TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2008, 19:01   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Server 1
Beiträge: 19.464

TweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter
30.09.2008 19:00 - ID 14776

Die Firma Palit versucht, mit einer außergewöhnlichen Radeon HD 4870 das Interesse der Käufer zu wecken.

Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 19:14   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.414

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

Ein interesantes Testobjekt. Das zudem auch noch Stromspart, soweit das bei den heutigen Grakas zudrefend ist.
Die zusätzlichen Anschlüsse finde ich ein gutes Guti um sich von der Konkurenz abzusetzen.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 20:00   #3 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 4.819

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

display port? was ist das denn, von dem anschluss hab ich noch nie etwas gehört.
warum nutzen Grakas immer den slot unter dem pci e slot, meine gehäuse hatten alle einen slot über der graka frei, bei dem at least kein pci slot blockiert wird.

der schlater mit der taktungsdifferenz von 25 bzw 100 mhz hat ja nicht wirklich effekt :-S

Zitat:
Die Karte taktet die GPU mit 750 MHz und den Speicher mit effektiv 3.800 MHz, kann jedoch mit einem sogenannten Smart Switch auf 775 MHz und 4.000 MHz
wis ist denn mit effektiv gemeint? können alle grafikausgänge zur Desktoperweiterung genuzt werden?
Fakk-asrock ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 20:04   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von kanonenfutter
 

Registriert seit: 10.07.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 2.290

kanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblickkanonenfutter ist ein Lichtblick

Standard AW: Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

Zitat:
Zitat von Fakk-asrock Beitrag anzeigen
wis ist denn mit effektiv gemeint? können alle grafikausgänge zur Desktoperweiterung genuzt werden?
Effektiv: Meint die verdopplung der REALEN Taktung (also 1900/2000MHz) aufgrund von DDR...

Ich denke schon das man alle ausgänge nutzen kann um den desktop zu erweitern...

mfg
kanonenfutter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 21:37   #5 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.689

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

Ich finde nicht, dass der Overclocking Schalter eine tolle Innovation darstellt.
Bei EVGA Precision z.B. kann ich 10 Profile mit entsprechender Taktung hinterlegen, die ich ganz einfach per Klick anwählen kann.
Dazu muss ich nicht hinter den Rechner krabbeln, um da am Slotblech einen kleinen, friemligen Schalter zu suchen- der noch dazu nur zwischen 2 Profilen wechseln kann.

In einer der letzten news stand, dass inzwischen auch einige der Einsteigerkarten den Display-Port bieten.

Zum Kühlsystem: 2 Lüfter können zu Geräuschminderung führen, wenn sie langsamer drehen. Das ist wohl wahr. Es könnte aber auch das Gegenteil eintreten. 2 Lüfter auf der Karte bedeutet auch, dass der einzelne Lüfter kleiner ist als bei einem Kühlsystem, welches auf einem großem Lüfter beruht.
Man müsste also erstmal Tests abwarten.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2008, 23:39   #6 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 3.746

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

"Die Karte taktet die GPU mit 750 MHz und den Speicher mit effektiv 3.800 MHz, kann jedoch mit einem sogenannten Smart Switch auf 775 MHz und 4.000 MHz"

Das ist aber kein Zitat aus unserer News.

Gruß
Jörg
Jörg
[TweakPC Team]

Geändert von Robert (01.10.2008 um 00:15 Uhr)
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2008, 09:18   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von vcmob
 

Registriert seit: 08.07.2004
Ort: Braunsbedra
Beiträge: 2.803

vcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblickvcmob ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Palit: Radeon HD 4870 mit Overclocking-Schalter

Hi,
ich finde so einen Schalter auch Schwachfug. Wobei die Taktanhebung um nicht mal 5% irgendwie lächerlich ist. Strom spart das nun wirklich nicht und das Teil wird sowieso auf Turbo geschalten. Das Ganze als 1-click Software bzw. als Automatik wäre eine Innovation. Auf dem Windows-Desktop wird die Karte auf minimale Werte runtergeregelt (incl. Senkung der GPU-Spannung) und wenn man ein Spiel startet gibt es die Volle Leistung.

Wenn ich mir den 2 cent Dip-Schalter ansehe, frage ich mich sowieso wieviele Schaltvorgänge der mitmacht. Das Teil taugt für mich nur für eine Sommer/Winter Schaltung.

Warum baut man sowas an das Slotblecht? Ein solcher Schalter macht wenn überhaupt nur als Fronteinschub Sinn. Gepart mit einem kleinen LCD-Display wäre es evtl. halbwegs sinnvoll.

Ich sehe mich schon mit einem kleinen Schraubenzieher verrenkt hinter dem Rechner liegen. Alles etwas dunkel und nicht viel zu erkennen. Dann statt beim Schalter am daneben liegenden Display/HDMI-Port eingelocht. Kurzschluss und Karte tot. Juhu da freut man sich. 200 Eu Karte verreckt und 2 Eu Strom im Jahr zu sparen.

@Fakk-asrock
Das mit dem gedrehten Layout wäre echt mal eine Innovation. Von der Sache sollte es keine Probleme machen, das PCB einfach verkehrt herum zu bestücken.

Ciao MoB

Geändert von vcmob (01.10.2008 um 09:31 Uhr)
vcmob ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radeon HD 4870 X2 in den Tests TweakPC Newsbot News 0 12.08.2008 18:10
AMD kündigt ATI Radeon 4870 X2 und Radeon 4850 X2 offiziell an TweakPC Newsbot News 0 12.08.2008 15:30
Radeon HD 4870 Review TweakPC Newsbot News 0 24.06.2008 17:18
Neues zu Radeon HD 4870 und HD 4870 X2 TweakPC Newsbot News 0 27.05.2008 22:54
PalXpertVision/Palit ATI Radeon x850 XT mit Wasserkühler?! Met4ller AMD/ATI Radeon Grafikkarten 11 10.11.2007 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved