TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 1 Stimmen, 1,00 durchschnittlich. Ansicht
Alt 06.01.2016, 03:17   #1 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 76

antx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Hallo zusammen, hoffe ihr seid gut ins neue Jahr gestartet.

Ich hab ne kurze Frage, und zwar möchte ich meinen Fx-6300 übertakten.

Dafür nutze ich ein AsRock970 Extreme 3 R2.0;
Dieses hat die Vcore für den Prozessor bei erstgebraucht mit 1.250V festgelegt.
Nach einem bios Update liegt diese nun auf default Settings bei 1.235V.

Im internet liest man überall Vcores von 1.4V wären total safe und die clock Vcore läge bei 1.35V.
Nach benchmarks mit std settings im Bios muss ich aber feststellen das ich vergleichbaren Cpu´s nicht nachhänge.

Ich bin mir ziemlich sicher das es sich um einen Vishera Black edition handelt da ich diesen 2013 gekauft habe.
Edit: Glaube es war Anfang 2014. ^^
Edit²: Laut Prime - "Optimizing for CPU architecture: AMD Bulldozer" Also doch kein Vishera? Oder is das nur der Oberbegriff für die 2 Builds?


Zur Frage , sind diese 1.4V wirklich safe?
Habe da so meine Bedenken.


Habe nun mal den multi von 17.5 (3500 mhz) auf 20 angehoben und die Vcore auf 1.265 gestellt, da mit 1.25Vcore der Pc beim Video editing eingefroren war.
Jedenfalls geb ich ihm mal ne Runde Prime dann seh ich weiter.


Wäre euch echt dankbar wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

Geändert von antx (06.01.2016 um 03:55 Uhr)
antx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 06:45   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Die Standartspannung der CPU habe ich jetzt auf die schnelle nicht finden können.

Laut CPUBoss aber folgendes:
Bei höchstem Turbotakt (4100MHz) sind 1,425V Vcore vorgesehen.
Bei 3000Mhz sind 1,225V vorgesehen.

Damit wird sich die Standartspannung dazwischen bewegen und variiert vermutlich je nach Güte der CPU.

Da der Turbo Takt schon >1,4V darf, würde ich 1,4V mal als safe betrachten, solange die Temperatur passt.

Das Prime dir da etwas von Bulldozer erzählt liegt daran, dass Vishera auf Bulldozer basiert und nur eine Weiterentwicklung mit kleinen Änderungen darstellt. Deine CPU ist aber definitiv ein Vishera.

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 08:38   #3 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 76

antx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Ok danke für die schnelle antwort.
Bei 1.26xV und 200x20 sprich 4ghz steigt bei prime beim ersten test nen Kern aus.
1.25V auf 3800 läuft stabil. Werds dann einfach weiter testen.

Atm liegt die temp bei 1.25V / 3800mhz auf 42°C Max nach 30min volle cpu Auslastung. Ist das möglich?

Habe derzeit 21°C im Raum.
Die Package Temp des FX liegt bei 31°C wobei mir ne Min-Temp von 8°C angezeigt wird was wohl kaum sein kann.
antx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 08:41   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

42°C nach 30 Minuten bei 1,25V und 3800MHz kann durchaus drin sein. Kommt auf deinen Kühler an.

Ich würde dir aber empfehlen, wenn du deutlich mehr Leistung haben willst, mal ein wenig die Spannung nach oben zu drehen. Kann die CPU ja schließlich ab.
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 09:17   #5 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 76

antx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Bin grade dabei, mache mir nur etwas sorgen um die Spannungswandler und die Northbridge welche zwar passiv und durch nen Top flow lüfter gekühlt werden + par gehäuse lüfter , aber man weiß ja nie.

Bis 1.3V bei 4.1ghz steigt ein Kern nach ca einer min aus werd die Spannung jetzt einfach in kleinen Schritten hochdrehen und weiter testen.
Da du sagst das mir da nicht durchbrutzelt auf die schnelle... ;D
antx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 09:30   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Welches Board hast du denn?

Die Northbridge interessiert es nicht, welche Spannung und welchen Takt deine CPU hat, die macht weiterhin ihr eigenes Ding mit ihrer eigenen Spannung und ihrem eigenen Takt
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 11:57   #7 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 76

antx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Wie erwähnt nutze ich ein AsRock 970 Extreme 3 r2.0

Dachte immer die Northbride steht in verbindung mit Vcore oO Oder wars die southbridge? Naja ka vlt werf ich da auch iwas durcheinander

Jedenfalls hab ich nun 200x20.5 Bei 1.3125Vcore
Prime läuft nicht stabil es bricht beim ersten Test ab. Futurmark läuft ohne Probleme.
Nach ca 40 min zocken und Aufnehmen bei 100% Auslastung lag die Temp maximal bei 45°C // Idle bzw Bios 35°C. Find ich wirklich strange da ich vorher glaube sogar mehr hatte
Sensor im *****?
antx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 12:03   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Idle/BIOS Temperatur interessiert ja keinen

Hast doch jetzt 3°C mehr unter Last.

Dann fehlt dem einen Kern halt Spannung.
Wie gesagt. Bei 4,1GHz Turbo liegen auch 1,425V an.

Und solange die Temp in Ordnung ist, kannst ud ordentlich die Spannung anheben. Da kannst du die 1,4V locker anpeilen.

Weder North noch Southbridge interessiert das
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 12:16   #9 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 76

antx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Ok danke für die Hilfe.
Etwas würd mich noch interressieren und zwar wie es mit der Langlebigkeit aussieht wenn man um ~ 700mhz und 0.2Vcore Overclocked.
Ich mein std war ja in etwa 3.500mhz und 1.2135 Vcore (Habe mich oben vertan)

Der Pc läuft idr. mindestens 12 Stunden pro tag, meist eher mehr.
ps.: ok lag mit der Temp etwas daneben 5 min prime und er hat 50°C ^^
antx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2016, 12:37   #10 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Standart für die CPU sollte aber etwas im bereich 1,35V sein. Daher ist der unterschied dann ja eher gering
Der erhöhte Takt ist potentiell fast irrelevant. Die Spannung ist wirklich relevant für die Lebenszeit.
Technisch gesehen, sollte es die Lebenszeit beeinflusst sein, wenn du die CPU mit 0,2V mehr fährst.
Es gibt aber, soweit ich weiß, keine Studien über die Lebenszeit von CPUs, die werden ja normalerweise eh bei einem Upgrade getauscht und nicht weil kaputt

Mein Phenom II ist jetzt auch schon 5 oder 6 Jahre alt. Standart bei der CPU sind 1,35V.
Die lief auch mal kurz mit 1,68V. Aber die meiste Zeit eher im Bereich um die 1,5V, eher etwas drüber.
Da die Temp in Ordnung ist, mache ich mir da keine Sorgen. Und die Kiste lief auch schon sehr viele Stunden mit 100% Last. Nur das Bord hab ich ein mal gewechselt, aber nicht weil kaputt^^
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 05:39   #11 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 26.02.2013
Beiträge: 76

antx befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Thx für die Hilfe , immer wieder super hier im Forum.

Habe nun etwas herumprobiert und den Multi auf 22 bei ner Vcore von 1.32X Volt.
Cpu Temp nach 30 min rendern 48°C.
Läuft super, Prime hab ich bis jetzt nur für 15 min laufen gelassen aber das ohne Probleme.

Laut 3dMark11 is der Prozessor leicht über nem 8230E
Dann muss wohl doch kein neuer her
antx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 08:02   #12 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige clock Vcore eines Fx-6300?

Ich würde dir aber nahelegen, Prime mal ein wenig länger laufen zu lassen

Der 8230E ist natürlich kein Vergleich, der hat ja auch nur 3200MHz Grundtakt. Wobei ich da nicht den 3DMark zum vergleichen nehmen würde, sondern die Anwendung, wo du die Leistung wirklich brauchst ^^

Wenn du noch was weiter tweaken willst, dann kannst du versuchen, den Takt des Speicherkontrollers (NB-CPU) noch was an zu heben. Der liegt default bei 2,2GHz, aber das gibt auch noch mal ein wenig CPU Performance.^^
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
clock, fx6300, vcore


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
AMD FX 6300 Übertakten Temps OK? csh92 Overclocking - Übertakten 2 17.10.2014 20:35
Fx 6300 Problem bei 4,4 Ghz Taktung Semphex CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 6 07.12.2013 21:43
PC Neubau / Richtige Komponentenwahl? deejay2302 Komplett-PCs, Konfigurationen 30 23.07.2010 19:02
Core 2 Duo 6300 Übertaktungsfragen Wutzibuzi Overclocking - Übertakten 20 13.05.2007 11:24
Richtige Gehäuselüftung? Madosaso AMD: CPUs und Mainboards 10 22.11.2002 13:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:57 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved