TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.03.2017, 16:50   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Server 1
Beiträge: 27.370

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Hier ist euer Platz um Kommentare zu Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X
02.03.2017 17:49 - ID 39233 abzugeben und Fragen zum Artikel zu stellen.


AMDs Ryzen ist da und wir starten unsere ersten Gehversuche mit der neuen CPU auf Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5. Was bringt die neue AM4-Plattform mit X370 Chipsatz Neues und wir rund läuft ein Ryzen-System zum Launch.
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 17:46   #2 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 04.05.2016
Beiträge: 1.010

Michalito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Danke erstmal, und nun Lesen.
Ach, und da es als Minus aufgeführt wird, Robert, was bringt den RAM OC denn generell?
Ich las jetzt irgendwo, das RYzen (@2667mHz) eh schon nah am theoretischen Limit ist.

Geändert von Michalito (02.03.2017 um 17:57 Uhr)
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 18:47   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.425

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Wie gut Ryzen mit RAM-Takt skaliert müssen wir noch evaluieren. Je nach Programm fällt die Mehrleistung durch höhere Taktraten schon deutlich aus. Grade bei CPU-Benchmarks kann ein höherer RAM-Rakt viel bewirken.

Unschön ist, dass es bei dem Aorus AX370 Gaming 5 (mit dem aktuellen BIOS )schlicht nicht möglich ist höhere Taktraten als die 3.200 MHz anzulegen.

Ein theoretisches Limit bei DDR4 gibt es nicht. Real liegt der Weltrekord bei 5.262,8 MHz, welcher mit einem Kaby-Lake-Prozessor erreicht wurde.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Michalito (02.03.2017)
Alt 02.03.2017, 20:26   #4 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 04.05.2016
Beiträge: 1.010

Michalito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Thx, mother
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 21:22   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.904

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

ich denke da ist mal in ein paar wochen spezieller artikel fällig wenn die generellen RAM Probleme beseitigt
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 21:59   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 04.05.2016
Beiträge: 1.010

Michalito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Ja, bitte. Und bitte auch mal diesen Command 1 und 2 T und Latenzen richtig erklären..
Vlt. auch mal erklären wer braucht wieviel Ram für ´was? Oder so..
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 23:36   #7 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.651

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Also RAM ist im Moment noch alles andere als optimal ^^ gerade bei Vollbestückung Zickt es noch
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2017, 23:49   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.904

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

ich glaub dRAM artikel kannst du echt in 3-4 Wochen planen, wenn nicht später
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 08:33   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.242

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Und dann generell noch mal die Leistung bewerten.
Bisher wirkt das alles nach einem dezentem Frühschuss, da fehlen noch ein paar Entwicklungswochen für die Boardhersteller.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 13:00   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.651

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Japp mittlerweile gibts schon erste infos das SMT wohl die Gaming Performance beinträchtigt, das Windows energiemanagement noch nicht richitg klapp. usw
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 13:11   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.242

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Das klingt - leider - nach einem Bananenprodukt und so ein Start bleibt bei vielen in den Köpfen. Wobei die Performance - abseits von Spielen - jetzt schon super ist und in Verbindung mit dem Preis ist die Plattform für mich ein Knaller.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 13:13   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Die typischen Anfangskrankheiten, aber war irgendwie zu erwarten, gibts bei jedem ja immer wieder mal

Bei Intel hat sich die Architektur ja schon lange nicht mehr verändert, da passiert sowas dann nicht so schnell ^^

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 14:04   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.242

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Seh ich auch so. Wie ichs dir gestern mal geschrieben hab: Mit ausgereifteren BIOS Versionen, evtl. einem neuen CPU-Stepping und etwas Erfahrung mit der Plattform kommt da noch ein richtig schönes, rundes Produkt bei rum.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 15:58   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.904

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Aber AMD ist da wieder mit Anlauf ins Fettnäpfen gesprungen xD
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 17:51   #15 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.844

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

wieso? insgesamt is doch n gutes produkt rausgekommen. klar, bei ner komplett neuen architektur gibts am anfang noch das eine oder andere nachzubessern, aber das mit dem ramgezicke war bei intel auch so und ist noch immer nicht behoben. richtig hohen ramtakt schafft man bei intel auch nicht mit vier riegeln. bei zwei riegeln geht da mehr. und es macht auch einen unterschied auf welchem brett man das versucht. manche bretter gehen gut, andere zicken genauso rum wie die ersten ryzen-bretter. bis 3,2 ghz ramtakt ok, darüber nur noch mit bestimmten riegeln und 4 ghz ramtakt ist dann schicht im schacht. fettnäpfchen seh ich da bei ryzen jetzt nicht.

ich für meinen teil bin erleichtert. hatte nen neuen phenom1/bulldozer erwartet: hohe erwartungen im vorfeld und am ende sogar langsamer als der vorgänger, nur mehr kerne. aber amd hat ja tatsächlich gewaltig aufgeholt und die 8 kerne rennen ganz anders als die 8 vishera-kerne. auf augenhöhe mit broadwell, hätte ich tatsächlich nicht erwartet.
Gruß
Lübke
.
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 17:59   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.904

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Ich sehe das genauso wie du, aber pr mässig war das schon fail eine Kombination raus zuschicken die nicht perfekt läuft.
Und zu hoch gestapelt.

Ich sehe ryzen sogar sehr positiv, die grundleistung ist solide, einige nette Features, Board Ausstattung...
Wenn Wasser wirklich ein Gedächtnis hat, dann ist Homöopathie voll von ScheiBe!
"Am Anfang war das Nichts. Und das ist dann explodiert."
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 18:07   #17 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.844

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

siehs mal so: ein besserer ram-controller bietet potential für ryzen II zusammen mit 100 mhz werkstakt wäre das ein größerer "evolutionssprung" als von skylake auf kaby lake
Luebke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2017, 19:19   #18 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.904

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Genau so sehe ich das auch, ich denke bei Zen+ oder eher früher wenn AMD die Fertigung im Griff und Board Rev 2 hat Rydzek Potential
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 08:09   #19 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.365

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Also alle Tests die ich bisher so gesehen bzw. gelesen/überflogen habe, zeigen mir, dass der Lyzeen 7 1700 das wohl beste Rund-Um-Paket ist - zumindest für mich. ^^

Wenn ihr euch die RAM-Geschichten anschaut - schaut bitte auch auf die Auswirkungen von Dual-Rank. Gerade die "Experten" von CB schreiben wieder "Ja die Dual-Rank-Problematik ist die gleiche wie bei den APUs" - verlieren dann aber kein Sterbenswörtchen, was Dual-Rank denn bringt.
"Ein Mensch handelt zu jeder Zeit egoistisch. Jede noch scheinbar uneigennützige Tat dient nur dazu dem Bild, dass sich ein jeder von sich selbst schafft, zu entsprechen und ist damit im Egoismus gegründet. Der Held rettet die Jungfrau nicht vor dem Drachen, weil die Jungfrau in Not ist. Er tut es, weil er der Vorstellung von sich selbst entsprechen möchte."
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 08:58   #20 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.04.2016
Ort: auffe Insel
Beiträge: 712

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Japp mittlerweile gibts schon erste infos das SMT wohl die Gaming Performance beinträchtigt, das Windows energiemanagement noch nicht richitg klapp. usw
Jo und Windows 7 schneller als Windows 10 sein kann
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2017, 13:00   #21 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.06.2016
Ort: München
Beiträge: 259

b1te befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Ich denke, dass Ryzen schon einiges an Potential hat und in Anwendungen auch schon ganz gut auf die Straße bringen kann. Bei Spielen und Hardwarekompatibilität muss Ryzen allerdings noch ein wenig reifen. Das ist aber nicht weiter schlimm, war bei Intel in der Vergangenheit auch nicht anders:
Wenn ich mich richtig erinnere waren z.B. die ersten Core i7 damals in Spielen auch kein bisschen schneller als die alten Core2Quads, obwohl sie auf dem Papier wesentlich leistungsfähiger waren. Auch da mussten Software-/Spielehersteller erst lernen mit der neuen Architektur umzugehen und hier wird das genauso sein. Angesichts der recht hohen Adaptionsrate bei den Kunden (Ryzen ausverkauft, etc.) werden die Spielehersteller sich fast zwangsläufig besser mit Ryzen auseinandersetzten müssen, daher bin ich da auch ganz zuversichtlich!
Und Haswell-E/X99 war am Anfang auch keine perfekt funktionierende Plattform und musste erst im Markt reifen. Hoffen wir also dass insbesondere die Mainboardhersteller mit der Zeit stabilere (und schnellere) BIOS-Versionen für ihre Mainboards veröffentlichen!

Bleibt für mich nur zu hoffen, dass beides (Soft- und Hardware"kompatibilität) aber auch tatsächlich besser wird und hier nicht nur leere Versprechen im Raum umherschwirren. Das wird man abwarten müssen und in 2-3 Monaten wäre dann ein "Ryzen-Revisited"-Artikel sicherlich sehr spannend, wo zum einen die Performanceentwicklung dargestellt wird und zum anderen eben geschaut wird, ob die Plattform (z.B. RAM-Kompatibilität) besser geworden ist. Grundsätzlich denke ich aber, dass Ryzen/Zen eine wesentlich bessere Ausgangsbasis darstellt als seinerzeit Bulldozer, da man vom Start weg wettbewerbsfähiger ist als damals.
b1te ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 21:24   #22 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 12.04.2016
Ort: auffe Insel
Beiträge: 712

Stefan Payne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Das traurige an dem ganzen Haufen ist momentan, dass alle Benches fürs Klo sind.

Und WIndows 7 z.T. erheblich schneller denn Windows 10...
“Take the risk of thinking for yourself, much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way.”
Christopher Hitchens
Stefan Payne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 23:17   #23 (permalink)
Der Date Doktor
 
Benutzerbild von Kodak
 

Registriert seit: 09.11.2003
Ort: Edewecht
Beiträge: 2.664

Kodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein LichtblickKodak ist ein Lichtblick

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Zitat:
Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
Das traurige an dem ganzen Haufen ist momentan, dass alle Benches fürs Klo sind.

Und WIndows 7 z.T. erheblich schneller denn Windows 10...
Das stimmt, Ryzen ist auch eine unglaublich geile CPU geworden. Obwohl noch sehr viel Potential zur Optimierung drin steckt. Aber leider geht ja bei vielen (offenbar überwiegend Intel Fanboys) der Hype da hin, Ryzen schlecht zu machen.

Ist ja nicht so, dass bei Intel immer alles perfekt läuft
Will Smith for President!
Kodak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 00:45   #24 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 09.06.2016
Ort: München
Beiträge: 259

b1te befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Zitat:
Zitat von Stefan Payne Beitrag anzeigen
Das traurige an dem ganzen Haufen ist momentan, dass alle Benches fürs Klo sind.

Und WIndows 7 z.T. erheblich schneller denn Windows 10...
Echt? Das wäre ja mal spannend. Hast du da nen Link zu?

Edit fragt: Aber immerhin besteht dann doch Hoffnung, dass künftige Windows-Patches einiges an zusätzlicher Leistung freisetzen könnten?
b1te ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 08:29   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von poiu
 

Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Orionarm
Beiträge: 2.904

poiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Menschpoiu ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Test: Gigabyte Aorus AX370 Gaming 5 mit Ryzen 7 1800X

Ja zB

https://www.forum-3dcenter.org/vbull...postcount=1041

https://www.forum-3dcenter.org/vbull...9#post11309659

ich empfehle auch mal allgemein die postings

https://www.forum-3dcenter.org/vbull...postcount=1113


Das Video ist lustig ASUS dauer Bios Loop mit RyZen

https://youtu.be/SE4sxXva9Eg?t=11m1s


@Kodak

ich find das echt lustig wie einige rumheulen, als würde dehnen Intel gehören xD ist wohl eher " verdamt verdamt ich hab 1000€ für die CPU beahlt"

Geändert von poiu (06.03.2017 um 09:04 Uhr)
poiu ist gerade online   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
b1te (08.03.2017)
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] AMD Ryzen 7 1800X bricht mit 5,2 GHz den Cinebench-R15-Weltrekord TweakPC Newsbot News 12 28.02.2017 09:20
[Test] Test: Gigabyte Z170X Gaming 7 - Das derzeit beste Gaming-Mainboard? TweakPC Newsbot News 0 27.10.2015 14:47
[News] Gigabyte Aorus X7: Gaming-Notebook mit Core-i7 und 2 x GTX 765M TweakPC Newsbot News 0 09.01.2014 14:30
[News] Gigabyte Aorus H1, H3, H3X, H5 und H7: Fünf Headsets für Gamer TweakPC Newsbot News 0 09.01.2014 13:57
[News] Gigabyte Aorus M7 & K7: Maus und Tastatur für Gamer TweakPC Newsbot News 0 09.01.2014 13:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved