TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Overclocking - Übertakten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 02.06.2012, 23:05   #1 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard K10STAT - Cool'n'Quiet Ersatz - K10 CPUs

Moin^^
Problem:
Da ich bei mir das Problem habe, dass sich Cool'n'Quiet, also die Stromsparfunktion in AMD CPUs, sich automatisch deaktiviert, sobald ich den Multiplikator manuell selbst setze, sehe ich in K10STAT an sich die beste Ersatzlösung für den alltäglich Gerbrauch.

Cool'n'Quiet
CnQ funktioniert genauso wie Intels Speestep Funktion. Diese Taktet die CPU automatisch je nach Auslastung auf einem Takt, welcher nicht die Leistung mindert, aber dennoch Strom spart. Dies gescheht durch senken der Taktraten oder/und der Spannung. Während natürlich im Leerlauf keine Leistung gefordert wird, werden dahingehend also Takt und Spannung auf dem niedrigsten Level gehalten.
AMD sieht hier 4 Stufen vor. Zum einem als Idle State 800MHz. Das Last State entspricht der CPU Spezifikation, also maximale Leistung. Zwischen diesen beiden States noch 2 weitere, welche, je nach CPU, unterschiedliche Taktraten vorweisen.

Die Idee
Viele kennen K10Stat sicherlich als reines overclocking Tool. Dabei kann K10stat eben mehr als nur ein nützliches overclocking Tool sein, denn es ermöglicht einem, sich selber die States zu legen und detailliertere Einstellung vorzunehmen. So kann K10stat als Ersatz C'n'Q eingesetzt werden.

Umsetzung
Nachdem man K10Stat gestartet hat, begibt man sich in den Reiter P-State, in welchem man folgendes Bild vorfindet:


Hier befinden wir uns bereits in einem erstellten Profil. Standartmäßig befindet man sich in Profile 1. Dieses hat, solange nicht verändert, wie alle anderen Profile, die normalen C'n'Q Werte deiner CPU geladen. Theoretisch bräuchte es also hier keiner weiteren Änderung, da bereits das wichtigste fertig ist. Sollten aber einem die Profile so nicht angemessen sein, können diese nach belieben verändert werden, z.B. ein OC Setting für P0 und darunter niedrigere Spannungen etc. Hier ist der Wille und Einsatz jeden selbst gefragt, wie er damit experimentieren möchte um sein persönlich individuelles Setting zu erstellen. Es lassen sich auch Kerne dauerhaft an einen festen Takt heften. Dazu muss man nur auf den jeweiligen Takt beim entsprechenden Kern klicken. Ist eine Automatische steuerung gewünscht, so muss auto angeklickt sein.

Die Werte für up% und down% geben an, ab welcher Auslastung der Kern in den nächst höheren bzw. tieferen State wechseln soll. UP(ms) und DOWN(ms) sind dafür zuständig, in welchen Abständen der Takt angeglichen soll.



Jetzt muss die Auto-Takt Funktion nurnoch aktiviert werden. Dazu brauchen wir einen Rechtsklick auf das Tray-Icon wohin sich das Menü unten rechts aufklappt. Dort muss man den Haken bei "Enable Clock Control" setzen. Unter "Control-Funktion" lässt sich die Art, wie K10Stat die Kerne anpasst auswählen. Das erstere ist an sich die beste Variante, jedoch kann man auch nach belieben probieren.
Das war es auch schon.

Damit K10Stat auch beim nächsten mal mit starten, muss man eine Verknüpfung in den Autostart Ordner legen. Leider kann K10Stat die Vorheringen Einstellung nicht laden, sodass man nach jedem neustart das vorherige Profil selbst auswählen muss (die States bleiben erhalten) und die Clock Funktion wieder aktivieren muss. Ist aber binnen 15 Sekunden spätestens geschafft

Nun habt ihr euren CoolnQuiet Ersatz

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932

Geändert von Profi Overclocker (02.06.2012 um 23:27 Uhr)
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
hoyy (03.06.2012), Legion of the Damned (03.06.2012), Robert (03.06.2012)
Alt 02.06.2012, 23:28   #2 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: K10STAT - Cool'n'Quiet Ersatz - K10 CPUs

Also K10Stat hat bei mir offen 1.848KB Ram verbrauch und der Ordner von K10Stat ist ganze 280K groß^^
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 11:56   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.654

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: K10STAT - Cool'n'Quiet Ersatz - K10 CPUs

Echt gutes Tutorial Profi! :thumbsup:
Zu Athlon 64 Zeiten hatte ich das auch im Einsatz, heute verlass ich mich auf CnQ.

Der automatische Start des Profils sollte über folgende Parameter möglich sein:
Code:
K10Stat.exe -loadprofile:1 -nowindow
Bin auch der Meinung, dass das damals funktioniert hat.
Weiß allerdings nicht, ob das immer noch geht.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 15:42   #4 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: K10STAT - Cool'n'Quiet Ersatz - K10 CPUs

Dann wäre das Profil ja schonmal geladen^^
Fehlt nurnoch, dass dann auch automatisch die "Control Funktion" aktiviert wird.
Damals auf nem Athlon 64 K10stat? Glaub ich nicht, weil man wirklich nur K10 CPUs damit steuern kann :p
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 16:04   #5 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von hoyy
 

Registriert seit: 28.01.2004
Ort: Sachsen
Beiträge: 2.654

hoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblickhoyy ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: K10STAT - Cool'n'Quiet Ersatz - K10 CPUs

Mist, jetzt hab ich mich von dem Erscheinungsbild täuschen lassen.
Ich dachte das ist nur eine Weiterentwicklung von damals, aber das Programm hieß CrystalCPUID.
Das konnte das Profil laden und auch die Clock Controll aktivieren per Autostart.
hoyy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2012, 18:57   #6 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: K10STAT - Cool'n'Quiet Ersatz - K10 CPUs

Okay, dann wäre es ne idee das auch mal zu tippen :p
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
coolnquiet, cpus, ersatz, k10, k10stat


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cool + Quiet ... nur wie ? Einsatz Cooling - Kühler, Lüfter etc. 11 17.02.2011 09:11
Funktioniert bei mir Cool n Quiet? theon AMD: CPUs und Mainboards 9 06.12.2009 00:48
Cool N Quiet iMPERiAL Cooling - Kühler, Lüfter etc. 5 09.04.2007 19:42
Cool and Quiet für Pentium D? Slugger Intel: CPUs und Mainboards 13 20.09.2006 14:28
Cool'n'Quiet ngc AMD: CPUs und Mainboards 8 31.07.2005 14:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved