TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > NVIDIA GeForce Grafikkarten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 06.01.2009, 14:34   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 3

Schimppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard GeForce 9800 GTX+ und Videobearbeitung

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und versuche hier mal was in Erfahrung zu bringen.

Ich habe folgende Rechnerkonfiguration:

Intel Core2 Quad 2,66 GHz CPU, 4 GB RAM, 500 GB Festplatte und ein GeForce 9800 GTX+ Grafikkarte.

Diesen Computer habe ich mir so zusammenbauen lassen, weil ich damit Videos bearbeiten möchte. Leider steigt bei mir ständig der Grafiktreiber aus.

Ich bekomme dann folgende Meldung:

Der Anzeigetreiber nvlddmkm reagiert nicht mehr und wurde erfolgreich wieder hergestellt.

Leider ist danach keine Videobearbeitung mehr möglich. Dann muß ich mein Bearbeitungsprogramm beenden und neu starten. Wenn ich dann erneut meine Videos bearbeiten will... siehe oben.

Ich habe Pinnacle Studio 12+

Von Pinnacle bekam ich den Tip, ich solle mir den neuesten Treiber von nVidia auf meinen Computer laden. Leider hat das gar nichts gebracht.
Gibt es jemanden, der das gleich Problem hat, wie ich?

Gruß Schimppi
Schimppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2009, 14:45   #2 (permalink)
The real MacGyver
 
Benutzerbild von Fakk-asrock
 

Registriert seit: 10.02.2005
Ort: L/A
Beiträge: 4.802

Fakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer AnblickFakk-asrock ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: GeForce 9800 GTX+ und Videobearbeitung

ich hab Pinnacle 8 gekauft, auf 9 upgedatet, dann kam 9,5 raus und letztendlich habe ich es bis 10.2 nocheinmal versucht weil die oberfläche von pinnacle so schön einfach ist:

schmeiß pinnacle über board, man hat nur schererein damit. ich hatte ständig abstürze beim rendern damit, verlorene Projektdateien, inkompatiblität etc.
Wenn du wirklich gute Videos bearbeiten willst empfehle ich dir Sony Vegas, muss nicht unbedingt immer die neuste Version sein.

Zu deinem Problem, hast du den anderen Treiber vorher deinstalliert? Hast du nur probleme mit Pinnacle? hast du Pinnacle schon ein paar mal neu installiert ?

braver Lumpi!
Fakk-asrock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2009, 17:02   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 3

Schimppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GeForce 9800 GTX+ und Videobearbeitung

Danke für Dein Feedback,

Den alten Treiber habe ich (laut der Anweisung von NVidia) deinstalliert. Danach habe ich den neuen Treiber runtergeladen und frisch installiert.
Pinnacle habe ich bis jetzt nicht mehr draufgeladen, weil ich, offen gestanden, Angst habe, mein System könnte sich noch mehr aufhängen. Diesen Treiberfehler habe ich mittlerweile auch bei anderen Programmen, die vorher problemlos liefen.

Gruß, Schimppi
Schimppi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2009, 08:11   #4 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 124

mkau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GeForce 9800 GTX+ und Videobearbeitung

Hallo

ich hatte mit Pinnacle auch nur Probleme.

Bin jetzt auf Magixx Video Deluxe umgestiegen und voll begeistert. Sehr einfache Oberfläche und tiptop Resultat. Läuft sehr stabil und auch schnell.

Grüße,
mkau
mkau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 10:57   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 3

Schimppi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: GeForce 9800 GTX+ und Videobearbeitung

Ich glaube, das Problem mit meinem Computer und der Pinnacle Software hat sich gelöst. Ich hatte mir das Magix Video deluxe 15 Premium besorgt. Hier lief genauso wenig. Im Gegenteil, ich mußte den Computer immer noch frisch starten. Deshalb hab ich bei meinem Hersteller angerufen (ready4computer). Dort sagte man mir, ich solle den Computer zurückbringen. Nach zwei Tagen bekam ich die Nachricht, die Grafikkarte war defekt und wurde ausgetauscht. Ich kann den Computer wieder abholen. Jetzt läuft alles...

Gruß, Schimppi
Schimppi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
9800, geforce, gtx, gtx+, videobearbeitung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sparkle präsentiert die GeForce 9800 GTX+ TweakPC Newsbot News 0 28.06.2008 01:51
GeForce 9800 GTX wird immer günstiger TweakPC Newsbot News 0 26.06.2008 16:48
GeForce 177.39 Treiber mit PhysX Support für GTX 260, GTX 280 und 9800 GTX TweakPC Newsbot News 15 22.06.2008 21:49
Erster GeForce 9800 GTX Review - schneller als 9800 GX2? TweakPC Newsbot News 1 26.03.2008 18:46
Details zur GeForce 9800 GTX TweakPC Newsbot News 2 28.02.2008 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:13 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved