TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.10.2004, 22:08   #1 (permalink)
Gast
 

Registriert seit: 03.09.2004
Ort: Server2
Beiträge: 2.801

TweakPC: News hat die Renommee-Anzeige deaktiviert

Standard Michael Moore verzichtet auf Oscar

Michael Moore verzichtet auf Oscar
Donnerstag, 28. Okt. 2004 21:27

Michael Moore, der Oscargewinner und Macher von Filmen wie "The Big One" und "Bowling for Columbine", verzichtet freiwillig auf einen potentiellen Oscar für seinen dokumentarischen Film "Fahrenheit 9/11". ...[mehr]
TweakPC.de - 7 Tage News - Artikel - Newsticker & Feeds - IRC-Channel
Hinweis: Da nur ein Bruchteil des Newstextes im Forum abgebildet wird, bitten wir Sie zur Vermeidung von Missverständnissen vor der Abgabe eines Kommentars, sich den vollständige Inhalt der News über den ...[mehr]-Link zu erschliessen.
TweakPC: News ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2004, 22:21   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Jlagreen
 

Registriert seit: 19.10.2004
Ort: Dettenhausen, Kreis
Beiträge: 2.955

Jlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nettJlagreen ist einfach richtig nett

Standard

top regiesseur !!!

der mann versteht was von seinem werk !!!

und das ist echt eine superaktion von ihm, da ich den film sehr gerne sehen will, da er die dokumentation sicherlich wieder sehr objektiv gestaltet hat und alle wichtigen fakten aufdeckt, er weiss wie man jemandem die "Augen aufmacht"
Jlagreen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2004, 22:32   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Fabian
 

Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 3.678

Fabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer AnblickFabian ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Hi,

also ich find die Dokumentation doch schon recht gut gelungen, obwohl Moore auf gleicher Ebene argumentiert wie Bush. "Fahrenheit 9/11" könnte schon etwas sachlicher sein, dann würde es mir noch besser gefallen, aber auch so sollte man es mal gesehen haben.
Fabian
News-Redakteur
[TweakPC Team]

"Only wimps use tape backup: _real_ men just upload their important stuff
on ftp, and let the rest of the world mirror it" (Zitat Linus Torvalds)
Fabian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2004, 23:03   #4 (permalink)
Zyrano
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von Fabian
Hi,

also ich find die Dokumentation doch schon recht gut gelungen, obwohl Moore auf gleicher Ebene argumentiert wie Bush. "Fahrenheit 9/11" könnte schon etwas sachlicher sein, dann würde es mir noch besser gefallen, aber auch so sollte man es mal gesehen haben.
*Unterschreib*

Im Grunde hat er zwar Recht aber er ist doch ziemlich engstirnig
  Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2004, 23:24   #5 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Ort: /home
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

anders scheints halt nichtmehr zugehen... moores dokus haben mehr erfolg als jede andere...
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 09:12   #6 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Schon beeindruckend, dass er seine Anti-Bush-Kampagne wirklich so konsequent durchzieht. Damit beeinflusst er wirklich extrem die Wahl, was mich wundert ist, dass er noch lebt. Viele Bush-Gegner kurz nach dem 11. September hatten tödliche Unfälle oder starben natürlich mit 40 Jahren.

Ich hoffe, dass er damit Erfolg hat, denn diese US-Politik ist wirklich schrecklich und eine neuer Kolonialismus zieht in meinen Augen durch die Welt.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 15:28   #7 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 10.04.2002
Beiträge: 46

BartBoy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

Die Filme von Moore polarisieren ganz klar und sind imo nicht besonders objektiv berichtet.
Trotzdem finde ich die Art von Moore Filme zu machen wirklich klasse und mutig. Aus dem Grund kriegt er schon meinen Respekt.
Wenn ich's schaffe gucke ich mir 9/11 auch an.

Gruss
BartBoy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 15:49   #8 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 8.251

redfalcon kann auf vieles stolz sein
redfalcon kann auf vieles stolz sein

Standard

Gibts am 1 November auf Pro7.
redfalcon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 15:50   #9 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Shader
 

Registriert seit: 24.07.2003
Ort: Chemnitz
Beiträge: 1.951

Shader wird schon bald berühmt werden

Standard

ne Videokassette ist bereits parat
Shader ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 15:52   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Zitat:
Zitat von Gagamel
ne Videokassette ist bereits parat
Videokassette? Wie mittelalterlich
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 16:39   #11 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von Windoof
Schon beeindruckend, dass er seine Anti-Bush-Kampagne wirklich so konsequent durchzieht. Damit beeinflusst er wirklich extrem die Wahl, was mich wundert ist, dass er noch lebt. Viele Bush-Gegner kurz nach dem 11. September hatten tödliche Unfälle oder starben natürlich mit 40 Jahren.

Ich hoffe, dass er damit Erfolg hat, denn diese US-Politik ist wirklich schrecklich und eine neuer Kolonialismus zieht in meinen Augen durch die Welt.
Würde Michael Moore jetzt "verschwinden" wäre es doch noch mehr Werbung für ihn und seine Filme...

Ich habe den Film schon gesehen und fand den auch sehr interessant. Ich finde es mal gut das er die Hintergründe der Buschpolitimk beleuchtet, doch was mir fehlt ist mal der Blick in das andere Lager (Kerry) und alternativen. Er prangert an, bietet aber keine Lösungen...
"Was meinen Sie, was hier los wäre, wenn mehr Menschen begreifen würden, was hier los ist?" (Volker Pispers)
Mein System@Nethands -- Alice Deluxe: Erfahrungsbericht
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 19:20   #12 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.10.2004
Beiträge: 2

sasbaumann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

das aber wirklich gute und interessante an seine Dokumentation ist. Das er sich weder auf dahergezogenes geschwätz noch auf erfundene Fakten stützt! Seine Komplette doku ist mit durch und durch WAHREN fakten erstellt worden. sehr interessant!

bush sollte sich warm anziehen

obwohl es ja schon wieder anfängt 15.000 stimmzettel oder 85.000 weiß nit mehr genau. sind wieder plötzlich verschwunden. ob bush mal wieder seine papa das machen lässt? :P

und natürlich jetzt dieses neu aufgenommene terror video wo gesagt wird, das am tag der wahlen amerika angegriffen wird. was sicherlich auch Bush's Politik wieder ein stück weiterhilft. ich hoffe die Ami's sind diesmal nicht so dumm.


mfg

Sasbaumann
sasbaumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 19:47   #13 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Es waren 55000 die in Florida verschwunden sind wieseo whol
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 20:26   #14 (permalink)
Hardware Freak
 

Registriert seit: 23.04.2002
Ort: /home
Beiträge: 12.111

taxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretaxi sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

hat denn hier keiner scary movie 2 gesehen?`da erfährt man doch wo die gelandet sind
taxi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 21:30   #15 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von sasbaumann
das aber wirklich gute und interessante an seine Dokumentation ist. Das er sich weder auf dahergezogenes geschwätz noch auf erfundene Fakten stützt! Seine Komplette doku ist mit durch und durch WAHREN fakten erstellt worden. sehr interessant!

bush sollte sich warm anziehen

obwohl es ja schon wieder anfängt 15.000 stimmzettel oder 85.000 weiß nit mehr genau. sind wieder plötzlich verschwunden. ob bush mal wieder seine papa das machen lässt? :P

und natürlich jetzt dieses neu aufgenommene terror video wo gesagt wird, das am tag der wahlen amerika angegriffen wird. was sicherlich auch Bush's Politik wieder ein stück weiterhilft. ich hoffe die Ami's sind diesmal nicht so dumm.


mfg

Sasbaumann
Ob das alles fakten sind weis ich nicht...aber es klingt alles sehr autentsich in seinem Film...

Zu Florida: Das macht nicht sein papa sondern sein bruder, der ist da Gouvernor...
Zu dem Vido: Hab heute in den Nachrichten einen Ausschnitt gesehen....das ist meiner Meinung nach sowas von gefaked...
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 22:03   #16 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 29.10.2004
Beiträge: 2

sasbaumann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard

[quote="Pirke"]
Zitat:
Zitat von sasbaumann
Zu Florida: Das macht nicht sein papa sondern sein bruder, der ist da Gouvernor...
Zu dem Vido: Hab heute in den Nachrichten einen Ausschnitt gesehen....das ist meiner Meinung nach sowas von gefaked...

gefaked meinste den Ausschnitt mit den aufgesetzten köpfen? *g

ne im ernst ist alles nicht nur authentisch sondern auch wirklich wahr. vielleicht etwas natürlich extrem dargestellt aber vollkommen wahr.


naja sein Papa hat mehr zu sagen als manche denken. sein vater gehört zur CIA und zu den Freimaurern! (Bis jetzt war "fast" oder sogar jeder Präsident der USA in dem Verbund der Freimauerer)
ist nun natürlich meine Meinung aber Bush junior führt nur die pläne von Bush Senior aus! Saddam etc. wo sein vater damals gescheitert ist wird es nun durch seinen sohn fertig "gestellt". um jeden Preis.

Einem Land was nicht für eine Demokratie geschaffen (bereit) ist, kann man keine aufzwingen (irak).

gibt wirklich enorm viel. kann man hier nicht alles aufz#älen ist aber leicht zu recherchieren.

mfg
sasbaumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 22:16   #17 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von xtrm2k
 

Registriert seit: 11.11.2003
Beiträge: 2.288

xtrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärextrm2k sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

[quote="sasbaumann"]
Zitat:
Zitat von Pirke
Zitat:
Zitat von sasbaumann
Zu Florida: Das macht nicht sein papa sondern sein bruder, der ist da Gouvernor...
Zu dem Vido: Hab heute in den Nachrichten einen Ausschnitt gesehen....das ist meiner Meinung nach sowas von gefaked...

gefaked meinste den Ausschnitt mit den aufgesetzten köpfen? *g

ne im ernst ist alles nicht nur authentisch sondern auch wirklich wahr. vielleicht etwas natürlich extrem dargestellt aber vollkommen wahr.
Mit dem Video meint er nix aus 9/11 ondern die neue "Terrorbotschaft" die aufgetaucht ist, oder seh ich des falsch Pirke?

Zitat:
Zitat von sasbaumann
ist nun natürlich meine Meinung aber Bush junior führt nur die pläne von Bush Senior aus! Saddam etc. wo sein vater damals gescheitert ist wird es nun durch seinen sohn fertig "gestellt". um jeden Preis.
Falsch, Bush Sen. ist damals nicht nach Bagdad maschiert um die Region nicht noch mehr zu destabiliesieren. Dafür ist er oft und stark Kritisiert worden (IMHO hätte er damals auch weiter gehen sollen) und Verteidigt diesen Schritt immer noch als richtig.
xtrm2k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 22:24   #18 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Ja ich meinte diese neue Terrordrohung...
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 23:07   #19 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Michael Moore ist kein Politiker, warum sollte er dann Lösungen für Probleme bieten. Jedoch ist die Kritikfunktion der Medien sehr wichtig und seine Anti-Bush-Kampagne hat hoffentlich Erfolg, denn diese Poltik ist wirklich furchtbar.

Ich hoffe, dass Kerry da weitermacht, wo Clinton aufhörte und das politische Klima sich wieder entspannt, besonders die "USA vs. EU"-Geschichte.

Ich befürchter jedoch, dass Bush gewinnt :S
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2004, 23:21   #20 (permalink)
Lecker Forenbrot
 
Benutzerbild von Pirke
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Mainz
Beiträge: 14.993

Pirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz seinPirke kann auf vieles stolz sein

Standard

Zitat:
Zitat von Windoof
Michael Moore ist kein Politiker, warum sollte er dann Lösungen für Probleme bieten.
Aha..so ist das also....jeer der nicht politiker ist darf rummeckern und anprangn ohne Lösungen zu bieten???

Jeder der meckert sollte eine Lösung anbieten.
Wenn jemandem was nicht gefällt soll man es besser machen....
Das stört mich in Deutschland auch...tausende Menschen sind gegen HarzIV auf die Straße gegangen...ich bin mir sicher der geringste Teil hat sich ernsthaft mit alternativen auseinander gesetzt.
Pirke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2004, 00:07   #21 (permalink)
Cool Master
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard

Zitat:
Zitat von Windoof
Ich hoffe, dass Kerry da weitermacht, wo Clinton aufhörte und das politische Klima sich wieder entspannt, besonders die "USA vs. EU"-Geschichte.
Genau Clinton war zwar ein Sex Schwein aber ein sau guter Präsident finde ich.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2004, 00:10   #22 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard

Zitat:
Zitat von Pirke
Zitat:
Zitat von Windoof
Michael Moore ist kein Politiker, warum sollte er dann Lösungen für Probleme bieten.
Aha..so ist das also....jeer der nicht politiker ist darf rummeckern und anprangn ohne Lösungen zu bieten???

Jeder der meckert sollte eine Lösung anbieten.
Wenn jemandem was nicht gefällt soll man es besser machen....
Das stört mich in Deutschland auch...tausende Menschen sind gegen HarzIV auf die Straße gegangen...ich bin mir sicher der geringste Teil hat sich ernsthaft mit alternativen auseinander gesetzt.
Das kann ich nur unterschreiben. Nur konstruktive Kritik bringt etwas. Alles andere ist sinnlos und führt nicht weiter.

Das ist auch das was mich an Fahrenheit 9/11 nen bissal gestört hat. Dass er zwar voll auf Bush losgeht, aber irgendwie die alternativen weglässt. Das war in Bowling for Columbine zwar auch nicht perfekt, aber er hat da auch was versucht zu erreichen. Was dann auch in Szenen dargestellt war. Das fehlte mir irgendwie in 9/11.

Bitte Regeln beachten und Suchfunktion benutzen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2004, 17:46   #23 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von Windoof
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 1.486

Windoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreWindoof sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard

Bei Hartz IV hat es mich auch sehr gestört, weil die Leute gar keine Ahnung haben, was es ist und sich dann die Frechheit erlauben das ganze Montagsdemo zu nennen, zur Schande der Leute der ehem. DDR, die für Frieden und gegen die Mauer protestierten.

Ich bin der Ansicht, dass man Missstände anprangern MUSS! Willst du etwa sagen, dass man zwar keine Lösung hat, aber dann einfach beim Hitler Regime hätte bleiben sollen, weil man nach deiner Ansicht nicht anprangern darf ohne Lösungsvorschläge oder Alternativen?

Finde ich nicht!

Kritik ist eine wichtige Kontrollfunktion der Medien und Moore nutzt sie zum Glück. Die Lösung ist im Prinzip einfach: Alles ist besser als Krieg und die Bushpolitik. So sehe ich die Intension. Also hat die Kritik schon eine Lösung im Huckepack.
Windoof ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
michael, moore, oscar, verzichtet


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Oscar: Filme werden an die Jury über iTunes verteilt TweakPC Newsbot News 0 31.01.2011 10:51
Oscar 2010 - wer guckt? dr_Cox Off Topic 11 08.03.2010 15:35
Moore's Gesetz Reiko Off Topic 4 13.02.2009 19:24
[News] Michael Moore begrüßt Download seiner Filme TweakPC Newsbot News Archiv 0 22.12.2008 00:58
[News] Michael Moore: Slacker Uprising kostenlos im Internet TweakPC Newsbot News 0 08.09.2008 18:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:08 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved