden..
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 09:34   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.144

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Bei 200 Steinen?
Da gibt es viele - mehr oder weniger - gute Alternativen.

Versteht mich nicht falsch, scheint mir wirklich ein äußerst interessantes Gehäuse zu sein. Aber der Preis von mindestens 200 € ist schon eine Wucht.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 09:56   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 11.138

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Dann zeig mir doch mal eins.

Vor allem eines, wo ich eben nicht auch noch ~60€ für Lüfter investieren muss, die denen hier Konkurrenz machen. Da sind wir nämlich ganz schnell bei effektiv "nur" noch 140€.
Forenregeln | Suchfunktion
TweakPC IRC-Channel (Direktlink | Java-Webchat)
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 10:49   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

ich finde den Preis auch OK, wie Pixel sagt, es stecken 60€ alleine Lüfter drin!

Die Qualität von dem Teil ist wirklich klasse und die Umbau Features sind schon echt derbe.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 11:10   #7 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 859

Michalito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

249 sind ja UVP.. Da geht also noch was, und muss auch noch. 160€ und ich könnte mir das mal überlegen. Ich werde es mir demnächst mal Live anschauen. Antrazith / Silber, fände ich auch mal nett, nicht immer nur Schwarz. Gehäuse halte ich lange, daher: Was vernünftiges Kaufen.... Mein jetziges hat schon das 3. Mainboard drinne..
Michalito ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2016, 14:00   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.144

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Die Rechnung mit den Lüftern würde ich so nicht unterschreiben. Was kosten die denn effektiv für be Quiet?

Was bleibt uns dann noch? Ein Gehäuse mit der Möglichkeit, E-ATX einzubauen, hohen CPU-Kühlern und einem recht modularen Festplattenkäfig. Gute Lüfter bekommen mittlerweile auch andere Hersteller hin. Da bleibt für mich hauptsächlich das wirklich praktische Konzept für Wasserkühlungen und der äußerst modulare Festplattenkäfig.

Ersteres ist wirklich keine schlechte Sache, vor allem die Befestigungsmöglichkeit für Pumpen. Habe ich so bei einem Gehäuse noch nicht gesehen.
Letzteres würde ich mal nicht so wertvoll einschätzen. Wie viele Platten hat man denn noch effektiv im Gehäuse bei der aktuellen Speicherkapazität? Zwei oder drei um ein RAID aufzuziehen? Dafür haben andere Hersteller auch Plattenkäfige, die sich teilen lassen.

Für mich bleibt es also ein - ziemlich - großer "Midi-Tower" für Leute mit einem fable für Wasserkühlungen. Oder/und, wenn man ein Echtglas Seitenfenster möchte. Dann reden wir aber schon über eine UVP von 250 €.

Die tatsächlichen Marktpreise werden zeigen, wie es sich entwickelt. Persönlich sehe ich jedoch kaum einen Mehrwert bei Gehäusen, die über 150 € kosten. Einzig Spezialfälle für Wasserkühlung oder verdammt viele interne/externe Datenträger.

Und weil Vergleiche gesucht wurden, hier mal eine schnell zusammen geklickte Liste: PC-Gehäuse mit Formfaktor Mainboard: E-ATX, Extern 5.25": ab 2x, Intern 3.5": ab 7x, CPU-Kühler Höhe ab 180mm, Besonderheiten: Lüftersteuerung Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Bis auf die schon erwähnte Wasserkühlung, können einige der dort vertretenen Produkte ähnliches bzw. das gleiche.

Im Gehäusemarkt ist es einfach schwierig, mit neuen Reizen zu locken. Vor 2 Jahren hat mein Rechner sein neues Heim bezogen und ich sehe immer noch keinen Grund das in irgend einer Form zu ändern. Das Case hab ich damals top bewertet und würde es auch wieder tun. Dieses be Quiet kann da nicht viel besser. Bei ähnlichen Abmessungen, würde auch mein Cooler Master 652S mehr Lüfter/Platten etc. aufnehmen. Davon abgesehen, dass es mehr externe 5,25" Schächte bietet, die doch noch von einigen Leuten verlangt werden.
Cooler Master Silencio 652S Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Und die Lüfter im Cooler Master sind übrigens auch richtig gut.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 12:22   #9 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Ort: Wismar/Rostock
Beiträge: 886

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

also ich hatte schon sehr viele Lüfter von Cooler Master und die mit bequiet (habe ich auch einige) zu vergleichen ist gewagt... die Qualität nicht nicht mal ähnlich, die CM sind lauter halten selten sehr lange und fangen gerne nach 3-4 Jahren an zu rasseln weil das Lager misst ist. meine letzten hatte ich vor zwei Jahren. Die sind jetzt schon halb durch. Ich glaube nicht, dass sich da viel getan hat, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.
Noiseblocker und bequiet finde ich am besten bei Lüftern. Noctua hat auch gute aber wie die aussehen... xD
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 06:45   #10 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.144

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Also meine Lüfter laufen immer noch super und das Gehäuse steht jetzt schon drei Jahre bei mir. Kein schleifen, kein rattern, laufen einfach nur fast lautlos vor sich hin.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 09:18   #11 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Ort: Wismar/Rostock
Beiträge: 886

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Ich glaube nicht so ganz daran, dass ich bei 15/16 Lüftern von CM nur Pech gehabt habe. Gänzlich Schrott sind sie nicht aber eben nur die üblichen 0815 Lüfter. Wie 70/80% der Lüfter da draußen. Ganz okay, Preis ganz okay aber zu viel erwarten sollte man eben nicht.
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 09:19   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.144

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Ich hab mich jetzt auch nicht neben meinen REchner gelegt und auf Schleifgeräusche geachtet. Genauso gut könnte auch einer der drei Lüfter schon ausgefallen sein, würde mir nicht auffallen. Habe alle Lüfter im System so eingestellt, dass ich fast nichts vom Rechner höre. Wenn ich mal eine Festplatte anschließe, ist die lauter. Es gibt nichts schlimmeres als ein röhrender PC, das ist so... 90er...

Aber ich schau heute mal nach, ob noch alle Lüfter laufen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2017, 09:21   #13 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von BaseALiEN
 

Registriert seit: 09.02.2009
Ort: Wismar/Rostock
Beiträge: 886

BaseALiEN wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Be quiet! Dark Base 900 (Pro) - Modularität und Flexibilität auf neuem Level

Und was die Lüfter für bequiet kosten ist doch völlig rille. Relevant ist doch, wie viel der Kunde investieren müsste um auf den gleichen Stand zu kommen. Da sind 60 eur recht zutreffend.

Haha okay ja klar ne HDD ist lauter. Die hört man bei mir auch durch. Gott segne die ssd und ihre stille. Man kann grundsätzlich jeden Lüfter dazu kriegen, dass man ihn kaum hört. Daher ist der Vergleich bei glicher Drehzahl oder besser noch bei gleicher Fördermenge interessant. Und da habe ich noch keine Lüfter gefunden die NB und bq was vor machen können.

Mein CM Netzteil hat auch jetzt gute 8/9 Jahre durchgehalten aber der Lüfter klackert auch schon seit nen halben Jahr vor sich hin. Jetzt wird die PSU gegen ne dark power pro von bq ersetzt. Dann hört man mit meinem dark rock cpu cooler nüscht mehr. Höchsten die gpu Lüfter:\
BaseALiEN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Be quiet!: Silent Base 800 mit Red-Dot-Award ausgezeichnet TweakPC Newsbot News 0 07.04.2015 13:19
Verkaufe: Be quiet! Silent Base 800 Black neu und ovp theon Biete 0 27.02.2015 18:53
[News] 1 0 0 0 0 Jahre TweakPC - Gewinne ein be quiet! Silent Base 800 TweakPC Newsbot News 3 06.12.2014 18:19
[News] Silent Base 800: Big-Tower von Be quiet TweakPC Newsbot News 0 19.11.2014 10:50
[Test] Test: be quiet! Silent Base 800 TweakPC Newsbot News 6 18.11.2014 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:01 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved