TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 08.08.2015, 13:56   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 3

TripleSeven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard i2500K auf 4,5 Ghz, System-freeze.. Ursache

Hallo Allerseits,

nach längerem Einlesen mit dem Thema Übertakten, habe ich meinen I5 2500k auf 4,5 Ghz getaktet.

Leider läuft mein System nicht stabil. Bei Prime95 (In-Place large FFT's Test) ist nach ca. 30 min Schluss.Der Rechner verabschiedet sich mit einem Freeze, der sich gewaschen hat.(Temperatur laut CoreTemp generell im Idle bei 34 Grad und im Moment des Freezes ca. 74 Grad). Dieser Fehler ließ sich reproduzieren.

Würde nun gerne wissen, ob das evtl. ein Kühlproblem ist, mein Prozessor evtl. einfach nicht mehr mitmacht oder ob mein Netzteil evtl. einfach zu unterdimensioniert ist!? Wenn mir da jemand eine Hilfestellung geben könnte, wäre ich sehr dankbar!

Mein System:

I5 2500 k
Noctua ND-14
Board: Asus P8P67 Rev 3.1
Corsair 8GB Corsair Vengeance DDR3 - 1600 CL9
Corsair 650 Watt Netzteil
Sapphire Radeon R9 290X Tri-X
SSD Samsung 120 gig
2 * Seagate 500 gig
Windows 7 64 bit


Folgende Einstellung habe ich im BIOS gemacht:

CPU Voltage -1.350
DRAM Voltage - 1.65
VCCSA Voltage - 1.0
VCCIO Voltage 1.1
CPU PLL Voltage - 1.9
PCH Voltage - Auto
CPU spread Spectrum - disabled

Sonstige Einstellungen:

AI Tweaker:

AI Overclock - manual
BCLK/PEG - 100,0
Turboratio - by all cores - 45
Internal PLL Overvoltage - Enabled
Memory Frequency - DDR - 1600Mhz
EPU Power Saving Mode - Disabled

Loadline Calibration - Extreme
VRM - Frequency - Auto
Phase Control - Extreme
Duty Control - Extreme
CPU current Capability 100%
OC Tuner - Cancel

Dram Timing control - All on Auto

CPU Power Management:

CPU - Ratio Auto
Enhanced Intel Speedstep Technology -Enabled
Turbo Mode - Enabled - enabled
Turbo Mode Parameters - All on Auto
------------------------------------------
TripleSeven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 17:01   #2 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: i2500K auf 4,5 Ghz, System-freeze.. Ursache

CPUs vertragen nicht so viel Hitze wie z.B. GPUs. Ich denke, 74 Grad sind sehr grenzwertig. Abgesehen davon kann man doch davon ausgehen, daß der i5 2500K schon @stock mehr als genug Power hat und erstrecht nicht so wahnwitzig extrem übertaktet werden muß.

Bedenke auch, daß Fehler in prime95 nicht zu einem Freeze führen sollen, sondern maximal dazu, daß das Programm den Stresstest stoppt und die Anzahl und Art der Fehler auflistet.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 20:08   #3 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 3

TripleSeven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: i2500K auf 4,5 Ghz, System-freeze.. Ursache

Hey Mauszeiger, danke für deine Antwort!

Ja, die Temperatur ist wohl einen Tick zu hoch. Damit habe ich dann wohl auch meine Antwort. Das Netzteil kann man wohl definitiv somit ausschließen, gell ? und kann man daraus auch ableiten, das wenn genug Kühlungspower da wäre, die Übertaktung stabil bleibt?

Ich dachte eigentlich, dass ich so rein kühlungstechnisch gut dabei wäre. Es sind mehrere Gehäuselüfter verbaut und auch der CPU-Kühler sollte eigentlich schon bissl was mitmachen.

Naja habe das jetzt erstmal rückgängig gemacht, bevor ich mir was zerschieße..
TripleSeven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 20:57   #4 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: i2500K auf 4,5 Ghz, System-freeze.. Ursache

Ja, das Netzteil würde ich ausschließen. Schließlich scheint es ja ohnehin weit mehr Energie iefern zu können, wie der Rechner maximal benötigen könnte, zumal es ja eine halbe Stunde dauert, bis der PC dichtmacht. Vermutlich der interne Überhitzungsschutz.

Beim CPU Kühler kannst du auch nachsehn, ob sich viel Staub zwischen den Kühlrippen angesammelt hat. Der fällt nähmlich bei einem kurzen Blick nicht auf.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2015, 21:09   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 08.08.2015
Beiträge: 3

TripleSeven befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: i2500K auf 4,5 Ghz, System-freeze.. Ursache

Okay, das dachte ich mir schon fast. Hatte so im Hinterkopf gehabt, dass die Grafikkarte Spannungsspitzen erzeugt und es evtl. deswegen zum "Freeze" kommt. Da Prime95 wahrscheinlich ausschließlich die CPU's belastet, sollte da ja eigentlich wirklich kein Zusammenhang bestehen.

Hatte dafür gerade neue Wärmeleitpaste aufgetragen und alles sauber gemacht und noch zusätzlich nen Gehäuselüfter installiert.

Ich habe jetzt den XMP - Mode des ASUS-Boards an und fahre nen OC von 4,3 Ghz. Alles läuft stabil soweit. Eine Stunde mit Prime95 läuft und max temp liegt bei 65 Grad. No Errors. Das ist ja schon mal was. Werde mich wohl auch nochmal weiter in das Thema einlesen müssen.
TripleSeven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2015, 18:16   #6 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 24.07.2007
Beiträge: 375

HamsterofOverclocking befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: i2500K auf 4,5 Ghz, System-freeze.. Ursache

seid ihr sicher, dass 70° zu hoch sind?
mein 2700k @ 4.9ghz läuft seit *jahren* stabil und kommt auf last > 80°C

er taktet sich selbstständig runter, wenn er bei 100° ankommt.
HamsterofOverclocking ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
ghz, i2500k, systemfreeze, ursache


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pc freeze durch wlan karte Cpt. Awesome Netzwerk 7 15.12.2009 19:09
Ursache: Northbridge?! mordi CPUs und Mainboards allgemein 2 15.08.2006 19:43
PC hängt sich auf, "freeze"... Netzteil? six Sonstige Hardware 1 25.07.2006 08:35
PC Defekt - Ursache? CrazzySG Sonstige Hardware 10 08.09.2004 10:56
hilfe ständiger freeze bei 3d spielen Gast Grafikkarten und Displays allgemein 5 30.04.2003 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:59 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved