TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > RAM Arbeitsspeicher

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 03.05.2013, 02:15   #1 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard Speicher arbeitet zu langsam?

Guten Morgen. Eventuell habe ich ein Performanceproblem mit meinem Arbeitsspeicher und ersuche hiermit um Rat.

Die Zusammenstellung meines neuen Rechners sah für Kernkomponenten nur Neuware vor, die alten Teile habe ich verkauft.

Nun arbeitet ein AMD A10-5800K auf einem Biostar Hi-Fi A85S3. Als Speicher verwende ich G.Skill SNIPER 2x4GB 1866 (F3-14900CL9D-8GBSR). Ich habe extra auf eine hohe Leistung des Rams geachtet, da ich zunächst mit der im Prozessor integrierten HD 7660D vorlieb nehmen mußte und diese von schnellem Speicher profitiert. Zu meiner Überraschung bekam der Speicher nur eine 7,3, später 7,4 im Windows 7 Leistungsindex. Im Vergleich hatte der billige Team-Speicher meines alten PCs eine 7,5 abgestaubt, ebenso wie die teuren Module von Exceleram, die ich später nachgerüstet hatte.

Der G.Skill SNIPER ist offiziell zu AM3, AM3+ und FM1 Boards kompatibel, das Hi-Fi A85S3 ist jedoch ein FM2 Board.

Jetzt, nachdem eine HD 7850 ihren Weg in die Kiste gefunden hat und die 7660D abgeschaltet ist, bekommt der Speicher nur noch eine 7,3 attestiert, in nunmehr mehreren Durchläufen.

Anfänglich lief der Speicher automatisch mit nur 1600 Mhz und bekam nur eine 7,3, eine Umstellung auf XMP1 brachte ein Quentchen Leistung mehr.

Gibt´s noch Optionen, Overclocking schließe ich jedoch für alle Komponenten ab nun aus?

  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 03:51   #2 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Hallo und Willkommen im Forum,

Mess doch bitte mal den Speicherdurchsatz mit einem anderen Programm.

Zum Beispiel mit Sandra oder AIDA.

Der Windows Index ist da zu "grob" um genau was zu sagen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 14:23   #3 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Sandra gibt als Gesamtspeicherleistung 13,7 GB/s an. Darüberhinaus folgendes:

Warnung W5400 - geringe Speicherbandbreite. Dies deutet auf eine falsche Einstellung hin. Lösung: Prüfen Sie die Speichertimings und verringern Sie diese gegebenenfalls.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 17:09   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Hallo, also normal sollte der Wert so bei 15 liegen. So langsam ist es also nicht.

Ich vermute mal die Timings sind nicht korrekt eingestellt.

Lade dir mal das Tool CPU Tewaker und Memset runter

http://www.tweakers.fr/download/CPU-Tweaker.zip
http://www.tweakers.fr/download/MemSet41.zip

ich vermute fast deine Comand Rate steht auf 2 und nicht auf 1

CPU-Z zeigt das oben nicht an.
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:29   #5 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Hallo, also normal sollte der Wert so bei 15 liegen. So langsam ist es also nicht.

Ich vermute mal die Timings sind nicht korrekt eingestellt.

Lade dir mal das Tool CPU Tewaker und Memset runter

http://www.tweakers.fr/download/CPU-Tweaker.zip
http://www.tweakers.fr/download/MemSet41.zip

ich vermute fast deine Comand Rate steht auf 2 und nicht auf 1

CPU-Z zeigt das oben nicht an.
Hallo,
beide Tools funktionieren bei mir nicht: "NOT FOR THIS SYSTEM". Das wird sicher daran liegen, daß die Programme mit den neuen AMDs nicht klarkommen. Jedenfalls habe ich nun Takt und Timings manuell den Spezifikationen angepasst (Command Rate: 1T) und komme auf 13,83 GB/s. Warnung 5400 bleibt bestehen.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:40   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Mhh ok kann sein.

Also die Timings der Module sind ja 9-10-9-28, du hast 9-10-10-28.

Der Unterschied dürfte minimal sein.

Hast du sonst irgendwelche einstellungen nach dem wechsel des RAMs geändert.
Taktraten, Northbridge usw. usw.

Welche Specs hatten denn die alten Module?
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 18:56   #7 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Mhh ok kann sein.

Also die Timings der Module sind ja 9-10-9-28, du hast 9-10-10-28.

Der Unterschied dürfte minimal sein.

Hast du sonst irgendwelche einstellungen nach dem wechsel des RAMs geändert.
Taktraten, Northbridge usw. usw.

Welche Specs hatten denn die alten Module?
Die Timings hatte ich gerade erst manuell angepasst. Bringt wirklich nicht viel, hatte ich aber auch nicht erwartet. Alle anderen Einstellungen sind unverändert.

Die alten Module. Der Teamspeicher war ganz normaler 1333er mit normalen Timings, die von Exceleram war 1600er mit extrem scharfen Timings, aber es haperte an der Kompatiblität.
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2013, 19:41   #8 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

hmn, ist die NB-Frequenz nicht ein wenig gering? Ist ja schließlich der Speicherkontroller und der wird wohl hier das Problem sein. Kann dir allerdings gerade nicht sagen, was die default Frequenz ist, hab bisher 1.8GHz gelesen, aber nichts offizielles.. wären 300MHz mehr.

----------

Edit: Laut Spezifikationsblatt auf PCGH sinds 1.8GHz

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
dr_Cox (04.05.2013)
Alt 04.05.2013, 15:16   #9 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Danke für eure Hilfe. Werde mich wohl mal an den Support wenden
  Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 16:20   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Hast du einfach auf dem Board mal einen CMOS Clear gemacht und danach die optimized defaults geladen? Eventuell ist einfach das BIOS falsch eingestellt.
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2013, 22:30   #11 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Abend.
Jetzt hatte ich in allen Spielen fürchterliche FPS-Drops! Habe sämtliche RAM Einstellungen auf Auto gestellt, dies reduziert die Drops auf ein Minimum oder eleminiert sie ganz. Werde mir wohl anderen Speicher zulegen müssen
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 17:05   #12 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.142

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Leider nicht das erste mal, das man von Problemen mit dem G.Skill Sniper hört. Hab das Kit selbst hier liegen mit 1866 MHz. Der Robert hatte auch schon mal Zicken damit. Wenn es mit anderem Speicher bei dir besser läuft, dann spricht das nicht unbedingt für dieses Kit.
Legion of the Damned ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 18:06   #13 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Eigentlich ist der Speicher ganz gut ich hab sicher 8-10 Riegel davon, aber auf einigen Boards scheint es da wohl Probleme mit den Timings usw. zu geben.

Eventuell kann echt da der BIOSTAR Support helfen oder auch G.Skill selbst.
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2013, 21:27   #14 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Um die Suche nach der Ursache der FPS-Drops auszuweiten, bitte ich euch, anhand dieser 3DMark 11 Ergebnisse festzustellen, ob die CPU normal arbeitet. Hätte nicht gedacht, daß der Trinity gegenüber einem Phenom 2 so "ablost".

Also hier das Ergebnis meiner alten Konfiguration, bestehend aus Phenom II 965 und HD 6870, beide etwas übertaktet:
AMD Radeon HD 6870 video card benchmark result - AMD Phenom II X4 965,ASUSTeK Computer INC. M4N68T-M-LE-V2 score: P4509 3DMarks

Und hier die aktuelle Konfiguration, @ Stock, CPU fährt automatisch bis 4,2 Ghz hoch:
AMD Radeon HD 7850 video card benchmark result - AMD A10-5800K,BIOSTAR Group Hi-Fi A85S3 score: P5280 3DMarks

Bei den letzten beiden Benchmarks fällt ja die CPU sehr ins Gewicht und da schneidet der Phenom II trotz knapp 500 Mhz weniger im Takt deutlich besser ab. Dafür kann sich die neue Graka sehr deutlich von der alten absetzen.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 13:53   #15 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Gelöst:
Seit Deaktivierung des CPU-Turbos keine FPS-Drops mehr. Warum das so ist, weiß ich allerdings nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2013, 22:32   #16 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.544

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Huch. Das ist ja interessant.

Also du hast den Turbo deaktiviert und danach wurde der Speicherdurchsatz schneller oder wie?

Oder sind jetzt nur die FPS-Drops verschwunden und der Speicher ist immer noch langsam?
Robert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.2013, 12:48   #17 (permalink)
Mauszeiger
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Speicher arbeitet zu langsam?

Zitat:
Zitat von Robert Beitrag anzeigen
Huch. Das ist ja interessant.

Also du hast den Turbo deaktiviert und danach wurde der Speicherdurchsatz schneller oder wie?

Oder sind jetzt nur die FPS-Drops verschwunden und der Speicher ist immer noch langsam?
Genauer gesagt hat das Deaktivieren des Turbos die Häufigkeit der FPS-Drops maßgeblich reduziert. Ebenso wie, so seltsam es klingt, der Ausbau des Netzteils, welches jetzt auf dem Geäuse steht. Beides in Kombination ergibt ein FPS-Drops freies Spielvergnügen. Neues Gehäuse und Netzteil sind schon angedacht. Der Speicher ist immernoch lahm.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
arbeitet, speicher


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Intel arbeitet an SSDs mit SLC-Speicher für Datenzentren TweakPC Newsbot News 0 27.03.2013 12:10
AMD arbeitet an 45nm CPUs TweakPC Newsbot News 0 16.07.2008 00:36
AMD arbeitet an 45nm CPUs TweakPC Newsbot News 0 15.07.2008 19:26
AMD arbeitet an B4-Stepping für Phenom TweakPC Newsbot News 0 01.02.2008 16:50
NVIDIA arbeitet bereits an SLI 2 TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved