TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Games und Software > Security & SPAM

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 16.02.2013, 14:08   #1 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard Amazon: Phishing Mail?

Hallo,

ich habe heute folgende Mail bekommen, bei der ich echt in´s Grübeln komme.
Scheinbar bin ich technisch nicht mehr völlig auf der Höhe, denn so viel Raffinesse hätte ich eigentlich nicht vermutet.
Die Mail kommt von einem offiziell aussehenden Absender (info@amazon.de) und der Link führt auf eine https Seite von Amazon.

Zitat:
Sehr geehrter Kunde,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass fremde auf Ihr

Amazon Konto zugriff beschaffen konnten.

Die Bestellungen die von Ihrem Amazon Konto am folgende Adresse:

Markus Braun

Ludwig-BeckstraЯe 32

37933 Göttingen

getätigt wurde, haben wir soeben annulliert.

Wir bitten Sie daher, Ihr Kundenkonto schnell zu kontrollieren

und weitere Fehler dem Service Team zu melden.

Öffnen sie dazu bitte den angegebenen Link und befolgen sie die Anweisungen:

https://www.amazon.de/gp/css/homepage.html/ref=topnav_ya/xxxxxxxxxx

Wir entschuldigen uns für dadurch entstandene Schwierigkeiten und Bitten Sie

um Verständniss.

Ihr Amazon Kunden-Support.
Ich hab den Link bearbeitet.

Wenn man mal nach dem Text sucht, stößt man im Internet auf Folgendes:
Zitat:
Sehr geehrter Kunde,
leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass fremde auf Ihr
Amazon Konto zugriff beschaffen konnten.
Die Bestellungen die von Ihrem Amazon Konto am folgende Adresse:

Markus Braun
Ludwig-Beckstraße 32
37933 Göttingen

getätigt wurde, haben wir soeben annulliert.
Wir bitten Sie daher, Ihr Kundenkonto schnell zu kontrollieren
und weitere Fehler dem Service Team zu melden.
Öffnen sie dazu bitte den angegebenen Link und befolgen sie die Anweisungen:

http://www.amz-tgr.info/?[url]www.amazon.de/ap/signin/280-9737138-2719341?_encoding=UTF8&openid.assoc_handle=deflex& openid.claimed_id[url]


Wir entschuldigen uns für dadurch entstandene Schwierigkeiten und Bitten Sie
um Verständniss.
Ihr Amazon Kunden-Support.
(Anm.: "/" bei url entfernt)

Meine Mail ist also noch etwas infamer, da sie in echt auf eine Amazon Seite zu verweisen scheint.

Ich hab mein Konto kontrolliert, weder offene noch stornierte Bestellungen.

Daraufhin hab ich mich an einem anderen Rechner direkt bei Amazon eingeloggt und mein Passwort geändert.

Ich möchte lieber nicht wissen, wie viele Leute auf diese raffiniert gemachte Phishing Mail reinfallen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 14:17   #2 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 11.138

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Same here.

Kam bei mir gestern. Aber der Thunderbird hat direkt die Warnung ausgespuckt, was bei legit Amazon-Mails ja nich passiert.
Forenregeln | Suchfunktion
TweakPC IRC-Channel (Direktlink | Java-Webchat)
Das Motto der Minensucher: Wer suchet, der findet. Wer drauftritt verschwindet.

Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 18:22   #3 (permalink)
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von Seebaer
 

Registriert seit: 10.04.2002
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.130

Seebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein LichtblickSeebaer ist ein Lichtblick

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Wenn man sich bei Amazon durchwühlt, findet man sogar eine Adresse, an die man solche Mails schicken kann. Die verfolgen das weiter und klagen diese Gangster auch an.
Ansonsten mal hier öfters vorbeisehen:
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen : Phishing-Radar: aktuelle Warnungen

Ansonsten: Erst mal zum Telephon greifen und beim Support nachfragen.
Ich hab ein Haar auf der Brust! Ich bin ein Bär.
Seebaer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 19:28   #4 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Danke für den VZ Link. Hab mich schon gewundert, warum die VISA Mails nicht mehr kommen. Die haben sich also aktuell auf Mastercard spezialisiert ...

Die Mail bei Amazon zu melden, ist vielleicht ne gute Idee.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 14:53   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 17.02.2013
Ort: Waldbreitbach
Beiträge: 1

HeinBier befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Ich habe auch so ein Mail auf meinem normalen Email Konto bekommen und habe aber kein Konto bei Amazon.
Habe mir für Geld Angelegenheiten ein extra Email Konto (bei einem anderen Anbieter) angelegt was nur dafür benutzt wird .
Dort kommen keine Bilder von Handys , Newsletter , Mail von bekannten usw.
an und keiner hat diese Mail Adresse . Konto zugriff nur von meinem Rechner zu Hause niemals von einem Handy oder irgendwas wo Apps drauf sind .
Dieses Konto besteht schon seit Jahre und habe dort bis jetzt noch kein Spam bekommen.
Deshalb kommen alle Spams (Amazon Banken PayPal Post usw.) auf der falschen Email Adresse an.
HeinBier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 17:48   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.541

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Wie funktioniert in dem Fall denn das Phishing, wenn die Mail direkt auf Amazon verweist und man dort auch hingeht ?

Ich hab diese Mail auch bekommen, da ich aber gar keine bestellbestätigung und nicht bekommen hatte und auch nichts bestellt hatte, war mir irgendwie klar, das das mal wieder ein Fake ist.

Aber gegrübelt hab ich in dem Fall auch erst mal.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 18:06   #7 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Killerpixel
 

Registriert seit: 01.01.2007
Ort: Das nette Erzgebirge
Beiträge: 11.138

Killerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz seinKillerpixel kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Die geht eben nicht auf Amazon. Sieht alles nur danach aus. Reicht aber, einfach n Mouseover über den Link zu machen, dann siehste die "echte" Adresse.
Killerpixel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 18:25   #8 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.541

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Ach so ja, da hab ich LOTD falsch verstanden, ich dachte bei ihm wär der Link zu Amazon drin gewesen.

Zitat:
und der Link führt auf eine https Seite von Amazon.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 00:04   #9 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

*räusper* das war ich und nicht LotD

Also wie man an den roten Stellen oben im ersten Beitrag sieht, sieht die "Link-Vorlage" aus der (nennen wir es mal) Spamfabrik anders aus als der Link aus meiner Mail.

Als ich drauf geklickt habe, bin ich auf der https von amazon gelandet. Zumindest sah die Seite so aus und der Punkt hat mich eben verwundert. Dass man ne normale Seite faken kann, ist klar. Dass das aber auch mit https geht, ist neu für mich.
Jedoch war das noch nicht die endgültige Seite. Ich habe dann aber abgebrochen und mich an einem anderen Rechner eingeloggt und natürlich erst dann mein pw geändert.

*Nachtrag*
Ich wollte das eben nochmal reproduzieren. Hab an dem Rechner, der mein neues amazon pw noch nicht kennt (und ich ausgeloggt bin), nochmal den Link geklickt. Jetzt gehts nicht mehr zu amazon, sondern er will zu amz-tgr. Da warnt aber sofort der site advisor, der phishing Versuch wird also offensichtlich.
Man sollte sich also nach jeder amazon session abmelden und auf die Bequemlichkeit von always on verzichten.

Geändert von Uwe64LE (18.02.2013 um 00:18 Uhr)
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2013, 00:43   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.541

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
*räusper* das war ich und nicht LotD
Sorry, wie bin ich auf LotD gekommen wohl aus nem anderen Fred^^
Auf jeden Fall harte Sache. Immer mehr Beschiss Online. schlimm.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2013, 10:16   #11 (permalink)
Lumo
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Amazon: Phishing Mail?

Hallo,
habe die heute auch erhalten, da ich aber in der IT-Branche tätig bin wurde ich sofort stutzig. Mittlerweile machen die sich garnicht mehr die Mühe die E-Mail-Adresse echt auszusehen, in diesem Fall kam die von noreply(at)netlogmail.com . Habe die sofort bei Amazon gemeldet.
Bei sowas immer genau überprüfen bevor man auf Links klickt.
LG
  Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
amazon, mail, phishing


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Amazon WorkMail: Neuer E-Mail-Service für Unternehmen TweakPC Newsbot News 0 29.01.2015 22:22
[News] Phishing-Attacke: Auch E-Mail-Accounts anderer Anbieter betroffen TweakPC Newsbot News 4 07.10.2009 17:15
[News] Phishing: Die neue Gefahr für E-Mail-Nutzer TweakPC Newsbot News Archiv 0 11.12.2008 15:06
Dümmste Phishing Mail 2Stoned Humor 12 19.09.2007 20:29
Trojaner als Phishing-Mail getarnt TweakPC: News News 0 16.04.2006 03:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:08 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved