TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.07.2008, 21:18   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 4

Wooky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Hallo Leute,
ich hab ein tierische Problem. Ich betreibe einen Samsung SyncMaster 204Ts an einer Geforce 7800GT unter Vista.
Seit dem ich den NVIDIA Treiber von der Version von 158.24 auf 163.75 upgedated habe, zeigt mir der Monitor einen Fehler an.
Die eigestellte Auflösung sei 1920x1200 statt die in Treiber eingestellten 1600x1200. Der Fehler tritt bei allen aktuellen Treibern auf, die seit dem ausprobiert habe. Gehe ich dann wieder zurück auf den 158.24 ist es wieder OK.

Woran liegt das? Was kann man da machen?

Wooky
Wooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2008, 21:55   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von disbelief
 

Registriert seit: 18.08.2006
Ort: Thüringen
Beiträge: 598

disbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Menschdisbelief ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Die alten Treiber sauber deinstalliert?

a) Deinstallation über Systemsteuerung
b) mit DriverCleaner alle "Reste" des alten Treibers entfernen
c) Neustart und Installation des neuen Treibers (GeForce Release 175)

Kannst ja alternativ mal die Omega-Treiber versuchen.

OmegaDrivers.net - Home of the ATI & NVIDIA Omega Drivers. NVIDIA Windows Vista 32 (für Vista 32 Bit). Die basieren auf der Forceware 169.25.
disbelief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 20:43   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 4

Wooky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Ich habe schon beide Treiber probiert. Immer gleiches Verhalten.
Nachdem ich den Cleaner genutzt habe, funzt der 158er gar nicht mehr, wahrscheinlich hat er dies noch nie!? Sondern ist immer auf den Windows standard Treiber zurückgefallen.

Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, welche Auflösung die GK ausgibt?
Wooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2008, 22:02   #4 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.957

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Willkommen im Forum.

Der Samsung gibt im Menü als letzten Reiter eine Information zur tatsächlichen Auflösung.
Bei richtiger Erkennung des Monitors werden unter den Monitoreigenschaften der Grafikkarte alle unterstützten Auflösungen angezeigt. Fehlende Auflösungen lassen sich durch den Treiber installieren. Diese Option ist normalerweise bei richtiger Funktionsweise nicht notwendig.

Schaue mal bitte im Controlpanel, ob sich die Auflösungen von den Windowsauflösungen unterscheiden.
Kann die Auflösung im abgesicherten Modus mit dem Windowstreiber richtig eingestellt werden?
Besteht ohne nvidia treiber die richtige Auflösung von 1600x1200 zur Verfügung?

Ein nicht funktionierender Treiber von nvidia würde sich im Windowsbetrieb eher durch Ruckeln bemerkbar machen und der 3D Modus würde weit unterhalb der 7800GT Leistungen liegen.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2008, 16:04   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 4

Wooky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Hallo,
das ist es ja, im Treiber unter Vista ist 1600x1200 eingestellt. Im Menü des Monitors sehe ich allerdings die Auflösung von 1920x1200. Seit dem ich den DriverCleaner benutzt habe, komme ich in der Auflösung nicht mehr höher als 1280x1024 wenn ich den NVIDIA Treiber deinstalliere.
Bevor ich den DriverCleaner benutz habe, konnte ich nach Deinstallation des NVIDIA Treibers weiterhin eine Auflösung von 1600x1200 einstellen und die hat auch der Monitor dann angezeigt. Allerdings hatte ich da wirklich eine eingeschränkte Performance.
Wie kann ich den feststellen, welches Gerät spinnt? GraKa oder Monitor?

Wooky
Wooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 18:37   #6 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.957

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Um einer Antwort nicht schuldig zu bleiben.

Deiner Aussage Wooky entsprechend hat die Deinstallation des Treibers eine Auflösung von 1600x1200 ermöglicht, was auf ein Treiberkonliktmit einer anderen Komponente hinausläuft.

Nur darf das Samsungmenü nicht die Auflösung von 1920x1200 anzeigen. Kann ein Problem mit der Firmware sein.

Hast du den Samsung Monitortreiber installiert? Vielleicht hilft das weiter.
Teste mal bitte den analogen VGA Anschluss. Installiere mal mit diesem Betrieb die Treiber.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 20:01   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 4

Wooky befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Hallo,
der Monitor-Treiber ist installiert. Welche Firmware meinst Du? Die von dem Monitor? Kann man die selbst updaten? Ich hab auf der Samsung-Seite keine gefunden.

Wenn ich den Monitor über Analog anschieße, dann stimmt die Auflösung. Ich mache dies über einen Adapter am gleichen DVI Port, an dem er normalerweise digital angeschlossen ist. Leider kann ich nicht im Betrieb zwischen Analog und Digital wechseln. Dann bleibt der Bildschirm schwarz.

Ich krieg noch die Kriese. Wie soll man denn reklamieren, wenn man noch nicht mal weiss, welches Teil überhaupt defekt ist (oder zumindest rumspinnt).

Wooky
Wooky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2008, 20:13   #8 (permalink)
djs
Extrem Tweaker
 

Registriert seit: 16.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.957

djs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekanntdjs ist jedem bekannt

Standard AW: Falsche Auflösung an SyncMaster 204Ts

Die Firmware des Monitors war damit gemeint, lässt sich aber nicht ohne weiteres updaten.

Gute Nachricht, wenn analoger Anschluss eiwandfrei funktioniert.
Schalte mal den Monitor aus, stecke das analoge Kabel ab und verbinde nur per DVI.
Bitte die Umschaltung bei beiden angeschlossenen Anschlüssen nicht nutzen, besser erst garnicht erst in so einer Konfiguration (DVI und VGA) gleichzeitig anschliessen.

Wichtig ist, das du die Treiber im analogen Modus installiert, neu startet und danach per DVI den Monitor anschliesst.

Gruß
djs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
204ts, auflösung, falsche, syncmaster


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Samsung Syncmaster 204B SimonHeinzle Grafikkarten und Displays allgemein 1 25.04.2006 14:56
[V] Samsung Syncmaster 930BF Cool Master Biete 9 29.03.2006 20:37
Samsung SyncMaster 730BF BladeMaster_AMD TFT, LCD Displays 1 10.02.2006 22:34
SyncMaster 940B mit Swivelfunktion?? ServiceMänn TFT, LCD Displays 3 17.10.2005 16:02
Frage zu Samsung SyncMaster 757DFX Gast Sonstige Hardware 3 17.07.2005 00:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved