TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Festplatten und Datenspeicher > SSD - Solid State Drives

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 10.07.2014, 22:35   #1 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 4

MC269 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Hallo.

Ich bin hier neu in diesem Forum und es wäre klasse, wenn jemand von euch diesen Thread lesen würde. Über Beiträge und Tipps wäre ich sehr dankbar.

Jetzt aber zu meiner Frage. Ich habe den Testbericht "MSI Z97 Gaming 7 - Gaming-Mainboard mit Intel Z97 im Test" gelesen. Dieser war sehr informativ und gut dargestellt. Warum? Weil genau das gleiche Setup habe, nur eben mit einem i7 4790K. Hier ist mir besonders der Teil mit der m.2 Schnittstelle in Verbindung mit der M6E 256 GB, von Plextor aufgefallen. Leistungsmessungen waren besonders interessant. Wie bekommt man solche Werte bei den Schrei/Lesevorgängen (z.B. AS SSD Benchmark 714/549). Das sind ja Traumwerte, von den ich weit entfern bin. Mein AS SSD sagt mir Lesen 679 MB/s und Schreiben 339 MB/s. Was habe ich hier falsch gemacht? Ich lese aber überall im Internet von solchen Werten. Ich habe den msahci Treiber installiert, das Alignement ist auch OK. Jetzt frage ich mich, was bei mir anders ist, dass meine Plextor M6E so schlecht abschneidet.

Womöglich hat hier noch jemand dieses Problem.

Über Tipps und Anregungen würde ich mich sehr freuen.

Danke.
MC269 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2014, 09:22   #2 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Tweak-IT
 

Registriert seit: 11.03.2005
Beiträge: 3.518

Tweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer AnblickTweak-IT ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Hast du irgendwelche Sicherheitssoftware bzw. Virenscanner oder etwas in der Richtung laufen?
Tweak-IT ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MC269 (13.07.2014)
Alt 11.07.2014, 10:38   #3 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.512

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Wenn Windows auf der SSD installiert ist, dann wirst du diese Werte nicht erreichen. Für die Benchmarks werden immer frisch formatierte SSDs benutzt

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MC269 (13.07.2014)
Alt 11.07.2014, 14:43   #4 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.602

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Zum einen wird für den Test eine frische SSD genommen, wir wollen hier ja die Performance des Mainboards testen und nicht die der SSD, deshalb müssen immer gleiche Bedigungen herrschen und die SSD muss komplett leer sein.

Desweiteren werden alle energiespartechniken des Boards deativert. Die ergebnisse können sonst nämlich deutlich schwanken, wenn die CPU dann mal mein einen Gang runter schalten zu müssen usw.

Insbesondere die Schreibrate kann deutlich niedriger sein, wenn die SSD benutzt oder schon zu 50% voll ist.

Würde mir da also keine großen Gedanken machen.
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MC269 (13.07.2014)
Alt 11.07.2014, 20:49   #5 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 4

MC269 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Danke Leute für die zahlreichen Antworten. Das habe ich mir schon fast gedacht . Wenn OS (Windows 7) und Virenscanner, dass da Leistung runter geht. Na dann kann ich ja mit meinen Werten ja ganz zufrieden sein . Ist ja auch OK. War nur überrascht von den Benchmarks und den Unterschied zu meinen. Wollte schon zu dem IRST-Treiber wechseln, das lass ich wohl mal lieber. Sonst wird evtl. das gute Stück nicht mehr erkannt und ich kann neu installieren.

Also nochmals vielen herzlichen Dank für eure Antworten.
MC269 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2014, 05:14   #6 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.602

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Zitat:
Wollte schon zu dem IRST-Treiber wechseln, das lass ich wohl mal lieber.
Oh ja, defintiv besser lassen. Hab ich auch nur Ärger mit! bis hin zu bluescreens beim start usw....
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
MC269 (13.07.2014)
Alt 13.07.2014, 16:29   #7 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 4

MC269 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Hallo Robert.

Das habe ich gemerkt. Allerdings bei meinen anderen SSD's. Der 9ner Intel AHCI-Treiber ist wirklich nicht so stabil. Hatte ständig Bluescreens. Jetzt habe ich alles auf Microsoft standard AHCI Treiber umgestellt. Jetzt habe ich ruhe...
MC269 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 22:26   #8 (permalink)
device
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

hey ... ich hab mir auch ne plextor m6e gekauft und hab die auf nem gigybyte UD3H BK verbaut ... das ding lief immer nur ein paar minuten und dann freeze, bluescreen und reboot. ich hab echt schon alles durchprobiert seit tagen. das der intel rst treiber nicht gerade gut mit dem ding klarkommt ist das eine ... aber das verhalten zeigt sich auch ohne intel treiber, selbst beim installieren des os. krieg das ding nicht stabil.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2014, 22:27   #9 (permalink)
device
Gast
 

Beiträge: n/a

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

und wenn du die ms ahci treiber nimmst dann läuft das ding doch eh nur auf halber leistung, warum soviel geld ausgeben und dann so nen miesen kompromiss eingehen ??
  Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2014, 15:10   #10 (permalink)
Neuling
 

Registriert seit: 10.07.2014
Beiträge: 4

MC269 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Hallo.

Dachte eigentlich, dass die Plextor m.2 SSD im Allgemeinen zu allen neuen Boards kompatibel sind. Ich habe mich aber auch im Vorfeld ein wenig schlau gemacht. Hie ein sehr gute Seite, in der die Jungs die m.2 SSD auf Komptabilität testen und dann die Ergebnisse posten M.2 NGFF SSD Compatibility List | My Digital Discount. In dieser Liste steht zum Bsp. dein Board gar nicht drin. Im Übrigen finde ich die Geschwindigkeit der SSD, auch mit dem MS Standard AHCI Treiber gar nicht so schlecht. Ich kann mit dem "miesen Kompromiss" ganz gut leben . Hast Du auch die aktuelle Firmware für Plextor m.2 SSD installiert? ich habe zum Glück schon eine mit aktueller bekommen. Womöglich hat Deine schon einen Schuss und Du solltest diese umtauschen.


Grüße und noch viel Erfolg.
MC269 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2014, 03:31   #11 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.602

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

HI,

nein die SSD funktioniret bei mir einwandfrei auf dem Board. Das oben bezog sich generell auf den Intel AHCI Treiber der gerne mal rum zickt. Daher benutze ich immer den Standard Treiber.

Performance ist ja nahezu identisch.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2014, 06:10   #12 (permalink)
Fingerabzähler
 

Registriert seit: 15.08.2014
Beiträge: 6

Holt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Z97 MSI Gaming 7 in Verbindung mit m.2 SSD Plextor m6e 256 GB

Die Plextor M6e ist zwar die einzige Retail M.2 SSD mit PCIe Interface, die anderen haben ja alle nur SATA bzw. sind OEM (A110, XP941), aber die lohnt sich trotzdm praktisch nie. Denn für das Geld bekommt man auch zwei Crucial MX100 und die Plattform unterstützt ja TRIM für SSDs im RAID0. Damit bekommt man nicht nur die doppelte Kapazität, sondern auch noch deutlich mehr Performance fürs Geld.

Über Sinn oder Unsinn von einem RAID 0 von SSDs möchte ich nicht streiten, allenfalls auf diesen Test bei tomshardware verweisen. Bzgl. Sicherheit gilt bei SSDs mehr als bei HDDs, dass diese nur über Datensicherung, also das Anlegen von Backups auf einem Medium welches in einem anderen Gehäuse steckt, wie z.B. einer USB Platte, zu gewährleisten ist. Denn anders als bei HDDs üblich, kündigen sich bei SSDs Defekt selten an und meist ist auch keine Datenrettung mehr möglich, oft nicht mal beim Profi für viel Geld.
Holt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
256, gaming, m6e, msi, plextor, plextor m6e m.2, ssd, verbindung, z97, z97 msi gaming g7


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plextor P6e SSD Logan Festplatten und Datenspeicher 4 21.12.2014 09:08
[News] Bilder der neuen MSI Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC und Gaming Mini ITX Ma TweakPC Newsbot News 0 22.04.2014 16:03
[News] Plextor: Gaming-SSD mit PCI-Express-Schnittstelle vorgestellt TweakPC Newsbot News 7 09.01.2014 13:26
Plextor Tools finden die Plextor-Laufwerke nicht !? Mystique Festplatten und Datenspeicher 3 12.12.2004 17:24
Plextor 24/10/40A Gast Festplatten und Datenspeicher 7 22.11.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:56 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved