TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Online Gaming, eSports und Clan Chat

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 04.02.2007, 09:58   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Coburg
Beiträge: 248

slash777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehen?

Heut morgen wollte ich ein Gather zocken und dann kam die Nachricht das mein Account gebannt wurde wegen Cheaten .

Da ich aber zu 100% nicht cheate wollte ich fragen ob man da irgendwo wiederspruch einlegen kann ( am besten mit link ) ?

Kann es sein das mein Acc gehackt wurde ?



- slash -
slash777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 13:35   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.305

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

wenn du steam startest gehtse mal auf "Anzeige" dann "Einstellungen" danach müsste bei VAC status entweder nich ausgeschlossen od ausgeschlossen stehen. Wenn das zweite zutrifft hast du evt gecheatet(wenn nein dann sry) od du hast be Bruder und der hat über deinen Account gespielt und gecheatet od wenn die ersten beiden Vermutungen nicht stimmen dann hat wer deinen Account gehackt.

So kannst nur eins machen die mit Valve in verbindung setzen und dein Sachverhalt schildern.Evt können sie nachverfolgend wer ihn geknackt hat.

Wünsche dir viel Glück und Gelingen.

MFG
|Wenn mein Beitrag hilfreich war, würde ich mich über eine Positive Bewertung freuen|
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 14:28   #3 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

HI.
alco wenn dein Account von VAC gesperrt worden ist, hat jemad ganz sicher offensichtlich gecheatet. Denn der VAC Schutz gegen Cheater ist nicht wirklich gut.

Kann aber auch sein, dass du nur auf ein paar Servern gesperrt bist. Das bin ich auch. Das kommt daher das kleine dumme Kinde Admin spielen. Wenn ich online HL2 DM zocke und nach einer Stunde oder so dann auf Platz 1 bin werde ich einfach rausgeschmissen ohne eine Begründung. da konnte es dann der Admin nicht ertragen, das mal wieder jemand besser als er selber ist.

Gruß
Alex
Dein System unter dem Avatarbild? Einfach ins Kontrollzentrum gehen->Profil bearbeiten und unter "Mein System" alles eintragen
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg!
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 18:26   #4 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Coburg
Beiträge: 248

slash777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

Ich bin ausgeschlossen, hab aber wirklich zu 100% nicht gecheatet .

Bruder hab ich nicht, dann muss wohl jemand meinen Acc gehackt haben .

Bei Steam steht aber das die den Account nicht mehr entbannen können
slash777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 18:41   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.305

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

jo ausgeschlossen ist schlecht dann ist der Account dicht. hmmmm da scheint wer spaß gehabt zuhaben und mal deinen Account gehackt zuhaben. Wenn du wirklich unbedingt wieder das game spielen willst bleibt dir anscheinend nix anderes übrig als das Game neu zukaufen so hart wir es klingt.
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 20:43   #6 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

HI,
bevor du dir das Game neu kaufst, ruf bei Valve an. Die MÜSSEN dir deinen Account freischalten oder dir einen neuen geben. Schließlich gibt es kein Gesetz gegen Cheaten und somit ist es nicht rechtens dein Account zu sperren, selbst wenn du es getan haben solltest. Wenn die mir am telefon dumm kommen würden, würde ich direckt am telefon sagen, dass ich diesen Fall meinen Anwalt geben werde.
Wer gibt denen das Recht sagen zu können wer online zocken darf und wer nicht???

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 21:57   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.305

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

Naja es gab die Warnung doch schon wer Cheatet dem wird der Account fristlos gesperrt. Naja ich denk trotzdem nicht das er den wieder freischalten kann bzw mit der Forderung durchkommt da die Warnung bekannt war.
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.2007, 22:02   #8 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

"Bei Valve am Telefon" ... könnte spannend werden; hast Du denn auch eine Rufnummer für sowas, hm...? Ich glaube kaum, dass Du jmd telefonisch erreichst der dafür zuständig ist, sorry. Ich gehe sogar soweit zu behaupten, Du wirst nichtmal mit einer auf deutsch gestellten Anfrage sehr weit kommen...

Tipp: Mal in den Steamforen schlau lesen, da gibts 1-2 sticky (sowie unzählige kleine) Topics zu Deiner Thematik.

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2007, 07:14   #9 (permalink)
PC Schrauber
 

Registriert seit: 01.10.2006
Beiträge: 111

ceri0s wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

@bad blade.. du solltest dir mal die nutzungsbedingungen durchlesen und nicht immer einfach einen hacken setzen. darin steht ausdrücklich das wenn du nicht legale third party programme benutz man dir einfach deinen account sperrt.

und jeder spieler ist damit einverstanden, sonst könnte es er auch garnicht erst spielen. also kannst du das mit dem anwalt knicken, der lacht dich sowieso nur aus ^^

@slash deinen account kannst vergessen, abwarten er is glaub ich nur für 1 jahr gesperrt. hättest dir eben ein schwierigeres passwort einfallen lassen müssen.
ceri0s ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2007, 10:29   #10 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Brauche dringent hilfe für Steam ( VAC2)

Hi
@ceri0s
ohh man und wieder einer mehr der über die Lizenzverträgre keinen Plan hat^^. Nicht alles was in diesen Lizenzen drinn steht ist auch rechtens. Und gerade in Deutschalnd nicht!!! Wenn jemand in eine Lizenz schreibt das du automatisch eine Waschmaschine kaufen musst läuftst du dann los und kaufst eine? So einfach wie sich die Hersteller von Spielen das machen ist es eben nicht. Mircrosoft wurde deswegen auch schon rechtskräftig verklagt. Und da du sogar gezwungen bist damit einverstanden zu sein ist es in Deutschland schon wieder nicht rechtens. Schließlich konntest du vor dem kauf des Spieles das nicht wissen, aber versuche mal das Spiel zurück zugeben weil du mit dem Lizenzvertrag nicht einverstanden bist. Da wirst du vom Händler ausgelacht.

EA wird auch des Wegen schon verklagt, weil im Vertrag drinn steht, das du keine Sicherheitskopie anfertigen darfst.

Da ich gestern bei meinem Anwalt war habe ich den auch mal dazu gefragt. Er meinte zu mir das man aufjeden Fall wenn Valve einen nicht wieder freischaltet zum Anwalt gehen sollte.

Valve hat auch eine deutsche Kundenhotline.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2007, 12:17   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Coburg
Beiträge: 248

slash777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehen?

Erstmal danke das der Thread umbenannt wurde .

Ich werde bei Valve mal anrufen und fragen was das soll, die Antwort kann ich mir schon denken :-/
slash777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2007, 14:42   #12 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von crunch_imorx
 

Registriert seit: 30.11.2006
Ort: Straubing
Beiträge: 176

crunch_imorx wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Ja viel Glück!
Schreib dann bitte in den Thread, wie das Gespräch gelaufen is

Mfg Crunch
crunch_imorx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 02:04   #13 (permalink)
Hardware Killer
 

Registriert seit: 19.11.2005
Beiträge: 961

FeoS wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehen?

Ich sehe die Sache eignetlich genauso wie BadBlade. Nur dass Problem hier ist doch wie in den meisten Fällen dass Geld. Valve hat hier wohl deutlich den Vorteil stinkreich zu sein und sicher nicht klein bei geben wird. Und welcher "normalo" Spieler kann sich schon einen Rechtsstreit mit einem Solchen gegner leisten ?
FeoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 09:37   #14 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Hi,
da hast du natürlich recht. Aber ich denke so weit würde es nicht gehen. In den meisten Fällen reicht es immer mit dem Anwalt zu drohen, denn ich wette das Valve weiß, das es nicht rechtens ist was sie da machen. Bin auch gespannt wie es bei dir ausgehen wird.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 10:23   #15 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehen?

Klingt lustig, wirklich ...

"Wir drohen mal Valve mit nem Anwalt - und weil die ja genau wissen, das wir im Recht sind, knicken die auch sofort ein ..."

Wissen wir das denn wirklich? Wir haben die Nutzungsbedingungen doch akzeptiert - und ob die nun rechtens sind oder nicht, kann keiner von uns feststellen - das kann nur ein Richter.

Ich hab in meinem bisherigen Arbeitsleben schon mehrfach gehört: "Dann gehe ich eben zu meinem Anwalt."

Meine Antwort war dann idR: "Bitte sehr - dann tun Sie das." - und in 99,9 % der Fälle wars das. Bluff versucht - und verloren.

Die Frage die sich bei so ner Drohung immer stellt: Ist man bereit, das auch zu tun wegen nem Spiel, was vielleicht 20 € kostet? Oder isses net vielleicht billiger, statt an nen Anwalt 200 € zu zahlen, sich ein neues Spiel zu kaufen?

... und selbst wenn du vor Gericht ziehst? Dann haste nen Titel und evtl. Kosten und im Endeffekt ist das Spiel dann schon lange "out of date".


Ist es das alles wert?


UnoOC
Nethands /// Regeln beachten - Suchfunktion benutzen /// Bildblog.de - Schlagzeil-O-Mat
Neid ist die deutsche Form der Anerkennung
„Ringlein sehn heut lieblich aus, morgen werden Fesseln draus.“ Clemens Brentano /// "Keine schöne Frau kann die Erwartungen, die wegen ihres Aussehens in sie gesetzt wurden, über einen annehmbaren Zeitraum hinweg rechtfertigen." Kurt Vonnegut /// "Emanzipation ist der Versuch, auch häßliche Frauen in die Gesellschaft zu integrieren." Charles Bukowski /// Geduld ist die Kunst, nur langsam wütend zu werden. /// ,,Zuerst schuf der liebe Gott den Mann, dann schuf er die Frau. Danach tat ihm der Mann leid, und er gab ihm Tabak." Mark Twain /// Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur blöd für die Anderen. Genau so ist es, ... wenn du dumm bist.
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 10:51   #16 (permalink)
PC Schrauber
 
Benutzerbild von crunch_imorx
 

Registriert seit: 30.11.2006
Ort: Straubing
Beiträge: 176

crunch_imorx wird schon bald berühmt werden

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Bin eigentlich _fast_ der gleichen Meinung wie UnoOC.
Einen Anwalt kannste da eh vergessen und warscheinlich würde dir auch jeder dazu abraten, vor Gericht zu gehen! Ich würde noch eher darauf pokern, dass die von Valve gnädig sind und den Account freundlicherweise wieder freigeben! Mehr kann man da nicht machen... man sollte sich mal den Stress vorstellen und das alles nur wegen einem Game .

=> Anwalt flop, betteln top ^^

Mfg Crunch
crunch_imorx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 12:34   #17 (permalink)
Daywalker
 
Benutzerbild von Bad Blade
 

Registriert seit: 21.05.2002
Ort: Hannover
Beiträge: 5.183

Bad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer AnblickBad Blade ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Zitat:
Zitat von UnoOC
Klingt lustig, wirklich ...

"Wir drohen mal Valve mit nem Anwalt - und weil die ja genau wissen, das wir im Recht sind, knicken die auch sofort ein ..."

Wissen wir das denn wirklich? Wir haben die Nutzungsbedingungen doch akzeptiert - und ob die nun rechtens sind oder nicht, kann keiner von uns feststellen - das kann nur ein Richter.

Ich hab in meinem bisherigen Arbeitsleben schon mehrfach gehört: "Dann gehe ich eben zu meinem Anwalt."

Meine Antwort war dann idR: "Bitte sehr - dann tun Sie das." - und in 99,9 % der Fälle wars das. Bluff versucht - und verloren.

Die Frage die sich bei so ner Drohung immer stellt: Ist man bereit, das auch zu tun wegen nem Spiel, was vielleicht 20 € kostet? Oder isses net vielleicht billiger, statt an nen Anwalt 200 € zu zahlen, sich ein neues Spiel zu kaufen?

... und selbst wenn du vor Gericht ziehst? Dann haste nen Titel und evtl. Kosten und im Endeffekt ist das Spiel dann schon lange "out of date".


Ist es das alles wert?


UnoOC
JuHu,
Wenn wir alle so handeln würden, würde jeder Hersteller irgendein Schman in seine Lizenzen schreiben und damit durchkommen. Hier geht es nicht darum etwas zu machen oder nicht. Ob wer zu seinem Anwalt geht oder nicht. Hier geht es eigentlich darum, dass es nicht Richtig ist was Valve macht. Und dafür muss mein kein Richter sein. Wenn schei*e in einer Lizenz drinn steht, du sie akzeptierst ( aus zwang) und es nicht rechtens ist, ist somit auch der Vertrag nicht rechtens. Und kein Spielehersteller darf Cheaten verbieten. Soweit kommt es noch.

Und sollte man tatsächlich vor Gericht gehen und Recht bekommen, hast du gar keine Weiteren kosten, da der Schuldige deine Anwaltskosten übernehmen muss.

Natürlich lohnt es sich nicht wegen 20€ so ein Aufstand zu machen, aber irgendwie muss man den Entwicklern auch zeigen wo die Grenzen liegen und ich wette das Valve den Account nach einen Anruf wieder freischaltet.

Gruß
Alex
Bad Blade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 13:14   #18 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Zitat:
Zitat von Bad Blade
Hier geht es eigentlich darum, dass es nicht Richtig ist was Valve macht. Und dafür muss mein kein Richter sein.
.. wenn du aber Ansprüche durchsetzen willst, dann brauchst du nen Richterspruch. Andererseits ist es nicht zwangsläufig so, dass ein Richter die Ansicht teilen muss, dass (in diesem Fall) Valve etwas falsch gemacht hat. Das wäre zu beweisen (und das geht nur vor Gericht, wenn sich Valve querstellt)

... und was du und ich für richtig halten, muss nach richterlicher Ansicht noch lange nicht richtig sein.


Zitat:
Zitat von Bad Blade
Und kein Spielehersteller darf Cheaten verbieten. Soweit kommt es noch.
Naja - als Argumentation wäre zu sagen, dass ein Cheat(programm) das eigentliche Programm verändert, da es zusätzlich, nicht authorisirterte Funktionen bringt - somit läge nach dieser Argumentation sogar ein Urheberrechtsverstoß vor - und den können Hersteller sehr wohl untersagen. Ein Richter, der von der Materie keine rechte Ahnung hat, wäre so einer Argumentation sicher mehr geneigt, als der, das Cheaten im Grunde nix anderes ist, als "Beschissmachen" - und wer kann so jemanden schon leiden


Zitat:
Zitat von Bad Blade
Und sollte man tatsächlich vor Gericht gehen und Recht bekommen, hast du gar keine Weiteren kosten, da der Schuldige deine Anwaltskosten übernehmen muss.
Falsch - das ist vielleicht im Strafrecht so (und das auch nicht immer). Im Zivilrecht - und das ist es ja in diesem Fall - kann es durchaus so sein, dass der "Gewinner" trotzdem auf den Kosten fürs Verfahren und/oder seinen eigenen Anwalt sitzen bleibt.
Genau dieses habe ich selbst durch - nach Streitigkeiten mit meinem ehemaligen Vermieter, der angebliche Mietschulden mit der Kaution verrechnen wollte - hab ich gewonnen. Die Kosten meines Anwalts (~ 350 €) muss ich aber bezahlen. Meine Anwältin sagte mir zwar, das ich diese in einem neuen Verfahren evtl. einklagen könnte - eine Erfolgsaussicht wöllte sie aber nicht geben, da dieser Verfahrensausgang unklar wäre.


Zitat:
Zitat von Bad Blade
Natürlich lohnt es sich nicht wegen 20€ so ein Aufstand zu machen, aber irgendwie muss man den Entwicklern auch zeigen wo die Grenzen liegen und ich wette das Valve den Account nach einen Anruf wieder freischaltet.
... was aber sicher nicht an der Drohung mit dem Anwalt liegen wird


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 13:23   #19 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.12.2005
Ort: Coburg
Beiträge: 248

slash777 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehen?

Hätte mal einer von euch die Telefonnummer ? Hab nichts gefunden .
slash777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 15:09   #20 (permalink)
Moralapostel und verheiratet
 
Benutzerbild von UnoOC
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: ... aufm Dorf
Beiträge: 10.243

UnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz seinUnoOC kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehen?

Nicht richtig gesucht
Valve-Kontakseite


UnoOC
UnoOC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2007, 15:16   #21 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Du könntest auch ins Forum schreiben. Das klappt bei sehr vielen, leider auch bei wirklichen Cheatern
  Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2014, 23:58   #22 (permalink)
fgthjoi
Gast
 

Beiträge: n/a

Ausrufezeichen AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Und was ist nun raus gekommen????
  Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2014, 13:12   #23 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.613

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Leichenschänder...
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Tweak-IT (07.10.2014)
Alt 13.07.2015, 22:17   #24 (permalink)
KaiN_LunatiC
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Es sind einfach Hurensöhne. auch wenns jz schon fast n jahrzehnt her ist. geändert hat sich nichts.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 22:28   #25 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von 64-Bit Monster
 

Registriert seit: 24.06.2005
Beiträge: 5.305

64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick64-Bit Monster ist ein Lichtblick

Standard AW: Steam: Account wegen Cheaten gebannt, aber nicht gecheatet -> empfohlenes Vorgehe

Zitat:
Zitat von KaiN_LunatiC Beitrag anzeigen
Es sind einfach Hurensöhne. auch wenns jz schon fast n jahrzehnt her ist. geändert hat sich nichts.
Unterbinde in Zukunft Bitte solche Kraftausdrücke. Danke!

Ps: Valve bzw VAC bannt nicht ohne Grund, wenn wer cheatet und gebannt wird pgh.




http://www.lostrepublic.us/Graphics/DoubleFacePalm.jpg

http://www.allmystery.de/themen/uh65410
64-Bit Monster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
>, account, cheaten, empfohlenes, gebannt, gecheatet, steam, vorgehen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Steam: 14-tägiges Rückgaberecht eingeführt aber nicht nutzbar TweakPC Newsbot News 7 22.03.2015 11:41
[News] GTA: Vice City wegen Musiklizenzproblemen nicht mehr bei Steam verfügbar TweakPC Newsbot News 0 20.11.2012 05:42
Steam wurde verändert!! Wird evt Steam Account geklaut? 64-Bit Monster Games Talk allgemein 8 24.02.2008 18:56
Problem mit Steam aber nicht bei allen Spielen VL Online Gaming, eSports und Clan Chat 5 11.01.2007 14:52
Cheaten UT2004 Multiplayer Cheaten UT Gast Games Talk allgemein 13 17.09.2004 17:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved