TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 13.12.2011, 20:49   #1 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 12

Exosphere befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Rechner zu langsam - Richtige Einstellungen

Guten abend ,
ich bin neu hier und habe eine Frage .
Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr einen PC zusammengebaut :

Daten:

Board : ASROCK 890 GX Pro 3
Prozessor : AMD Phenom II X6 1090T

Taktfrequenz: 3200 MHz
Level2 Cache: 6x 512 kB
Level3 Cache: 6144 kB

Rams : 16 GB DDR-3 1600

Nun meine Frage mir kommt es vor das der Rechner wesentlich langsamer ist als mein alter Dual-Core mit den 4 Gig .

Woran kann liegen ???
Danke im Vorraus , falls ihr noch mehr daten braucht werde ich sie reinschreiben.
Exosphere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:23   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.510

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige Einstellungen

Inwiefern langsamer?
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:26   #3 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 12

Exosphere befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige Einstellungen

Naja also vom langen Booten , 4-5 mins bis alles auf dem Desktop geladen ist (Wobei alle unnötigen Dienste in der msconfig Deaktiviert ist) bis hin zu keine Rückmeldung der Programme .
Exosphere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:32   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.510

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige Einstellungen

Wodrauf hast du Windowas installiert? bzw ist es auch ein frisches Windows?
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:33   #5 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 12

Exosphere befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige Einstellungen

Das Windows ist ca. 2 Wochen alt und installiert ist es auf ein Sata Platte mit 80 Gig.
Exosphere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:38   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.510

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige Einstellungen

Am besten mal ne andere Platte nehmen, die hört sich doch stark veraltet an. Wobei 4-5min echt krass sind.

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:42   #7 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 12

Exosphere befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige Einstellungen

Ja weils sehr nervend ist .
Gut ich muss eh mal nach einer anderen platte ausschau halten da mir 80 gig zu wenig sind .
Wie ist es eigentlich mit den Latenzzeiten bei 16 Gig ram momentan stehen die bei 7-7-7-20 bei 1,50 V als ich sie auf 10-10-10-27 hatte schienen die Rams wesentlich schneller .Woran liegt das
Macht nicht eine Niedrigere Latenzzeit die rams schneller ??????
Exosphere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:47   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.510

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige Einstellungen

Naja, davon wirst du aber nichts bemerken bei den Latenzen

Leuchtet die HDD LED denn die ganze Zeit beim booten, oder ist diese ne Zeit aus? Wenn ja mal alle unnötigen Geräte abstöpseln. Vll mag hier der Übeltäter stecken.
Profi Overclocker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.12.2011, 22:54   #9 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 13.12.2011
Beiträge: 12

Exosphere befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige Einstellungen

Ich werde es morgen mal ausprobieren obwohl eigentlich nur maus tastatur und drucker dran sind.aber ich werde morgen mal Feedback. geben
Exosphere ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (13.12.2011)
Alt 14.12.2011, 07:54   #10 (permalink)
Blödmarktkundenberater
 
Benutzerbild von Exit
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Dresden
Beiträge: 9.924

Exit hat eine strahlende Zukunft
Exit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende ZukunftExit hat eine strahlende Zukunft

Standard AW: Richtige Einstellungen

Die RAM-Timings haben sogut wie gar keine Auswirkungen auf die Bootzeit Deines Rechners.

Diese ergibt sich in erster Linie aus dem verwendeten Datenträger, den installierten Programmen und dem "Zu-Müll-Grat" Deiner Betriebssystem Partition. Die CPU spielt hierbei auch eine Rolle - aber hier wirst Du mit einigermassen aktueller Hardware kaum Unterschiede beim starten finden.

Eine 80GB Festplatte klingt aber schon langsam. Der Grund dafür ist, dass solch kleine Festplatten kaum noch gebaut werden und wenn dann nur noch im Low-Budget Bereich eingesetzt wurden. Damit ist sie entweder schon deutlich älter (was ich vermute) oder aus nem Billig Rechner - und beides spricht dafür das sie nicht sonderlich schnell ist.

Aktuell Festplatten zu kaufen ist aufgrund der aktuellen Preise ne schlechte Idee. Aufgrund der Flutkatastrophe sind die Preise momentan 2-4mal so hoch wie noch im September diesen Jahres.
Da Du aber eh nach ner schnellen Alternative suchst, würde ich Dir gleich ne SSD ans Herz legen. Die bekommste mit 120GB ab ca 130€ und diese sollte Deine Boot Probleme komplett beseitigen.

Ein normales Windows 7 startet auf einer SSD in ca 25-40 sek, und somit kann es durchaus passieren, dass die Geräteinitialisierung bald länger dauert als der eigentliche Windows Startvorgang.
Power is nothing without Control!
Hauptsystem
Exit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 17:36   #11 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 02.06.2012
Ort: Wörthersee
Beiträge: 10

Moonzone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Richtige Einstellungen

Zitat:
Zitat von Exosphere Beitrag anzeigen
Guten abend ,
ich bin neu hier und habe eine Frage .
Ich habe mir vor ca. einem halben Jahr einen PC zusammengebaut :

Daten:

Board : ASROCK 890 GX Pro 3
Prozessor : AMD Phenom II X6 1090T

Taktfrequenz: 3200 MHz
Level2 Cache: 6x 512 kB
Level3 Cache: 6144 kB

Rams : 16 GB DDR-3 1600

Nun meine Frage mir kommt es vor das der Rechner wesentlich langsamer ist als mein alter Dual-Core mit den 4 Gig .

Woran kann liegen ???
Danke im Vorraus , falls ihr noch mehr daten braucht werde ich sie reinschreiben.
Gehe davon aus das deine alte SATA Platte das Problem darstellt. Hol dir am besten eine schnelle SATA III Black Caviar oder eine schnelle Seagate mit 7200rpm und 64MB Cache. Es reichen ja 500GB.

Schon Wahnsinn wie sich eine veraltete HDD zum Flaschenhals entwickeln kann oder?

Naja nach diesem Kauf sollte dir Sache erledigt sein. Windows 7 darauf und schon los gehts
Moonzone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2012, 17:39   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.167

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Richtige Einstellungen

Abgesehen davon, dass er nach fast nem halben Jahr wohl schon ne Lösung gefunden hat. Würde ich bei den SSD Preisen zZ fürs OS scho fast keine HDD mehr empfehlen, vorallem wenns einem um die Geschwindigkeit geht.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
RoE187 (06.06.2012)
Antwort

Stichworte
einstellungen, rechner


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Rechner zu langsam! In wie weit bremst das Board? Mirco90 CPUs und Mainboards allgemein 7 29.06.2009 12:05
Richtige LAN Kabel legen Hagen Netzwerk 16 25.07.2008 18:06
Einstellungen für neuen Rechner CPU und Ram im Bios Marcel0815 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 8 25.02.2007 17:57
Rechner ist beim RUNTERFAHREN EXTREM langsam Kl3riker AMD: CPUs und Mainboards 6 02.09.2006 12:25
Richtige Gehäuselüftung? Madosaso AMD: CPUs und Mainboards 10 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved