TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2009, 00:27   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Server 1
Beiträge: 18.980

TweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag Sicherheitslücke in Windows 7

Sicherheitslücke in Windows 7
16.11.2009 00:26 - ID 17199

Microsoft hat eine Sicherheitslücke in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bestätigt.

Sicherheitslücke in Windows 7
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 00:50   #2 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von jusque
 

Registriert seit: 21.11.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.501

jusque ist ein sehr geschätzer Menschjusque ist ein sehr geschätzer Menschjusque ist ein sehr geschätzer Menschjusque ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

heisst "unbefriedigende Antwort" etwa, dass das "dankeschön" in form von "moneten" nicht umfangreich genug war ^^?

Wäre ma interessant ob MS jetzt wirklich zu wenig springen lassen hat, oder ob der Entdecker nur den Hals nich vollbekommen konnte.
"Hardware Killer" aus Überzeugung!
jusque ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 18:01   #3 (permalink)
Misanthrop
 
Benutzerbild von Joerg
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Mülheim an der Ruhr
Beiträge: 3.746

Joerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreJoerg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Zitat:
Zitat von jusque Beitrag anzeigen
heisst "unbefriedigende Antwort" etwa, dass das "dankeschön" in form von "moneten" nicht umfangreich genug war ^^?

Wäre ma interessant ob MS jetzt wirklich zu wenig springen lassen hat, oder ob der Entdecker nur den Hals nich vollbekommen konnte.
Eigentlich müsste man den Entdecker verklagen können, wenn er bevor der Patch fertig ist das Exploit veröffentlicht. Da kann ja mitunter ein riesiger finanzieller Schaden entstehen.

Gruß
Jörg
Jörg
[TweakPC Team]
Joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 18:17   #4 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von k4Ku
 

Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 354

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Ich wüsste nicht warum. Schließlich is MS ja für den Exploit verantwortlich, und nicht derjenige der ihn entdeckt hat. Oder wie soll das denn rechtlich gehandhabt werden?

liebe Grüße

:winken:
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 18:25   #5 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Intensivstation
Beiträge: 8.004

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten, §202c StGB. Andere Länder haben ähnliche Paragraphen

LG
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 22:08   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von k4Ku
 

Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 354

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Und mal wieder was gelernt.
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 22:41   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.397

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Zitat:
Zitat von dr_Cox Beitrag anzeigen
Vorbereiten des Ausspähens und Abfangens von Daten, §202c StGB. Andere Länder haben ähnliche Paragraphen

LG
Und welche Daten werden abgefangen bzw. ausgespäht?

Bei dem Umsatz welchen MS mit Win7 macht, müsste da schon einiges springen - wenn MS dies das Geld nicht wert ist, sind sie selber schuld. Welcher Berater (und so sehe ich diese "Arbeit") arbeitet denn für lau?


Seit kurzem: einer von vielen Mozilla Labs Test Piloten!

chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 23:07   #8 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von dr_mordio
 

Registriert seit: 10.09.2004
Ort: Hameln
Beiträge: 1.037

dr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekanntdr_mordio ist jedem bekannt

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Zitat:
Zitat von k4Ku Beitrag anzeigen
Ich wüsste nicht warum. Schließlich is MS ja für den Exploit verantwortlich, und nicht derjenige der ihn entdeckt hat. Oder wie soll das denn rechtlich gehandhabt werden?

liebe Grüße

:winken:
Deine Argumentationsweise würde auch bedeuten, das wenn ein Gangster eine Kiste voller Waffen bei uns in der Straße abstellt, dass mein Nachbar damit jeden in der Gegend umnieten könnte und trotzdem nicht schuldig ist?

Den für den Exploit das die Waffen da rumlagen konnte mein Nachbar ja nichts.
Dafür ist der Gangster der sie abgestellt hatte verantwortlich, zusammen mit dem Hersteller der Waffen.

Denn Ohne Waffen und das Abstellen der selbigen hätte er ja nichts machen können?

btt:
Ich finde man sollte schon eine weile warten, und erst wenn nichts passiert, dann sollte man sowas öffentlich machen um den druck zu erhöhen, den man ist ja möglicherweise nicht der einzige der die schwachstelle findet.

MfG
Alex
dr_mordio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2009, 00:20   #9 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von k4Ku
 

Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 354

k4Ku wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

In dem Falle sagt ja dein Nachbar, "Hey Leute, hier steht ja ne verdammte Kiste Waffen, wisst ihr was man damit anfangen könnte?". Hätte ja auch jemand anderes finden können. z.B. Nachbar XYZ der direkt jemanden umnietet.. so seh ich das.

Aber ihr habt natürlich Recht. 3 Tage sind nicht das was man "verantwortungsvollen Umgang" nennt. Aber ohne zu wissen was MS den Typen jetzt an den Kopf geworfen hat, maße ich mir nich an da zu urteilen.
k4Ku ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2009, 19:13   #10 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 6

iceplanet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Sicherheitslücke in Windows 7

Seh ich genauso - man weiss nicht genau was MS gemacht oder nicht gemacht hat

ich glaube aber kaum, dass es hier um Geld ging, sondern eher um eine unangemessene Reaktion (keine Reaktion?) auf die Sicherheitslücke
iceplanet ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Sicherheitslücke in allen Versionen von Windows entdeckt TweakPC Newsbot News Archiv 0 27.09.2008 16:50
[News] Sicherheitslücke in Mac OS X TweakPC Newsbot News Archiv 0 20.09.2008 23:36
[News] Sicherheitslücke in Windows NT4 und 2000 TweakPC Newsbot News Archiv 0 13.09.2008 23:26
Sicherheitslücke in Windows XP TweakPC: News News 0 16.04.2006 04:26
WMF Sicherheitslücke auch in Windows Vista TweakPC: News News 0 18.01.2006 13:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved