TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > News

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.2014, 00:45   #1 (permalink)
Selected Premium Quality
 
Benutzerbild von TweakPC Newsbot
 

Registriert seit: 06.10.2007
Ort: Server 1
Beiträge: 27.215

TweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer MenschTweakPC Newsbot ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Hier ist euer Platz um Kommentare zu ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU
18.06.2014 00:44 - ID 31720 abzugeben und Fragen zum Artikel zu stellen.


ASRock bietet mit dem ASRock QC5000-ITX ein Mainboard mit fest verbauter Kabini A4-5000 APU an. Wir haben das Modell mit der "AM1-Sockel-Variante" ASRock AM1H-ITX verglichen.
TweakPC Newsbot ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
DDD (01.07.2014)
Alt 18.06.2014, 08:48   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Positiv/Negativ-Fazit sind die Boards scheinbar vertauscht - kann das wohl?

Zudem verstehe ich "Nutzung von Grafikkarten im PEG Slot nicht empfohlen" nicht, kann das erläutert werden? Dass bei Verwendung von 19V keine eingesetzt werden sollte verstehe und akzeptiere ich. Bei Betrieb mit normalem Netzteil sollte es ja aber doch keine Einschränung geben - oder?

Bei den Benchmarks sollte übrigens vielleicht für etwas weniger versierte Anwender über eine kleine Kennzeichnung nachgedacht werden --> WAS wird gemessen (Zeit? Punkte? Gummibärchen?) und ein Pfeil in welche Richtung der Balkenausschlag als "besser" gewertet wird.

Zuletzt: bei "ASRocks UEFI" sieht die Formatierung nicht gut aus - andere Schriftart oder nur Größe? Sollte gefixt werden, sieht sonst ein wenig... *hm* in keine Richtung böse gemeint aber "schülerhaft" aus. ;D *g*
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 09:43   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.06.2014
Beiträge: 2

SWAYLER befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Hallo

Schöner Test, hat mir gefallen und da ich das QC5000-ITX/WiFi mein eigen nenne, geb ich auch mal ein paar Eindrücke zurück.

Das Board liegt bei mir in einem HTPC Gehäuse von MS-Tech mit Fernbedienung. Die Wlan Karte hab ich sofort gegen eine Intel AC Karte getauscht!

Das Board wie ich finde ist sehr schön designt, sehr gestört hat mich und das merkte ich nicht, das der SATA Controller von ASMedia Ultra langsam ist mit der Schnellbootfunktion von Win.8 das UEFI hat der Controller bei mir echt probleme gehabt, nachdem ich auf den AMD Controller Umgestiegen bin hab ich eine gefühlte Leistungssteigerung von 100%. Das Booten hat sich bei mir von 30 Sekunden auf 15 verkürzt.

Negativ ist bei mir der Lüfter Aufgefallen, zwar dreht er zum beginn echt leise, nach einer Nacht durchlaufen höre ich aber deutlich das Kugellager. Ich werd den Lüfter wohl wechseln, vielleicht kann mir jemand helfen , welchen Sokellüfter man nehmen muss ? FM1? Weil der Sokel wird als FT3 und da gibt es nix.

Ich persönlich mag das Board auch gerade weil die Leistungsaufnahme extrem niedrig ist auch ohne eine PICO Netzteil.
SWAYLER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:38   #4 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Wo ich nochmal so drüberlese: Warum wird bei einem Board der ALC892 als positiv mit "guter Soundchip" deklariert - beim anderen Board ists der gleiche aber dort nicht als pro gewertet? Erschließt sich mir grad nicht so.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 10:46   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 18.06.2014
Beiträge: 2

SWAYLER befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

In bezug auf AM1 Boards ist es was besonderes, sucht man allein Boards mit dem Sockel und einem S/PDIF Ausgang, da findet sich genau ein Board! ich glaube auch das es das einzige board ist mit dem ALC892 Soundchip.

Bei den Boards mit festem CPU, das gleiche Spiel hab extra ein Board mit Quad gesucht UND SPDIF und auch da das gleiche!
SWAYLER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 18:20   #6 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Ort: irgendwo
Beiträge: 205

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Positiv/Negativ-Fazit sind die Boards scheinbar vertauscht - kann das wohl?
Ja, das war heute morgen vertauscht ; ist gefixt.


Zitat:
Zitat von swatcher1 Beitrag anzeigen
Zudem verstehe ich "Nutzung von Grafikkarten im PEG Slot nicht empfohlen" nicht, kann das erläutert werden? Dass bei Verwendung von 19V keine eingesetzt werden sollte verstehe und akzeptiere ich. Bei Betrieb mit normalem Netzteil sollte es ja aber doch keine Einschränung geben - oder?
Im Abschnitt zum AM1H-ITX ist das erwähnt. Auch auf der Produktseite bzw. im Handbuch verweist ASRock ausdrücklich darauf, dass auch im Betrieb mit einem ATX Netzteil der Betrieb einer Grafikkarte in dem Port nicht empfohlen wird. Genaue Details zur Ursache konnte ich hier leider nicht in Erfahrung bringen.

Die Sache mit dem Soundchip hat Swayler im Prinzip schon richtig erklärt. Im Hinterkopf muss Du immer das Umfeld der Boards behalten. Wenn ich natürlich 1150 Boards habe, die alle einen ALC1150 etc verbaut habe ist ein ALC892 kaum was besonderes. In einem Umfeld wo es sonst aber teilweise nur einfache 5.1 Chips gibt ist das durchaus hervorzuheben.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 20:37   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Neinnein, anders: Beide hier vorgestellten / verglichenen Boards haben den gleichen Soundchip. Bei einem Board gilt dies als PRO - bei dem anderen nicht. Warum?
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 22:51   #8 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Ort: irgendwo
Beiträge: 205

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Ach sry. Das ist auf dem Weg irgendwo liegen geblieben und gefixt. Ist natürlich quatsch das es bei einem Board "Pro" ist und beim anderen nicht.
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
swatcher1 (19.06.2014)
Alt 01.07.2014, 18:36   #9 (permalink)
DDD
Neuling
 

Registriert seit: 01.07.2014
Beiträge: 2

DDD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Habe ich es übersehen, oder steht im Review nirgends wie das Testsystem aussah?
Speziell das Netzteil wäre bei den Stromverbrauchswerten mal interessant.
DDD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2014, 17:59   #10 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von ASrock_User
 

Registriert seit: 18.05.2005
Ort: irgendwo
Beiträge: 205

ASrock_User befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Findest Du (jetzt) auf der 1. Seite
ASrock_User ist offline   Mit Zitat antworten
2 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
DDD (02.07.2014), swatcher1 (02.07.2014)
Alt 02.07.2014, 18:14   #11 (permalink)
DDD
Neuling
 

Registriert seit: 01.07.2014
Beiträge: 2

DDD befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: ASRock AM1H-ITX vs. ASRock QC5000-ITX - Sockel vs. Onboard Kabini APU

Super Service Danke!
DDD ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASRock QC5000-ITX nun auch als passive Version ASrock_User ASRock Intel Mainboards 2 26.11.2014 11:32
Firstview: ASRock QC5000-ITX/WiFi ASrock_User ASRock AMD Mainboards 6 18.06.2014 22:54
ASRock AM1H-ITX: BIOS Optionen ASrock_User ASRock AMD Mainboards 0 01.06.2014 15:08
[News] ASRock: Mainboard QC5000-ITX/WiFi mit Kabini-APU vorgestellt TweakPC Newsbot News 1 21.04.2014 18:41
[News] ASRock mit drei AM1-Boards zum Launch der gesockelten Kabini-APUs TweakPC Newsbot News 1 04.03.2014 15:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved