TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Notebooks, Laptops, PDAs, Handy usw.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.06.2016, 12:37   #1 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Frage Lenovo T61 Leistung freischalten

Hab hier nen Lenovo T61 mit T7300 CPU. Die CPU hat ganz offiziell 2 GHz bei nem Multi von 10. Außerdem hat die aber noch nen Turbo-Multi von 11, sprich 2,2 GHz. Ich würd gern P-State 5 die 2,2 GHz festlegen, aber keins meiner Tools kann das beeinflussen >_<
Auch das Bios gibt offenbar nix her, wo man das einstellen könnte...
Hat jemand zufällig eine Idee, mit welchem Tool ich den Multi 11 beim T61 freischalten kann? OS ist übrigends WinXP.
Gruß
Lübke
.
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 12:55   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Da ist mir nichts bekannt. Könnte gut sein, dass das gar nicht funktionieren wird. Höchstens mit einem geändertem Bios könnt ichs mir vorstellen.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 15:23   #3 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

beim installieren war mir aufgefallen, dass der zeitweise auf 2,2 ghz gesprungen ist und hab dann gelesen, dass der T7300 das wirklich per turbo kann. aber nach der installation hab ichs ums verrecken nicht mehr dazu bekommen, über 1995 mhz zu takten. tools zeigen entweder keinen multi über 10 an oder sie zeigen zwar 11 an, aber der wert wird nicht übernommen -.-
sind immerhin schlappe 10% mehrleistung zum nulltarif bzw entspricht das dann dem T7500. und untervolten geht da auch noch einiges bei meinem sample. von wegen kühlung und so...
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 15:30   #4 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Da steckt doch wieder mehr Basteltrieb als alles andere dahinter?

Besorg dir doch einfach eine lauffähige T9x00 CPU für das alte Thinkpad. Mehr Takt und mehr Cache mit einer Klappe. Dafür kein nerviges rum gebastele.
http://thinkwiki.de/T61#Technische_Daten
http://www.ebay.de/sch/i.html?_from=...=T9300&_sop=15

Und warum du XP installiert hast, frag ich erst gar nicht nach.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 16:45   #5 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
Da steckt doch wieder mehr Basteltrieb als alles andere dahinter?
na klar, hast du mich jemals was anderes mit nem pc oder notebook machen sehn?

aber das teil will ich tatsächlich als office und surfkiste nutzen. is deutlich leichter und handlicher als mein 17" i7-gamingklotz >_<

Zitat:
Und warum du XP installiert hast, frag ich erst gar nicht nach.
MEHR POWER! HAWR HAWR HAWR!
war vorher win7 drauf, hat mir nich gefallen, jetzt wieder XP ^_^
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2016, 17:29   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
aber das teil will ich tatsächlich als office und surfkiste nutzen. is deutlich leichter und handlicher als mein 17" i7-gamingklotz >_<

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
MEHR POWER! HAWR HAWR HAWR!
war vorher win7 drauf, hat mir nich gefallen, jetzt wieder XP ^_^
Nein, einfach nur nein...

Ich werde dir in keinster Weise helfen eine potentielle Virenschleuder ins Internet zu bringen.
Wenn du Leistung willst, dann kauf dir eine SSD oder nutze alternative Betriebssysteme für Hardware mit weniger Leistung. XFCE in Form von Xubuntu wäre hier ein Anfang.

Und zur generellen Leistung. Mein altes T400 (von der Basis relativ ähnlich) mit P8600 lief bis vor kurzem mit HDD und jetzt mit SSD produktiv als el. Schreibmaschine in einer Firma. Und das ziemlich gut, also zu schwach ist so ein alter Dual-Core fürs Surfen und Office-Kram definitiv nicht.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 08:57   #7 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von Michalito
 

Registriert seit: 03.05.2016
Beiträge: 860

Michalito befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Mehr Leistung bei der Kiste: SSD.

Das bringt den spürbar größten Schub. Mehr als ein P8 oder 9 Prozzi. Und Linux anstelle von XP.
Michalito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 09:05   #8 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
eine potentielle Virenschleuder
auch ein m$ propaganda-opfer, ja?
hätte von dir erwartet dass du da etwas kritischer bist, aber seis drum, das freischalten von multi 11 hat nix damit zu tun ob ich mit dem laptop ins netz gehe oder nicht.

eine ssd ist schon drin und ob ubuntu sicherer ist als xp...

Zitat:
also zu schwach ist so ein alter Dual-Core fürs Surfen und Office-Kram definitiv nicht.
ich hab auch nicht gesagt dass es schwach wäre (vor allem nicht unter XP ), nur wenn die leistung da schlummert kann ich sie auch freischalten
ich zock damit sogar factorio und wenn die intel igp nich so schwach wäre auch minecraft >_<

Zitat:
Und Linux anstelle von XP.
leute, ich hab gefragt wie ich die extra-leistung freischalten kann, nicht welches os ihr mir empfehlen würdet. außerdem hab ich schon ein R60 mit ubuntu auch nur für office und surfen und bissel daddeln
aber da die dinger so unfassbar billig sind, hab ich mir noch eins als windows-surfkiste dazugeholt ^_^ bei ubuntu kann ich halt keinen multi freischalten und bin auch sonst nicht firm in dem os. eigentlich will ich generell ja zum surfen eher linux nutzen, aber ich bin schon daran gescheitert java auf ubuntu zu installieren Oô der bricht immer mitten im download ab weil er angeblich die quelle nicht gefunden hat? nachdem er den halben download schon hat? >_<
hat mich genervt, darum nebenher das gleiche nochmal in windows, da kenn ich mich wenigstens aus ^_^
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 10:04   #9 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
auch ein m$ propaganda-opfer, ja?
Das Problem bei der Geschichte liegt doch klar auf der Hand. Wenn jetzt weitere Sicherheitslücken für XP gefunden werden und diese von Hackern gezielt genutzt werden, ist deine Büchse angreifbar. Klar, ich hab in jedem Stück Software Lücken, wird auch immer so bleiben. Mit dem riesigen Unterschied, dass die Lücken bei aktueller Software geschlossen werden können. Microsoft wird für XP nichts mehr machen, das ist am Ende, da kommt nichts großartiges mehr.

Und warum mich das Thema so aufregt, hat Joshua vor kurzem auf den Punkt gebracht: Du gefährdest dadurch nicht nur dich und deine Systeme, sondern alle anderen potentiell mit. Outlook Kontakte, Online-Mail-Konten, Botnetz usw.
Das ist der Punkt warum es mich stört, solch alten Mist noch im Einsatz zu haben. Inwiefern dir hier dann noch eine Firewall/AV-Programm hilft, steht natürlich auf einem anderen Blatt. Aber die werden vermutlich auch nicht gezielt auf XP-Lücken hin programmieren.

tl;dr: Schmeiß die alte Software übern Haufen und hol dir neue. Selbst eine alte Dual-Core Büchse mit etwas RAM und SSD ist schnell genug für alle Windows Betriebssysteme ab 7.

Legion
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 10:52   #10 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

was sagt es dir, dass die chinesische regierung aus sicherheitsgründen weg von win8 gegangen ist und auf winXP umgestellt hat?
und die sicherheitsfirmen investieren sicherlich mehr resourcen auf die sicherung von XP also auf Linux. trotzdem regst du dich nicht auf dass leute linux nutzen.

Zitat:
Outlook Kontakte,
outlook ist natürlich ein (geringes) sicherheitsrisiko, da es tolle schnittstellen liefert die mit allem und jedem kompatibel sind, was auch sehr praktisch und nützlich ist, auf der anderen seite aber angreifern auch das leben leichter macht. sowas nutze ich allerdings nicht.
als bei uns in der firma auf outlook und ie umgestellt werden musste, sind wir auch von xp weg zu win7 gegangen.

ich denke das mein system sicherer ist als jedes win10 system mit ie und outlook. wichtig ist halt immer dass man gescheite AV-software und firewall nutzt. alle plugins werden auch weiterhin gepflegt und sind auf winXP ebenso sicher wie auf win10. und das gros aller angriffe erfolgt eben über schnittstellen in browser und plugins. das os selbst muss man ja erstmal irgendwie durch die firewall und gegen AV-schutz erreichen.

da steckt ne ganze menge panikmache hinter, die gezielt von m$ gestreut wurde um endlich winXP vom markt zu drängen und den absatz aktueller produkte zu verbessern. man hat ja schon durch das unterbinden von DX10 auf XP versucht den leuten XP madig zu machen. mit mäßigem erfolg. aber jetzt mit der panikmache scheints langsam zu laufen. am ende haben dann nur noch banken, behörden und regierungen winXP weils den privaten zu unsicher ist.

aber ich kann dich beruhigen: ich öffne nicht einfach irgendwelche e-mail-anhänge, treibe mich nicht auf dubiosen warez-seiten rum und hole mir auch sonst nicht aktiv irgendwelche viren und trojaner auf den rechner. und falls doch mal gibts ja auch noch die permanent aktuallisierte av-software, die dann aufschreit und mich warnt. das heist man muss erstmal meine 3rd-party firewall (nicht die 0815 von windows) und die von meinem router angreifen um an mein os zu kommen.
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 11:49   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
Zitat von Luebke Beitrag anzeigen
was sagt es dir, dass die chinesische regierung aus sicherheitsgründen weg von win8 gegangen ist und auf winXP umgestellt hat?
und die sicherheitsfirmen investieren sicherlich mehr resourcen auf die sicherung von XP also auf Linux. trotzdem regst du dich nicht auf dass leute linux nutzen.
Das ist mir persönlich ziemlich Jacke wie Hose. Vor allem, da China für weiter Sicherheitsupdates auch zahlt: Windows XP will continue receiving security support in China | PCWorld

Und das dein System sicherere als ein Windows 10 System sein soll, glaube ich nicht.

Deine Firewall und AV-Software in allen Ehren, aber die müssen die Schadsoftware auch erst mal kennen um dagegen etwas machen zu können.

Abgesehen davon, klingt dein Post doch fast schon nach einer Verschwörungstheorie gegenüber Microsoft. Aber was erwarten wir denn von einem Wirtschaftsunternehmen? Natürlich haben die kein Bock, bis zum Sankt-Nimmerleinstag ihre alten Produkte zu supporten. Kostet Zeit/Geld, bringt aber quasi nichts. Die Ressourcen steck ich doch lieber in neuere innovativere Produkte. Sonst bin ich über kurz oder lang weg vom Markt. Also was habt ihr alle von MS erwartet? Das XP ewig supportet wird?
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 13:36   #12 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
Abgesehen davon, klingt dein Post doch fast schon nach einer Verschwörungstheorie gegenüber Microsoft.
verschwörungstheorie? sowas nennt man schlicht marketing.

Zitat:
Natürlich haben die kein Bock, bis zum Sankt-Nimmerleinstag ihre alten Produkte zu supporten.
das haben die schon seit vista nicht mehr und das aus vollkommen logischen gründen. m$ ist opfer ihrer eigenen genialität geworden. mit XP haben sie quasi ein os geschaffen, dass bei richtiger pflege seitens m$ ewig den ansprüchen der user reichen würde, aber dann würden sie ja keine os mehr verkaufen können. darum ist das marktwirtschaftlicher selbstmord, das system weiter zu pflegen. mich wundert sowieso, dass m$ das so lange gemacht hat, wo XP doch sozusagen der mit abstand größte konkurrent des microsoft konzerns war. m$ hat schon alles richtig gemacht, da kritisiere ich auch gar nix. meine kritik gilt den leuten, die aufs marketing hereinfallen und unangebrachte panik verbreiten. so von wegen "wenn du XP nutzt, unterstütze ich dich nicht weil du das internet dann mit viren überflutest"

natürlich sollte jeder ein bisschen acht darauf geben, dass er nicht zur virenschleuder mutiert, aber die wahl des os ist da wohl das kleinste problem. wie viele menschen sind mit linux ohne AV-software unterwegs, weil sie glauben linux sei von sich aus unangreifbar? wie viele leute klincken bedenkenlos e-mail anhänge an? wie viele leute treiben sich auf dubiosen seiten rum ohne ihre plugins aktuell zu halten? DAS sind die problemfälle und die virenschleudern. die holen sich die viren durch leichtsinn ins system. da wird kaum bis gar nicht drüber geredet. aber die schiere erwähnung von winXP löst eine welle der entrüstung aus. dabei war XP nie sicherer als heute. sind ja nicht nachträglich irgendwelche sicherheitslücken reingewachsen. natürlich besteht die möglichkeit, dass es lücken gibt, die m$, kasperski und co in mehr als 13 jahren intensivster suche und recherche nicht gefunden haben, aber die gibts bei win10 ganz sicher, da beginnt das wettrüsten zwischen angreifern und verteidigern ja gerade erst.

ich sage nicht dass winXP unangreifbar ist, ich sage dass jedes os angreifbar ist und die größte sicherheitslücke sitzt ungeachtet des os vor dem pc. winXP ist in weit mehr als einem jahrzehnt wettrüsten schon ziemlich gut abgedichtet worden. absolute perfektion gibt es nicht, auch nicht bei win7, 8 ,10.

ich war 13 jahre mit xp auf diversen rechnern im netz unterwegs ohne in panik zu verfallen, da werd ich jetzt nicht damit anfangen.

aber das is hier auch langsam ein ganz klein wenig ot
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 16:19   #13 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.146

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Der zweite Absatz beschreibt im übrigen Windows 10 ziemlich genau.

Und du darfst jetzt gern wieder zum Topic zurück, wo ich dich ans Thinkpadforum verweisen würde. Wenn, dann weiß dort jemand bescheid.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2016, 16:42   #14 (permalink)
aka the mysterious Mr. L
 
Benutzerbild von Luebke
 

Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 6.663

Luebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nettLuebke ist einfach richtig nett

Standard AW: Lenovo T61 Leistung freischalten

Zitat:
Der zweite Absatz beschreibt im übrigen Windows 10 ziemlich genau.
Luebke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
freischalten, leistung, lenovo, t61


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bios freischalten Cart0r Overclocking - Übertakten 16 30.10.2006 17:16
MSI NX6800 freischalten D4Ni NVIDIA GeForce Grafikkarten 7 07.12.2005 09:42
Ports freischalten ViRuZz Netzwerk 1 09.05.2004 16:22
Multi freischalten unwissender AMD: CPUs und Mainboards 8 30.10.2003 09:58
XP1700+ freischalten ? ? Gast AMD: CPUs und Mainboards 5 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved