TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher > SSD - Solid State Drives

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 07.04.2014, 11:50   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 606

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard Intel X25-M: Probleme beim Windowsstart

Hallo liebe Forengemeinde,

heute morgen hat meine Intel SSD (nach gerade mal viereinhalb Jahren ) beschlossen, rumzubocken. Der Windows 7 Anmeldeschirm sieht noch normal aus, sobald ich aber mein Kennwort eintippe, hängt es erst mal, nichtmal die Punkte fürs Kennwort erscheinen. Beim ersten Mal hab ich hart neugestartet nach zwei Minuten Warten (bei normalerweise wenigen Sekunden bis Desktop), beim zweiten Mal hatte ich mehr Geduld, als aber dann nach mehreren Minuten der Wechsel zu "Bitte warten" kam und dieser auch länger stehen blieb, hab ich erneut den harten Weg gewählt, dann aber in den abgesicherten Modus gebootet. Der startete normal, leider läuft die Intel SSD Toolbox scheinbar nicht im abgesicherten Modus. Die Ereignisanzeige für Windows zeigt pro Bootvorgang rund ein halbes Dutzend Einträge der Art "Disk", die Fehler auf "Harddrive0" melden. Nachdem neben der SSD nur ein DVD-RW direkt am Board hängen, gehe ich davon aus, dass das die SSD ist. Auch ein Hochfahren danach mit abgesteckten HDDs (die an einem separaten RAID-Controller hängen), brachte keine Änderung, der Fehler scheint also wohl an der SSD zu liegen.

Frage nun: Kann die Intel Toolbox da was reparieren? Es wird ja "Spare"-Bereiche geben, bei denen man sich für sowas bedienen kann. Da es nicht 100+ Fehler pro Bootvorgang sind und auch der abgesicherte Modus normal hochfuhr, gehe ich davon aus, dass es nur sehr kleine defekte Bereiche sein können. Ich habe letzte Woche noch in der Toolbox nen Quick Scan durchgeführt und auch die SMART-Werte waren noch toll.

An relevanten Daten liegt nur mein Firefox-Profil auf der SSD, der Rest ist auf den HDDs, Datensicherung ist also keine Priorität.

Rest des Systems: Gigabyte X79-UP4, 3930k, 2x1,5TB WD Caviar Green im RAID 1, Creative X-Fi Soundkarte, Radeon 5870. An Treibern wurde schon länger nichts mehr aktualisiert (4 Monate Minimum), Windows Updates wurden zuletzt vor einer Woche installiert und auch Anwendungen wurden länger nicht mehr installiert, zuletzt Diablo 3 RoS vor zwei Wochen.

Danke schon mal und viele Grüße,
simply mod
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2014, 22:03   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 606

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Intel X25-M: Probleme beim Windowsstart

Kurze Zwischenmeldung, Kategorie: Neues aus der Irrenanstalt.

Heute abend wollte ich die Intel SSD Toolbox mal drüberlaufen lassen, wurde aber an meinem PC nichts, weil einfach nichts voranging, 10 Minuten bis zur Anmeldung, weitere 10 bis zum Programmstart, etc. Habs dann am PC meiner Freundin gemacht. Der Lesescan wirft nach 4% nen Lesefehler, im SMART-Bereich werden End-to-End Error Detections angezeigt. Google sagt, dass das am internen Transfer liegt, irgendwas mit dem internen Cache oder so. Ein anderer Googletreffer bezog sich auf die Probleme 2009, als das Update, welches TRIM ermöglicht, reihenweise die SSDs gebrickt hat. Da schrieb einer, dass seine SSD irgendwie wieder lief nach nem Secure Erase. Zu verlieren hatte ich nix, also Secure Erase probiert. Leider wollte das nicht so, angeblich wegen Security Freeze Lock. Ich habs dann gelassen und ganz dreist nur die Partitionen gelöscht und Windows neu draufgemacht, und was soll ich sagen - es läuft Perverserweise läuft auch der Scan von der Intel Toolbox nun ohne Fehler. Die SMART-Sache steht immer noch da, aber solange sich da der Wert nicht verändert, juckt mich das erstmal nicht. Verstehen muss und will ich das aber nun nicht...
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2014, 08:52   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von simply mod
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Braunschweig
Beiträge: 606

simply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäresimply mod sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: Intel X25-M: Probleme beim Windowsstart

Über Nacht hab ich das aktuelle Winfuture-Updatepack und den Diablo 3 Downloader/Installer durchlaufen lassen. Heute morgen wurde ich dann von einer Meldung von Windows begrüßt, dass ein Hardwarefehler vorliegt und ich die Daten sichern solle. Im Ereignislog stehen aber keine akuten Fehler drin, lediglich der Hinweis, dass die SMART-Werte mies aussehen. Der entsprechende Wert hat sich über Nacht nicht verändert, ich werde das aber weiter beobachten und dann vermutlich zur Unterdrückung der Fehlermeldungen SMART im BIOS abschalten. Der Plan ist, dann "ab und zu" SMART wieder einzuschalten, um den End-to-End Error Detection Wert zu prüfen.

Heute Abend wird die SSD nochmal gestresst, weitere Installationen etc., danach nochmal der vollständige Scan. So langsam hab ich die Hoffnung, dass ich die Neuanschaffung doch erst dann durchführen muss, wenn ich es auch will.
simply mod ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
intel, probleme, windowsstart, x25m


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GA-EP31-DS3L mit Intel E5200 Voltage und andere Probleme beim Overlock und Normalbetr sascha1973 CPUs, RAM, Mainboard Overclocking 1 14.10.2009 06:52
Probleme beim BIOS-flashen beim Abit il9 pro Muffdog CPUs und Mainboards allgemein 1 10.05.2008 13:18
Problem mit Windowsstart unter SuSe 9.0 ghostrider Linux bzw. Non-MS & Programme 5 21.07.2004 15:46
Probleme mit Netzwerk nach Windowsstart Gast Netzwerk 3 28.06.2003 08:39
Netzwerkkenwort beim Windowsstart Dr.Dre Netzwerk 3 27.05.2003 15:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:05 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved