TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > News & Hilfen > Kaufberatung > RAM

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2011, 23:28   #1 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Frage Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Hi Leute.

Ich benötige ein paar Tips welches Ram ich kaufen söllte, um meinen Speicher zu erweitern oder zu ändern.

Das Problem ist ganz einfach da ich momentan nur 3 GB Speicher verbaut habe und vor kurzem auf Win7 Enterprise 64 Bit gewechselt habe.
Was sich leider momentan bemerkbar macht da das System beim Einsatz von mehreren/einigen Programmen gleichzeitig mein System rumlahmt. Ich habe daher den Speicher in Verdacht und möchte auf-/umrüsten.

Offene Anwendungen:

VLC Player (Videostream)
Firefox (Java Chat)
Java Tool für Webkicks
Windows Live Messenger
und ein paar Ordner.

Das Problem ist das das Windows ins stocken kommt obwohl die CPU noch nichtmal ein viertel ausgelastet ist. Der Ram Verbrauch liegt bei circa 2,542 GB von 3GB. Hat also noch etwas Luft. Ich frage mich daher ob der Ram vielleicht zu langsam sein könnte oder zu wenig sein könnte.

Die Ram Bezeichnung weiss ich nicht mehr aber diese Daten liest mir Speccy aus:

Speicher
Typ DDR2 (PC2-6400)(400MHZ)
Größe 3072 Mbyte
Kanäle # Dual
DRAM Frequenz 400.0 MHz (5-5-5-1
CAS# Latenz (CL) 5 clocks
RAS# zu CAS# Verzögerung (tRCD) 5 clocks
RAS# Precharge (tRP) 5 clocks
Cycle Time (tRAS) 18 clocks
Bank Cycle Time 24 clocks
Befehlsrate (CR) 2T

JEDEC #3
Frequenz 400.0 MHz
CAS# Latenz 5.0
RAS# zu CAS# 5
RAS #Precharge 5
tRAS 18
tRC 23
Spannung 1.800 V
JEDEC #2
Frequenz 266.7 MHz
CAS# Latenz 4.0
RAS# zu CAS# 4
RAS #Precharge 4
tRAS 12
tRC 16
Spannung 1.800 V
JEDEC #1
Frequenz 200.0 MHz
CAS# Latenz 3.0
RAS# zu CAS# 3
RAS #Precharge 3
tRAS 9
tRC 12
Spannung 1.800 V

Beide Rams sind von Kingston und identisch, bis auf die Größe. Es ist 1x 2GB und 1x1GB Ram

Für das umrüsten bzw. nachrüsten hab ich mir 3 Speicher rausgepickt.

Einmal diesen hier:

RAM DDR2/800 2GB KINGSTON HyperX Kit (Gibt es in 2 Varianten CL4 und CL5)

Und Einmal diesen hier:
RAM DDR2/1066 2GB KINGSTON HyperX Kit (CL5)

Nun frage ich mich welcher ist schneller und am besten geeignet für mein System? Mein Board unterstützt maximal 1066 MHZ DDR2. Ich wei nicht ob sich die Rams vertragen würden aufgründ der unterschiedlichen Spannungen und Daten. Ich würde zur Not auch ein 4 GB Kit kaufen wenn nicht anders geht was ich mir aber lieber ersparen würden da ich noch einen neuen Monitor benötige. Die restlichen Daten könnt ihr meiner Signatur entnehmen.

Danke schonmal im Voraus
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 07:00   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.605

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Naja, RAm-Mischbestückung kann klappen - muss aber halt nicht.

Vor einigen Wochen bei ´nem Bekannten gehabt:
S775-Sys mit 2x 1GB RAM PC2-6400U (DDR2-800).
Er hat sich weitere 2x1GB mit gleichem Speed gekauft, jedoch andere Marke/Timings.

Das war eine ziemliche BIOS-Frickelei, Spannungen & Timings so anzupassen, dass alles zusammen sauber läuft.

Daher würde _ich_ eher ein 4GB-Kit kaufen, danach die alten RAMs verticken und somit nur round about 30Eu los werden müssen. ^^

greetz
Ich brauche keinen Sex; das Leben f.i.c.k.t mich bereits wo es nur kann...
Daher ironiere ich einfach so lange, bis ich einen Sarkasmus habe!


HEADS I win, tails you lose... |

swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 07:01   #3 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.132

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Schonmal auf Viren gecheckt?

Wenn das System so lahmt, dann ist doch recht sicher was faul. Weil für die Anwendungen die du offen hast, langen die 3 GB gut.
Haste ja selbst schon geschrieben.

Aber auch ein Problem bei der unterschiedlichen Ram Bestückung würde ich nicht ausschließen.

Evtl. mal mit Memtest testen, bzw. im BIOS nochmal Setup Defaults laden/Timings manuell einstellen.

Gruß
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 15:02   #4 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Viren kommen bei mir nicht in Frage, da ich regelmässig mit verschiedenen Programmen mein System scanne und einem, normalem Antivirenprogi so oder so nicht zu 100% traue. An die timings und Spannungen im Bios traue ich mich nicht wirklich ran. Da habe ich noch nie rumgedreht^^ Es ist ja auch kein direktes rumlahmen. Es ist eher mehr ein stocken.

Beispiel: Ich habe die oben genannten Programme geöffnet und kopiere meinetwegen ein paar MP3s von Platte A zu Platte B oder entpacke irgendwas oder Öffne Photoshop, dann stockt das für ein paar Sekunden bis der weitermacht. Das merke ich auch wenn ich einen Song mit einen beliebigen Player abspielen möchte, sobald ich auf den Track doppelklicke öffnet sich der Player, und die Maus bleibt kurzzeitig hängen bis sie sich wieder bewegt. Das ganze dauert manchmal bis zu 15 Sekunden bis sich da wieder was regt.

Memtest weiss ich nicht ob es was bringen würde, da ich ja so keine Abstürze etc. habe was ja eher auf einen Ram defekt schliessen würde. Oder täusche ich mich da?
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 15:31   #5 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.132

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Wenn der RAM einen defekt hat, dann würde es ja Memtest aufdecken.

Aber für mich wirkt das jetzt nicht unbedingt wie ein RAM Fehler... Eher Softwareseitig.
Windows schonmal entschlackt? CCleaner drüber laufen lassen z.B..
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 15:39   #6 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.132

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Festplatte wäre natürlich auch noch ein Stichwort.

Beispiel: Wenn ich auf mein Datengrab zugreife, dauert das auch erst mal paar Sekunden bis die wieder angefahren ist. Schaltet sich ja nach ner Weile ab.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 15:57   #7 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.132

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Zitat:
Zitat von poloniumium Beitrag anzeigen
genau, wenn sich ein lese-/schreibzugriff verzögert dreht das system däumchen. wer das erleben will kann ja mal seine c-platte im laufenden betrieb von strom oder daten trennen
Schlechte Idee, endet in einem Bluescreen... Bin mal zufällig an mein Datenkabel gekommen als mein Sys halb aufm Tisch und halb auf der Fensterbank war...
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2011, 17:55   #8 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Uii gleich so viele Antworten^^

Also selbst Rootkits sind bei mir nicht auffindbar. Habe ich bereits mit Gmer getestet. deswegen sage ich ja ich scanne mit mehreren Progis, von Spybot S&D über Malwarebytes, Stinger bis zu Gmer ist alles dabei.^^
Das System brauch ich auch nicht entschlacken, da das Windows frisch ist.

Belegter Speicher: C: 12,9 GB frei von 79,00GB

Weis nicht ob die anderen Platten den PC ausbremsen könnten? Hab hier 5 Terabyte verbaut und diese sind zu 95% voll.

Was mich auch etwas gewundert hat. Unter 32Bit System hatte ich beim Ram einen Leistungsindex von 7,5. Jetzt habe ich nur noch 5.9 unter 64Bit. Daher schliesse ich unter anderem auf den Ram.

EDIT: Bevor wr hier noch ewig nach der Problemquelle suchen.. Welcher Ram nun von den 3en da oben? Ich tippe eigentlich auf den 1066 da ja mehr MHZ. Oder lieg ich da auch wieder falsch?

Geändert von deejay2302 (07.04.2011 um 19:56 Uhr)
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 08:24   #9 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Bräuchte dringende Antwort, da ich in wenigen Stunden die Rams kaufen möchte!
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 09:07   #10 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.605

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Na, in meinem Beitrag oben ist ein Link versteckt; eigentlich müsstest Du nur die technischen Daten des von mir vorgeschlagenen Produktes mit den von Dir präferierten vergleichen. ^^

1066er brauchst Du nur wenn Du exzessives OC oberhalb der 400 FSB betreiben möchtest; wenn diese jedoch genauso günstig bzw nur 1-2Eu teurer kannst Du die natürlich problemlos nehmen.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 09:12   #11 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Ja OC möchte ich machen eventuell. Die 1066 kosten bei mir im Laden genausoviel wie die 800er. Daher wollte ich nur wissen ob es einen Unterschied macht ob nur 800 oder 1066. Danke dir. Da werd ich mich gleich mal auf die Socken machen. :P
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 12:46   #12 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Ich habe sie jetzt hier liegen die RAM DDR2/1066 4GB KINGSTON HyperX Kit

Bei dem Rams ist keine Anleitung mit dabei, aber auf den Rams steht 2,3V. Wo muss ich da rumdrehen um die Spannung zu erhöhen? Bzw. Wie heisst der Begriff im Bios wo man das einstellen kann? Ich finde leider nix bei mir. :-/

EDIT: Hab die Dinger jetzt verbaut und nur diese Auto Einstellung von meinem Voard auf 533MHZ /1066 gestellt. Weiss nicht ob das ausreicht?! Das einzige was ich bis negativ bewerte ist das Bios jetzt länger zum starten braucht. Weiss nicht ob das an der fehlenden Spannungseinstellung liegt? Der WLI ist jetzt bei 7,5.

Geändert von deejay2302 (08.04.2011 um 13:17 Uhr)
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 13:27   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.605

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Ob Du an der Volt-Schraube etwas drehen musst wirst Du feststellen wenn Du Abstürze / Bluescreens erhälst.

Wenn Du hier "Sicherheit" (soweit halt möglich ^^) haben möchtest lass doch (vielleicht über Nacht) Memtest (von einer CD gestartet, nicht so ein unter-Windows-Tool bitte ^^) mal ne Weile laufen.
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 13:50   #14 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Ok das war wohl nix mir der Einstellung. Hatte Bluescreen. Habs erstmal wieder auf Auto gestellt. Poste hier in paar Minuten mal Screens von den Bios Einstellungen.

Hier hatte ich versucht den Memory Clock hochzudrehen, was mit einem Bluescreen gedankt wurde.^^
----------











So wird es mir mit den Standardsettings im Bios angezeigt:


Wie gesagt, Menge von Einstellungen und nix von Volt oder ähnlichem was auf Spannungseinstellungen zurückschließen lassen könnte

Geändert von deejay2302 (08.04.2011 um 14:06 Uhr)
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 17:34   #15 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von swatcher1
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: NRW
Beiträge: 7.605

swatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz seinswatcher1 kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Stell doch erstmal Memory Clock (erster Screen) mal auf 400 (=DD2_800) und teste damit.

Erst stabile Basis schaffen, dann weiter gucken.

greetz
swatcher1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2011, 22:52   #16 (permalink)
Overclocker
 

Registriert seit: 12.08.2009
Ort: Ganz nah :P
Beiträge: 216

deejay2302 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Hilfe/Problem bei Ram Kauf als Erweiterung

Hab ja schon auf Auto, und läuft bis jetzt spitze mit 800. Möchte auch auch ausreizen den Ram, daher bräuchte ich Tips wo ich rumdrehen muss. Auf jedenfall stockt jetzt nix mehr. War also doch der Ram, wie ich es geahnt hatte :P
deejay2302 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erweiterung, hilfe or problem, kauf, ram


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ram Kauf Hilfe Megatron RAM 8 08.05.2007 13:33
Hilfe bei mp3/mp4 player-Kauf borsti Audio und Video 5 13.03.2007 20:56
Großes Problem bei der RAM Erweiterung Mastino CPUs und Mainboards allgemein 19 18.11.2005 19:36
Hilfe bei Kauf Entscheidung!!!! AMD00 NVIDIA GeForce Grafikkarten 18 16.08.2005 21:57
Brauche kleine Hilfe bei Wakü-Erweiterung Zyrano Wasserkühlung 9 22.03.2004 21:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:17 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved