TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 21.07.2005, 17:52   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.07.2005
Beiträge: 2

vodka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Lächeln OC-Bericht Athlon X2 4400+

Hab jetzt endlich den Athlon64 X2 4400+ bekommen und wollte mal meine OC-Erfahrungen die ich damit gemacht habe berichten:

Kofiguration:

CPU Athlon64 X2 4400+ @2.6GHz
MOBO ASUS A8V Del. Bios 1013
RAM Noname PC3200 2.5/3/3/6
OC FSB:259 ; MULTIPLIER 10 VCORE 1.425 V
CPUTEMP Idle: 41 Vollast 51 original Kühler

CINEBENCH2003 688 CB (winXP 32bit)

habe mich vorsichtig an diese Werte rangetastet, denke aber, dass mit einer Wakü noch mehr drinliegen Würde.

viel spass bein nachahmen

Geändert von vodka (22.07.2005 um 13:02 Uhr)
vodka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 11:50   #2 (permalink)
Rechenknecht
 

Registriert seit: 28.10.2004
Ort: Frankfurt
Beiträge: 80

FrankfurtAdler befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Der FSB von 10 Mhz bremst das System aber bestimmt ganz schön aus


aber musste sein
FrankfurtAdler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 13:34   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Graben
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Klingt nach einem fetten System...

Faszinierend finde ich, dass die CPU trotz zweier übertakteter Kerne und Boxed-Kühlung noch so kühl bleibt

Da könnten sich andere Prozessorhersteller ne Scheibe abschneiden (Nein ich sag nicht wen ich mein =) )
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 15:35   #4 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Nach dem Artikel hier benötigt der 4800 er 65 Watt.
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 15:58   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Kleve
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Huch
ich habe da was ganz anderes gelesen. klick

vielleicht waren die 65watt auf einen core bezgen.

mfg

atimaster
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 16:45   #6 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

2,5Ghz x 2 sind doch ganz gut... Was hasten für ne Graka? Andere Benches like Aquamark wären nett, falls du sie noch net im Bench-Forum gepostet hast.
  Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2005, 17:52   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 21.07.2005
Beiträge: 2

vodka befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Rotes Gesicht AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Ok, ich werd noch mehr Benchmarks machen und posten, hatte einfach noch keine Zeit dafür... arbeit arbeit.
vodka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 01:38   #8 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 
Mine Car Mayhem Champion Galaga Champion Hexxagon Champion Tower Defense 2007 Champion Tom & Jerry - Refriger-Raiders Champion
Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.474

hoyy ist jedem bekannthoyy ist jedem bekannthoyy ist jedem bekannthoyy ist jedem bekannthoyy ist jedem bekannt

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

@atimaster:
Zitat:
Zitat von atimaster
Huch
ich habe da was ganz anderes gelesen. klick

vielleicht waren die 65watt auf einen core bezgen.
Ne die haben das nur direkt gemessen was wirklich verbraucht wird.

Auf deiner Seite steht:
Zitat:
Zitat von www.pcwelt.de
Die maximale Leistungsaufnahme beträgt stattliche 110 Watt. Die Angabe beziehen sich allerdings auf den theoretisch ungünstigsten Fall (Maximal Thermal Power) und dürften in der Praxis niedriger sein.
Also werden die 65 W schon stimmen.
hoyy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 02:44   #9 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

naya...Doppelte Core und dann doch noch niedriger als vorher? Diese These wage ich zu bezweifeln.. Ich schätze wenn 65W gesagt werden und 110 das Maximalste ist, die goldene Mitte, in diesem Fall ~88W

Geändert von next generation clocker (23.07.2005 um 02:47 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 09:45   #10 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von ChessTom
 

Registriert seit: 10.08.2002
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.676

ChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreChessTom sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Das Problem mit den benches wird sein dass die meisten nur einen Core benützen. Mit den Klassikern wird es net viel bringen. PCMark 05 wird aber extrem davon profitieren!
ChessTom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 10:36   #11 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Kleve
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

wie steht es mit super pi

das geht vielleicht ein bisschen schneler..

mfg


astimaster
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 11:03   #12 (permalink)
ngc
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

SuperPI is von 1999 Ist also sehr unwarscheinlich, dass es was bringt
  Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 15:25   #13 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Crystallion
 

Registriert seit: 14.07.2004
Ort: Graben
Beiträge: 2.062

Crystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein LichtblickCrystallion ist ein Lichtblick

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Multiprozessor-Systeme gibt es seit Jahrzehnten...

VOn daher wäre es nicht ungewöhnlich, wenn SuperPI mit mehreren parallelen Threads arbeiten könnte.
Crystallion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2005, 15:35   #14 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von atim
 

Registriert seit: 17.04.2005
Ort: Kleve
Beiträge: 2.073

atim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Menschatim ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

adnn könnte man das ja 2mal gleichzeitig laufen lassen..


mfg


astimaster
atim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2005, 09:32   #15 (permalink)
Hardware Killer
 
Benutzerbild von DGray
 

Registriert seit: 14.05.2003
Ort: Los Angeles, CA
Beiträge: 913

DGray sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDGray sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Zitat:
Zitat von atimaster
adnn könnte man das ja 2mal gleichzeitig laufen lassen..


mfg


astimaster
wow du hast immer so revoluzionäre ideen... sag mal was soll das bringen wenn man den super pi 2mal gleichzeitig laufen lässt?
DGray ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2005, 14:33   #16 (permalink)
EoN
Kaffeejunkie
 
Benutzerbild von EoN
 

Registriert seit: 01.05.2002
Ort: Augsburg
Beiträge: 5.035

EoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer AnblickEoN ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: OC-Bericht Athlon X2 4400+

Zitat:
Zitat von next generation clocker
naya...Doppelte Core und dann doch noch niedriger als vorher? Diese These wage ich zu bezweifeln.. Ich schätze wenn 65W gesagt werden und 110 das Maximalste ist, die goldene Mitte, in diesem Fall ~88W
Wenn 65W gemessen werden, dann werdens auch 65W sein und nicht irgend ein anderer Möchtegernwert.
Und warum sollte es nicht weniger werden, wenn der Fertigungsprozess umgestellt wird und die Corespannung reduziert wird??

Hier der Test.

Bitte Regeln beachten und Suchfunktion benutzen.
EoN ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
4400, athlon, ocbericht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bericht über Modding B0IIE Off Topic 23 11.04.2007 09:30
AMD Athlon X2 4400+ oder Intel Core2Duo E6400 Fidanien CPUs und Mainboards allgemein 1 26.10.2006 19:29
AMD Athlon 64 X2 4400+ oder Intel Pentium D 930 -Alex- CPUs und Mainboards allgemein 8 07.04.2006 13:43
AMD Athlon 64 X2 4400+ oder Athlon 64 4000+ PC_Freak Prozessoren 10 12.12.2005 13:03
Leitgummi Bericht Gast AMD: CPUs und Mainboards 2 16.01.2003 16:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum Copyright © 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved