TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News


Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.2010, 13:40   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Server 1
Beiträge: 19.252

TweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTweakPC Newsbot sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Beitrag Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung
19.08.2010 12:37 - ID 19245

Sony Move sollte die Motion-Steuerung präzisieren und auf die nächste Stufe heben. Was ich auf der Gamescom sehen und ausprobieren konnte, erfüllte meine Hoffnungen jedoch nicht im Geringsten. Ein kurzer Erfahrungsbericht.

Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 13:42   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 9.525

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Naja noch ist es nicht ausgereift, aber dass so etwas mit einer Cam schlechter läuft, hab ich mir gleich gedacht.
Join the Team!! Support us @ HWBot.org

Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 13:49   #3 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von poloniumium
 
Super Flash Mario Bros Champion
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Sperrgebiet 9
Beiträge: 10.018

poloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblickpoloniumium ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

naja, wenn der infarotsender der wii kaputt geht kann man ihn zwar durch ne einfache kerze ersetzen, aber heutzutage sind bereits viele alltagsgeräte mit ner kamera ausgestattet. da kann es nicht schaden weiter drann zu entwickeln, irgendwann verschwinden dann auch diese lustigen, bunten markierungen.
poloniumium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 14:40   #4 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 41

muten wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Mich nimmt eher Kinect wunder. Denn die PS hat meiner meinung nach bedeutende Vorteile gegnüber der Xbox. Wenn MS nun nicht mal etwas überzeugendes liefert, hat für mich die PS endgültig gewonnen.
muten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 14:44   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 10.638

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Endgültig gewonnen? Was denn bitte? Die 360 verkauft sich nachwievor besser...
Killerpixel ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 14:44   #6 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 9.525

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Meiner Meinung ist die PS3 einfach nur nen günstiger BlueRay Player...(jetzt j auch schon nicht mehr)...demnach ist es egal... es geht hier ums Produkt selbst, und da hat zumindest bis zum jetzigen Entwicklung stand Sony versagt.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 15:16   #7 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Hoffentlich kann von der Redaktion auch noch Kinect getestet werden.
Die Weihnachtsverkäufe von Sony und MS werden sicher durch die beiden Technologien entschieden.

Allerdings muss ich sagen, dass die Reaktion der meisten Leute die ich gesehen habe in Richtung "Das ist ja wie bei der Wii, dann lieber das eine bei dem man nichts in die Hand nehmen muss" gehen.

Und eben diese Leute (Casuals) kaufen sich so etwas zu Weihnachten
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 15:19   #8 (permalink)
Abakus
 

Registriert seit: 24.01.2007
Beiträge: 41

muten wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zum vorweg nehmen, das ist meine Meinung, also subjektiv:

Ich kenne niemanden, der die PS3 durch die XBox ersetzt hat, umgekehrt kann ich direkt vier Beispiele aufzählen (fünf mit mir), welche die Xbox durch die PS3 ersetzt haben. Der BR-Player is nun mal n Pluspunkt, aus meiner sicht ist die Technik bei der PS3 einfach fortgeschrittener, man beachte nur die anzahl gestorbener Xboxen, Wärme- und Lärm-Entwicklung. Wobei ich erwähnen muss, dass ich noch keine Erfahrungen mit der S-Version machen konnte. Bei den Spielen wirds noch Subjektiver, aber für mich hat die PS3 einfach mehr Spiele, die mich interessieren.
muten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 15:34   #9 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 9.525

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Genau, jeder hat seine eigenen Favoriten....wie es die PS3 bei dem einen sein kann, kann ich zwar nicht verstehen...aber okaj. Hat aber hier mit der Diskussion 0 zu tun...
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 15:36   #10 (permalink)
Tweaker
 

Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 416

Izibaar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

@PS3 vs Xbox360
Kann man sich rein am Softwareangebot orientieren und da zähle ich auch Filme und alte Spiele dazu. Alles andere ist Fanboy getue. Denn die Konsolen schenken sich beide nichts.

@Topic
War irgendwie zu erwarten. Damit haben jetzt alle 3 Hersteller ihr Hampel-Eingabegerät. Und keines davon kann man ernsthaft verwenden wegen der hohen Verzögerung. Ist mir aber egal, so lange weiterhin Spiele für den Controller erscheinen.

Weiß jemand was man alles berechnen muss bei so einer Bewegungssteuerung? Dann könnte man nämlich ausrechnen was für eine CPU der Controller für eine Echtzeitberechnung bräuchte. Zumindest bei der Kamera hat man die Pixelanzahl als Ausgangsbasis.
Izibaar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 15:47   #11 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 12.432

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Mein Favorit ist der PC ^^
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 17:20   #12 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Intensivstation
Beiträge: 8.005

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Genau! Es ist bewiesen: Consolenspieler sind Hampelmänner! So!
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Fakk-asrock (19.08.2010)
Alt 19.08.2010, 18:19   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von chrisr15
 

Registriert seit: 23.05.2004
Ort: Fürstentum NÖ
Beiträge: 5.404

chrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblickchrisr15 ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Wie war das mit dem Glashaus?
Sind die nicht mit dem System von MS ziemlich hart ins Gericht gezogen? und jetzt kommt soetwas?


Seit kurzem: einer von vielen Mozilla Labs Test Piloten!

chrisr15 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 19:40   #14 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Die PS3 is die bessre Konsole, weil nen BluRay Laufwerk bei is is für mich per se eher nen schwaches Argument, bei der 360 könnt ja auch ne Banane dabei sein, die is lecker, hat mit der Konsole ansich aber ned viel zu tun.

Die meisten Spiele die auf beiden Konsolen kommen sind bei der 360, wenn auch nur gering, besser umgesetzt, es ist nen offnes Geheimnis, dass Entwickler die Entwicklung ihrer Spiele auf der 360 vorziehn, gibts hunderte Statements zu, weil die PS3 einige Flaschenhälse in ihrer Hardware hat.

Was an Move so besonders sein soll frag ich mich bis heute, weil mir der Unterschied zur Wii bisher immernoch verborgen blieb.

Und auch wenn Kinect derzeit vielleicht hinten liegt ists die Steuerung mit dem meisten Potenzial, ich denke wer den Film Minority Report kennt kann sich vorstellen, was doch alles möglich wär, stelle mir vor allem Strategiespiele damit enorm spaßig vor, wenn man wirklich wie auf ner Taktikkarte die Spielfiguren per Hand verschieben darf.

Auch Actionspiele könnten später sehr interessant werden, Schwertkämpfe als simpelstes Beispiel. Für Shooter bräuchte Microsoft doch nur nen stinknormalen 360 Controller in Waffenform bringen, der muss nix besondres können, da Kinect ihn dann als 3D Objekt eh erkennt, bestimmte Handbewegungen fürs Waffenwechseln oder Nachladen, stellt euch ein Splinter Cell vor bei dem ihr euch selbst duckt, wenn da keine Atmosphäre aufkommt weiss ich auch nicht.

Wie gesagt, ist alles noch ned da, aber das Potenzial ist da und ansich is die Sache nicht so schwer umzusetzen.

@chris15: Wie war das noch bei dem Move trailer auf der E3? Wer möchte so tun als wären seine Hände ne Pistole wie im Kindergarten? Man muss nur mal Nachrichten schauen und 80% der Bilder von der Gamescom sind NUR erfreute Leute aller Alter die bei Kinect Spaß ham, zwischendurch kommt mal einer der nen Shooter mit Move spielt, ist aber wie gesagt haargenau das gleiche wie schon bei der Wii.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 20:50   #15 (permalink)
Coxito ergo sum
 
Benutzerbild von dr_Cox
 

Registriert seit: 23.02.2007
Ort: Intensivstation
Beiträge: 8.005

dr_Cox kann auf vieles stolz sein
dr_Cox kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Kradath Beitrag anzeigen
bestimmte Handbewegungen fürs Waffenwechseln oder Nachladen, stellt euch ein Splinter Cell vor bei dem ihr euch selbst duckt, wenn da keine Atmosphäre aufkommt weiss ich auch nicht.
Ja... jetzt denk ich einfach mal daran wie ich CoD spiele; es würde doch tatsächlich in Kniebeugen ausarten. Und ich weiß auch nicht, wer sonderlich scharf drauf wäre, sich alle Mintue mal aus dem Stand bäuchlings auf den Boden zu schmeißen.
Beim Zusehen hätte es jedoch einen gewissen Reiz, wenn sich das Nachwuchsprekariat im Elektonikgroßmarkt vor der Konsolenstation alle Nase lang aufs Gesicht legt. :popcorn:

Klar gibts ne Nische für Gestensteuerungen, aber ich vermute dass gerade die typische Klientel einer PS oder Xbox nicht in diese Nische dringt.
Diejenigen die casual oder als Partygag so ne Steuerung wollen/brauchen/lieben sind nicht erst seit der Wii im Nintendo-Lager.

LG
| Forenregeln |TweakPC IRC Channel |

Die größte Parallelgesellschaft in Deutschland stellen die Angehörigen des öffentlichen Dienstes dar.
dr_Cox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 21:24   #16 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Katarrh
 

Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Harz
Beiträge: 2.064

Katarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein Lichtblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Kradath Beitrag anzeigen
ie meisten Spiele die auf beiden Konsolen kommen sind bei der 360, wenn auch nur gering, besser umgesetzt, es ist nen offnes Geheimnis, dass Entwickler die Entwicklung ihrer Spiele auf der 360 vorziehn, gibts hunderte Statements zu, weil die PS3 einige Flaschenhälse in ihrer Hardware hat.
Ach ja, das würde mich jetzt mal interessieren. Nenne mir bitte konkrete Beispiele für die bessere Umsetzung und deine sogenannten Flaschenhälse, vielen Dank!

Mir persönlich sagen beide Bewegungssystem nicht zu, da ich Abends nach einem langen Tag mich mit einer Flasche Bier vor den (flachen) Kasten setze und maximal 7 Finger bewege und ab und zu mal die Hand zu dem besagten Bier. Die Xbox verkauft sich übrigens erst seit kurzem wieder besser, weil diese einfach günstiger ist, als die PS3. Für mich persönlich war aber der ausschlaggebende Punkt für die PS3 durchaus die BlueRay-Funktion, zumal diese permanent aktualisiert und verbessert wird (siehe 3D) und zudem für mich persönlich die zusätzlichen und kommenden Möglichkeiten (Filmstreaming, Fernsehen) einfach mehr ansprechen.
Katarrh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 23:25   #17 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 19.08.2010
Beiträge: 1

calacala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Ach ja, das würde mich jetzt mal interessieren. Nenne mir bitte konkrete Beispiele für die bessere Umsetzung und deine sogenannten Flaschenhälse, vielen Dank!
Assassins Creed, Lost Planet, Bioshock, NFL 2008, Bayonette, Red Dead Redemption, Fallout 3, GTA 4, Need For Speed - Shift und Mafia 2

und das sind nur die größten...

Hier haste ein paar Links dazu:
Fallout 3
Mafia 2
Bayonetta

Left 4 Dead 2 - darum keine PS3 Version

Das liegt nunmal daran dass bei mind 85% der Multiplattformer der PC oder die X-Box 360 als Leadplattform benutzt wird und diese dann schlechter auf die PS3 portiert werden.
calacala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2010, 23:48   #18 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 9.525

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zudem schafft dann ne PS3 auch kein FullHD-3D mehr, da sie kein HDMI 1,4 mit bringt...also muss auch wieder nen neuer Player her, wenn man wirklich in 3D genuss kommen will.... aber das ist alles noch Zukunftsmusik.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2010, 14:15   #19 (permalink)
Tom
Ghostwriter
 

Registriert seit: 25.01.2010
Ort: TE
Beiträge: 4.956

Tom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Don_Bilbo Beitrag anzeigen
Hoffentlich kann von der Redaktion auch noch Kinect getestet werden.
Done: Kolumne: Kinect funktioniert nur bei Norm-Personen und Asiaten - TweakPC.de
Tom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2010, 16:40   #20 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Katarrh
 

Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Harz
Beiträge: 2.064

Katarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein Lichtblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von calacala Beitrag anzeigen
Assassins Creed, Lost Planet, Bioshock, NFL 2008, Bayonette, Red Dead Redemption, Fallout 3, GTA 4, Need For Speed - Shift und Mafia 2

und das sind nur die größten...

Hier haste ein paar Links dazu:
Fallout 3
Mafia 2
Bayonetta

Left 4 Dead 2 - darum keine PS3 Version

Das liegt nunmal daran dass bei mind 85% der Multiplattformer der PC oder die X-Box 360 als Leadplattform benutzt wird und diese dann schlechter auf die PS3 portiert werden.

Schön, dass du dir selber widersprichst, ich hätte gerne die technische Begründung der "Flaschenhälse" und nicht die Unfähigkeit der Spielehersteller, Spiele auf die jeweilige Plattform anzupassen.

Zitat:
So geschehen beim in Japan schon erhältlichen "Bayonetta". Zuerst wurde das Spiel von Platinum Games für die Xbox 360 maßgeschneidert und hinterher an Sega zur Portierung auf die PS3 weitergereicht.
Zitat:
Vor geraumer Zeit meinte ein Valve-Sprecher, dass die PS3 zu kompliziert zu programmieren sei, was u.a. dazu führte, dass Left 4 Dead und sein in Kürze erscheinender Nachfolger nicht für die Sony-Konsole vorgesehen seien.
Mich würde ein einziges Spiel auf der 360 interessieren, welches so aussieht wie God Of War 3 oder Uncharted 2.

Zitat:
Zudem schafft dann ne PS3 auch kein FullHD-3D mehr, da sie kein HDMI 1,4 mit bringt
Was hat das mit HDMI zu tun? :

Zitat:
Obwohl die Rechenleistung der PS3 ausreichen würde um 3D-Spiele mit der Full HD Auflösung 1920×1080 darzustellen, möchte man dies zugunsten der Bildwiederholfrequenz einschränken. Die vorgeschriebene Bildwiederholrate von 60 Bildern/Sekunde wird bei 1080p nicht mehr erreicht.
Wann kommt die 360 eigentlich mit 3D-Unterstützung?
Katarrh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2010, 16:43   #21 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Don_Bilbo
 

Registriert seit: 08.10.2005
Ort: Nähe Stuttgart (Ba-W
Beiträge: 2.745

Don_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nettDon_Bilbo ist einfach richtig nett

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Die Sache mit 3D und der HDMI Version hat etwas mit der Übertragungsrate zu tun.

3D ist auch auf 1.3 möglich so wie ich das verstanden habe, aber dann nur noch in 1080i. http://www.tweakpc.de/news/17475/hdm...uetzt-auch-3d/

Zu dem Rest äußere ich mich nicht, da es zu sehr vom Thema abweicht.
Don_Bilbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2010, 22:12   #22 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Schön, dass du dir selber widersprichst, ich hätte gerne die technische Begründung der "Flaschenhälse" und nicht die Unfähigkeit der Spielehersteller, Spiele auf die jeweilige Plattform anzupassen.



Wann kommt die 360 eigentlich mit 3D-Unterstützung?
Wieso sollten sie alle fähig sein es auf ner 360 zu entwickeln, aber gerade auf der PS3 eben nicht schaffen? Aus reiner Dummheit, bei allem Respekt, ich gönne jedem seine PS3, aber man muss ned sobald mal nen Contra kommt alles dementieren. Ich hab keine Ahnung von Spieleentwicklung, aber wenn namenhafte Spielestudios nunmal sagten, dass es ein "pain int the arse" sei auf der PS3 zu entwickeln dann ham sie sicher mehr Recht, als nen PS3 Besitzer, der denen aus Wut Unfähigkeit vowirft. Ich erinnere mich noch genau an die ersten PS3 Spiele damals, die warn enorm von Rucklern geplagt.

Und damit du vollkommen befriedigt bist: Der Flaschenhals ist der Ram, hier hat Sony nämlich gespart und deswegen ist dieser gerademal bei 256MB, während die 360 512mb bietet, zufrieden?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2010, 00:13   #23 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Katarrh
 

Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Harz
Beiträge: 2.064

Katarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein Lichtblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Kradath Beitrag anzeigen
Wieso sollten sie alle fähig sein es auf ner 360 zu entwickeln, aber gerade auf der PS3 eben nicht schaffen? Aus reiner Dummheit, bei allem Respekt, ich gönne jedem seine PS3, aber man muss ned sobald mal nen Contra kommt alles dementieren. Ich hab keine Ahnung von Spieleentwicklung, aber wenn namenhafte Spielestudios nunmal sagten, dass es ein "pain int the arse" sei auf der PS3 zu entwickeln dann ham sie sicher mehr Recht, als nen PS3 Besitzer, der denen aus Wut Unfähigkeit vowirft. Ich erinnere mich noch genau an die ersten PS3 Spiele damals, die warn enorm von Rucklern geplagt.

Und damit du vollkommen befriedigt bist: Der Flaschenhals ist der Ram, hier hat Sony nämlich gespart und deswegen ist dieser gerademal bei 256MB, während die 360 512mb bietet, zufrieden?
Tja, offenbar ist es wohl komplexer, für die PS3 zu entwickeln, als wie es für die 360 der Fall ist. Technisch gibt es nun mal die Unterschiede und wenn man sich die Exklusivtitel von beiden Konsolen herauspickt, kann recht schnell erkennen, wer eben die fortschrittlichere Technik im Gesamten zu bieten hat. Vergiss zudem nicht, dass die PS3 im Gegensatz zur 360 fast ein Jahr später erhältlich war und somit, gerade am Anfang, die Spielehersteller sich eher auf das "einfachere" System der 360 einstellen konnten. Technisch hat sich bei der PS3, bis auf den Fertigungsprozess, seit dem Release faktisch nichts verändert, im Gegensatz zur 360, welche permanent nachgebessert werden musste und dessen "Features" zudem separat erhältlich sind/waren (siehe Festplatten und Co.). Wie dem auch sei, ich persönlich sehe rein technisch und multimedial die PS3 im Vorteil. Es wird sich (siehe eigentliches Thema) im Praxiseinsatz zeigen, welche neue Bewegungssteuerung die bessere sein wird. Nintendo hat es vorgemacht, Microsoft und Sony wollen mitziehen, sind meiner Meinung nach, aber zu spät dran. Wer Interesse an dieser Art von Steuerung hatte, hat sich mit der Wii befriedigt - wer Technik wollte, griff zur 360 oder PS3.
Katarrh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2010, 09:51   #24 (permalink)
Kradath
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Zitat:
Zitat von Katarrh Beitrag anzeigen
Tja, offenbar ist es wohl komplexer, für die PS3 zu entwickeln, als wie es für die 360 der Fall ist. Technisch gibt es nun mal die Unterschiede und wenn man sich die Exklusivtitel von beiden Konsolen herauspickt, kann recht schnell erkennen, wer eben die fortschrittlichere Technik im Gesamten zu bieten hat. Vergiss zudem nicht, dass die PS3 im Gegensatz zur 360 fast ein Jahr später erhältlich war und somit, gerade am Anfang, die Spielehersteller sich eher auf das "einfachere" System der 360 einstellen konnten. Technisch hat sich bei der PS3, bis auf den Fertigungsprozess, seit dem Release faktisch nichts verändert, im Gegensatz zur 360, welche permanent nachgebessert werden musste und dessen "Features" zudem separat erhältlich sind/waren (siehe Festplatten und Co.). Wie dem auch sei, ich persönlich sehe rein technisch und multimedial die PS3 im Vorteil. Es wird sich (siehe eigentliches Thema) im Praxiseinsatz zeigen, welche neue Bewegungssteuerung die bessere sein wird. Nintendo hat es vorgemacht, Microsoft und Sony wollen mitziehen, sind meiner Meinung nach, aber zu spät dran. Wer Interesse an dieser Art von Steuerung hatte, hat sich mit der Wii befriedigt - wer Technik wollte, griff zur 360 oder PS3.
Echt? Sie kam so viel später? Und dann ist die Hardware sogar noch nen ticken schlechter? Wenn man die Spiele auf beiden Konsolen vergleicht gibts doch rein von der Bildqualität eh keinen Unterschied, auf Gametrailers gibts genug vergleichvideos, die PS3 ist kein Haar vorne wenns um die Hardware geht.

Wieso bist du nun nicht auf den genannten Flaschenhals eingegangen?
  Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2010, 12:04   #25 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Katarrh
 

Registriert seit: 06.05.2006
Ort: Harz
Beiträge: 2.064

Katarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein LichtblickKatarrh ist ein Lichtblick

Standard AW: Kolumne: Sony Move - Welch eine Enttäuschung

Wo ist die Hardware denn bitte schlechter, also so ein Unsinn. Sich auf den RAM zu berufen und das ganze System damit abzuwerten, macht natürlich Sinn. Wenn ich einen Rechner 8GB anstatt 4GB verbaue, aber der Prozessor des 4GB-System deutlich besser ist, als der des 8GB-Systems, ist das 4GB-System immer noch schlechter, oder wie muss ich das verstehen? Immerhin liegt die blanke theoretische Leistung einer PS3 um 90% höher, als die der Xbox 360. Die PS3 kommt theoretisch auf bis zu 216 GFlops/s. Die Xbox 360 schaffe mit ihren drei Kernen „nur“ 115 GFlops/s.

Zitat:
Auch bei den Grafik-Chipsätzen unterscheiden sich die Next-Gen-Konkurrenten. Abermals liegt die PS3 mit dem Nvidia RSX (550 MHz) leicht vor der Xbox 360, die einen ATI-GPU-Chipsatz mit 500 MHz in ihrem Gehäuse verbaut hat. An Grafikspeicher bietet Microsofts Konsole 10 MB eDRAM (plus Systemspeicher), während Sonys „schwarzer Kasten“ über 256 MB GDDR3-Speicher verfügt. Etwas üppiger fällt dagegen mit 512 MB der System- und Arbeitsspeicher bei der Xbox 360 aus (PS3: 256 MB).
Du willst mir also wirklich erzählen, dass der Arbeitsspeicher die gesamte Architektur der PS3 in den Keller zieht?

Um auch mal eine aktuelle Meldung zu zitieren, die eben auf die Leistungsfähigkeit der Konsolen anspielt:

Zitat:
Crysis 2 im PS3- und Xbox 360-Vergleich: Welche Plattform technisch und grafisch die Nase vorn haben wird, erfahren wir definitiv wohl erst Ende 2010, wenn Crysis 2 für die genannten Konsolen erschienen ist. Dass die Playstation 3 in Verbindung mit Crysis 2 scheinbar besser laufen wird, als auf Xbox 360, hat der deutsche Entwickler Crytek jedoch schon zum jetzigen Zeitpunkt der Crysis-2-Entwicklung durchblicken lassen.


Der neue Crytek-Shooter im Konsolenvergleich: Crysis 2 aktuell mit besserer PS3-Performance. Cryteks Entwicklungschef Carl Jones äußert sich im Rahmen einen Interviews bezüglich der Konsolen-Performance von Crysis 2 und lässt damit durchblicken, dass die Playstation 3 womöglich technisch die Nase gegenüber der Xbox 360 vorn haben wird: “Aktuell bekommen wir aus der PS3 etwas mehr Leistung, als aus der Xbox 360 heraus.”
Ich kann mich auch immer wieder auf optimierte Spiele beziehen, also auf sogenannte Exklusivtitel, die wirklich vollends auf das jeweilige System angepasst wurden.
Spieleentwicklung ist halt ein knallhartes Geschäft in dem der Profit und die Optimierung der Gewinne im Vordergrund steht und bis auf wenige Ausnahmen, kann man das rein von der Qualität im gesamten Spielebereich gut nachvollziehen. Wieso sollte man ein Spiel, welches auf der derzeit meistverkauften NexGen-Komsole für eine andere Konsole so dermaßen optimieren, dass es auf dessen Architektur besser läuft, besser ausschaut, wenn man mit weniger Aufwand ein nahezu gleiches Ergebnis liefern kann? Die Anpassung auf die jeweilige Konsole verschlingt ein Haufen Geld, was der findige Manager wohl kaum freiwillig und aus gutem Willen investiert, denn gekauft wird das Spiel so oder so. (siehe Konsolenportierungen auf dem PC) Deswegen ist ein genereller Vergleich mit plattformübergreifenden Spielen an den Haaren herbeigezogen.
Katarrh ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Lite (21.08.2010)
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Sony Move: 360 Farbschattierungen für mehr Präzision TweakPC Newsbot News 0 22.06.2010 13:19
Mass Effect - Die Enttäuschung schlecht hin! k4Ku Games Talk allgemein 7 15.11.2009 16:11
[News] Wird die Pentium 4 600 Serie eine Enttäuschung? TweakPC Newsbot News Archiv 0 07.01.2009 22:53
Welch eine Hardwarekonfiguration! ^^ Qndre Humor 7 13.02.2005 23:37
Welch Kühlung Clone_Aid Grafikkarten und Displays allgemein 2 27.04.2004 02:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved