TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Off Topic

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2017, 09:09   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von al_bundy
 

Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Magdeburg
Beiträge: 475

al_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Menschal_bundy ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard Paypal - Betrug?

Hallo,
ich fühle mich durch Paypal betrogen und wollte mal fragen ob es euch auch so geht und was ich jetzt tun kann.

Geschichte:
Ich habe an einen Russen etwas verkauft. Der Artikel war nicht sofort verfügbar was ich dem Käufer auch mitgeteilt habe. Irgendwann hat er schlecht geschlafen und hat einen Paypalfall eröffnet um zu versuchen schneller an den Artikel zu kommen. Wenn jmd. zu Unrecht einen Paypalfall öffnet kostet das dem Käufer 20€. Das haben wir zuvor so abgemacht.
Da ich nun unter Zeitdruck stand musste ich etwas liefern. Also bin ich zur Post und habe den Artikel geliefert, aber ohne Vernickelung weil er ohne hin 31,20€ zu wenig bezahlt hat.

Jetzt hat Paypal zu Gunsten des Käufers entschieden.
Ich bleibe nun auf einen erheblichen Betrag sitzen. 31,20€ die der Kunde zu wenig bezahlt hat. 21€ hat mir Paypal weggenommen und 20€ fehlen weil der Russe die Gebühren nicht gezahlt hat.

Was kann ich jetzt tun?
Danke im Voraus.

Gruß Marc

Verschenke Wasserkühler für High End Grafikkarten. Bei Interesse pm @ me
al_bundy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 09:22   #2 (permalink)
Overclocker
 
Benutzerbild von MD-Zeche
 

Registriert seit: 10.12.2014
Ort: Magdeburg
Beiträge: 238

MD-Zeche befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Paypal - Betrug?

Nochmal so wie hier das Paypal mitteilen oder Anwahlt einschalten.
Halte von Paypal schon lange nix mehr.
Hatte da sowas ähnliches, bei ebay ein Mainboard verkauft und Geld erhalten.
Board versendet und dann sagte der Käufer er brauch das Board nichtmehr.
Gut sagte ich, er möchte es zurücksenden und zumidest für die Versandkosten aufkommen.
Er stimmte zu aber was war, Paypal hat da er den Käuferschutz eingeschaltet mir das Geld abgebucht.
Das Board habe ich bis heute nicht zurück und das Geld auch nicht da es mir für etwas über 60 € Streitwert zu teuer war ein Anwahlt einzuschalten.
Paypal selber war unter aller S.. die wollten mit mir nichtmal drüber reden und sogar noch im Anschluß Mahnkosten haben.
Seid dem ist dieser Verein für mich gestorben.
Am besten Sofort Überweisung Service nutzen das klappt besser.
MD-Zeche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 11:23   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 06.01.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 10

Clueso befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Paypal - Betrug?

Würde mich auch nochmal an den Kundenservice vin PayPal wenden und dort schon mit der Einschaltung eines Anwalts drohen. Wenn sie sich trotzdem weitern bleibt dir wohl nichts anderes übrig als einen Anwalt einzuschalten.
Clueso ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2017, 13:08   #4 (permalink)
IT-Pro aus Leidenschaft
 
Benutzerbild von Joshua
 

Registriert seit: 28.10.2002
Ort: Offenbach am Main
Beiträge: 1.386

Joshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekanntJoshua ist jedem bekannt

Standard AW: Paypal - Betrug?

Moin.
Zitat:
Zitat von al_bundy Beitrag anzeigen
[...]Was kann ich jetzt tun?[...]
Das kommt drauf an, wie viel Zeit, Nerven und Geld du in das Wiedererlangen von nicht mal 75,- Eurotalern stecken willst. Wenn du ne RS-Versicherung hast: Anwalt kontaktieren, ihn machen lassen.

Wenn nicht: Als Erfahrung verbuchen, PayPal kündigen und sich wieder auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren.

Cheers,
Joshua
select * from USERS where IQ > 60
0 rows returned.
Joshua ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 07:19   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von bigfoot996
 

Registriert seit: 14.02.2005
Ort: 70 KM südlich Stuttg
Beiträge: 5.069

bigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekanntbigfoot996 ist jedem bekannt

Standard AW: Paypal - Betrug?

Paypal ist immer nur als Käufer gut

Zum Thema wurde leider oben schon alles geagt. Mehr kannst du wohl leider nicht tun, sorry :/
bigfoot996 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2017, 09:09   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Paypal - Betrug?

Auch wenn das sicher nicht das ist, was du hören willst, aber warum verkaufst du etwas, was noch nicht fertig gestellt ist?

Als Käufer hätte ich ganz genau so gehandelt wie der "Russe".

Dann schickst du auch noch einen falschen, weniger werten Artikel? Ich hätte dich unter Umständen auch noch auf Schadenersatz verklagt (falls ein Schaden entstanden ist, weil der Kunde auf das gekaufte Produkt in der versprochenen Qualität angewiesen war).

Ich kenne zwar den zwischen euch geschlossenen Kaufvertrag nicht, aber beachte bitte, dass ein Verkäufer neben Rechten auch Pflichten hat. Ohne alle Einzelheiten zu kennen, kann man nicht beurteilen, wer von den betroffenen Parteien im Recht ist.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2017, 15:31   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 10.02.2017
Beiträge: 13

Horsti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Paypal - Betrug?

Ich würde mich noch mal direkt an den Kundenservice von PayPal wenden, sprich da anrugen. Vielleicht lässt sich das auch kurz und schmerzlos aus der Welt schaffen
Horsti ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
betrug, paypal


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Paypal: Die beliebteste Online-Zahlungsmethode in Deutschland TweakPC Newsbot News 5 27.07.2016 09:01
[News] One Touch: Paypal-Zahlungen ohne Passwort TweakPC Newsbot News 0 26.08.2015 20:55
[News] Paypal bald mit Bitcoin-Unterstützung TweakPC Newsbot News 0 24.09.2014 11:50
Paypal anonym Geld überweisen joney Off Topic 8 21.04.2012 22:15
[News] Facebook Sendmoney: Interaccount-Transfer mit Paypal TweakPC Newsbot News 4 18.11.2011 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved