TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > TweakPC Community > Streitgespräche

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.2016, 09:35   #1 (permalink)
Strafbank!
 
Benutzerbild von lightt
 

Registriert seit: 15.05.2015
Ort: berlin
Beiträge: 4

lightt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard Handyfinanzierung in Raten?

Moin Community,

Ich habe mal ne Frage in die Runde, und zwar möchte ich mir jetzt ein IPhopne 7 in Raten kaufen, und würde gerne wissen auf was ich da achten muss? Ich brauche keine konkreten Empfehlungen oder ähnliches, den ich habe mir schon in den letzten Tagen unterschiedliche Anbieter angeschaut, und auch schon ein passendes Angebot gefunden. Mich interessiert halt nur ob jemand schon Erfahrungen mit so einem Handykauf in Raten gemacht hat? Irgendwelche bösen Überraschungen am Ende? Beim Anbieter meiner Wahl liegt die Ratenzahlung bei 0 % , und die Lieferung wäre auch Kostenlos.

Das sollte doch eigentlich alles seriös und ok sein? danke für jegliche Auskunft,..
lightt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 10:33   #2 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.679

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Also ich hab nur indirekt Erfahrung über einen 24 Monate Vertrag. Leider fällt da zum Schluss oft ein mehr oder weniger große Ablösesumme noch an.
Ansonsten hab ich nur mit einem iPad mal 0% Finanzierung über (min)6 Monate - gab keine weitern Problem.
Generell bleibt nur zu sagen nicht zu viel Ratenzahlungen zu unternehmen - damit landet man doch später in Teufelsküche.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 11:36   #3 (permalink)
me!
Extrem Performer
 
Benutzerbild von me!
 

Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 1.057

me! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nett

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

@lightt: ich selber habe meine letzten 5 Handy´s über O2 my Handy Finanziert. Kannst du auch im Shop machen sparst dir dann auch die Versandkosten. Ansonsten hatte ich hier bis jetzt die besten Erfahrungen. Da du keinen Tarif+Handy Vertrag abschliest sondern nur einen Vertrag über das Handy. Sobald die letzte Rate gezahlt wurde, gehört das Handy ganz dir. Es kommt auch keine Restzahlung zustande da du jeh nach Handy eine Anzahlung in Höhe X machst. Bei vielen nur 1 EUR und bei manchen auch mal 40 EUR. Hängt halt vom Handy ab.

Ich habe meistens immer 12 Monate gemacht und gut war. Da ist die Monatliche Rate noch vertretbar und es geht nicht so lange.

Gruß me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 13:57   #4 (permalink)
Strafbank!
 
Benutzerbild von lightt
 

Registriert seit: 15.05.2015
Ort: berlin
Beiträge: 4

lightt befindet sich auf einem aufstrebenden Ast

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Zitat:
Zitat von sp Beitrag anzeigen
Also ich hab nur indirekt Erfahrung über einen 24 Monate Vertrag. Leider fällt da zum Schluss oft ein mehr oder weniger große Ablösesumme noch an.
Ansonsten hab ich nur mit einem iPad mal 0% Finanzierung über (min)6 Monate - gab keine weitern Problem.
So hatte ich mir das eigentlich auch gedacht, wäre in meinem Fall eine 6monatige Finanzierung, und dementsprechend hallt sich dass auch alles in Grenzen

Aber meine Frage wäre dadurch eigentlich auch beantwortet, war mir nur nicht sicher wie das in der Regel abläuft, muss mich halt nur an die Raten halten, das kriege ich aber locker hin. Danke euch für das Feedback.

gutes wochenende noch

Geändert von Robert (18.11.2016 um 19:58 Uhr) Grund: Linkspam
lightt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 13:59   #5 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.382

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Konsumgüter auf Raten kaufen? Kann nicht nicht empfehlen. Lieber ein Jahr/6 Monate sparen und sich dann was kaufen, was das Budget hergibt. Aber muss jeder für sich entscheiden, wie er mit Geld umgeht.
Join the Team!! Support us @ HWBot.org

Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
7 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Fakk-asrock (19.11.2016), JoeDante (23.11.2016), Luebke (23.02.2017), sp (18.11.2016), swatcher1 (18.11.2016), tomcatoggo (19.11.2016), Uwe64LE (18.11.2016)
Alt 18.11.2016, 14:43   #6 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Was soll man dazu noch sagen?
Das iPhone 7 mit 32 GB kostet bei dem Anbieter 839,76€.
(nur mal wahllos gesucht: bei amazon ab 685€)
Mit 128 GB (was bei apple wohl sinnvoll sein soll) 959,76€ vs. 824,90€ (geizhals).

154 bzw 134€ Aufpreis für eine 0% Finanzierung. Tolles Geschäft.
Aber das passt zum Ei-Phone
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
JoeDante (23.11.2016)
Alt 18.11.2016, 15:54   #7 (permalink)
me!
Extrem Performer
 
Benutzerbild von me!
 

Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 1.057

me! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nett

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Konsumgüter auf Raten kaufen? Kann nicht nicht empfehlen. Lieber ein Jahr/6 Monate sparen und sich dann was kaufen, was das Budget hergibt. Aber muss jeder für sich entscheiden, wie er mit Geld umgeht.
vom Prinzip gebe ich dir da recht. Allerdings sehe ich, gerade bei Smartphones, keinen unterschied ob du es Finanzierst/Ratenzahlung machst oder dir einen Tarif mit Handy auswählst. bei beiden Varianten zahlst du das Gerät Monatlich ab. Für mich aber der wichtigste unterschied ist das ich bei der Finanzierung/Ratenzahlung nicht darauf angewiesen bin einen neuen Tarif abzuschließen z.B. wenn man eine Prepaid-Karte hat. Außerdem sehe ich es nicht ein auf einen schlag 500 EUR+ für ein Handy auf einmal zu Zahlen auch wenn ich es könnte. Zudem fand ich die Variante bei O2 immer sehr angenehm da es meist ohne größere Probleme abzuwickeln war. Da es sich hier eben nicht um eine Finanzierung durch eine Bank handelt sondern man das Handy bei O2 auf Raten abzahlt und man so immer nur einen Ansprechpartner hat wenn was ist.

Aber wie du schon gesagt hast muss das jeder für sich entscheiden wie er mit Geld umgeht.

@lightt: Rechenbeispiel von O2

Iphone 7 32 GB Gesamtpreis: 819,00 EUR / Anzahlung 39,00 EUR / Mtl. Rate 32,50 EUR auf 24 Monate / Mtl. Rate 65,00 EUR auf 12 Monate
Iphone 7 128 GB Gesamtpreis: 939,00 EUR / Anzahlung 39,00 EUR / Mtl. Rate 37,50 EUR auf 24 Monate / Mtl. Rate 75,00 EUR auf 12 Monate

Früher konnte man Online noch auf 12 Monate umstellen warum das nicht mehr geht weiß ich aber nicht. In den Shops scheint es noch zu gehen.

Gruß me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 16:34   #8 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.167

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Gibt es nicht bei jeder Ratengeschichte auch noch einen netten Schufa Eintrag?

Abgesehen davon bin ich auf der Seite von Mother-Brain und Uwe. Solche Gegenstände mit - im Verhältnis - geringem Wert würde ich nie auf Pump kaufen/abzahlen. Wenn es mal um ein paar Tausend Euro geht, die sicherlich ein Großteil der dt. Bevölkerung nicht auf der hohen Kante hat, sieht die Welt schon anders aus. Beispielsweise ein Auto oder noch etwas teurer ein Haus oder Eigentumswohnung.

Da bin ich mit meiner Meinung genau gegensätzlich zu der von me! "Außerdem sehe ich es nicht ein auf einen schlag 500 EUR+ für ein Handy auf einmal zu Zahlen auch wenn ich es könnte."
Und ob die Finanzierung jetzt bei einer Bank läuft oder über ein Konstrukt bei O2 ist im Grunde das gleiche. Am Ende hängt bei O2 - ebenso wie bei Media Markt - eine Bank dahinter.

Grüße
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
tomcatoggo (19.11.2016)
Alt 18.11.2016, 17:09   #9 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.679

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Bin im Grunde der selben Meinung, darum ja auch mein Schlussatz.
Nur gerade bei einem Smartphone/Handy zahlst bei einem regulären 24 Monate Vertag genauso auf Raten.
Meine Computer hab ich bisher -egal ob PC oder Mac- alle Bar gekauft, mir also das Geld über Monate angespahrt.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 19:59   #10 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.577

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

zu 99% handelt es sich hierbei mal wieder um einen Linkspam Beitrag!

Ich bin kurz davor Links komplett für neue User abzuschalten!
Webmaster / Forumadmin [TweakPC Team]

"Das Ärgerlichste in dieser Welt ist, dass die Dummen todsicher und die Intelligenten voller Zweifel sind" Bertrand Russell - britischer Mathematiker und Philosoph (1872 - 1970)
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 20:59   #11 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.167

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Mooooment, der Link im zweiten Post ist mir gar nicht aufgefallen und im ersten ist/war keiner. Nach dem Durchlesen vom - unbeantworteten - ersten Post hatte ich nämlich den gleichen Gedanken und deswegen auch erst mal nicht geantwortet.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2016, 23:17   #12 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Ohne den Link hätte ich ja die Zahlen nicht vergleichen können.

Aber scheinbar stört es die Ratenzahlfraktion nicht, dass sie 134 bis 154 € mehr zahlen als ein Barzahler.

Warum schaltet bei manchen Menschen der Verstand aus, wenn sie was von 0%-Finanzierung lesen?
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
4 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (19.11.2016), Mother-Brain (19.11.2016), sp (19.11.2016), tomcatoggo (19.11.2016)
Alt 19.11.2016, 09:42   #13 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.382

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Aber scheinbar stört es die Ratenzahlfraktion nicht, dass sie 134 bis 154 € mehr zahlen als ein Barzahler.

Warum schaltet bei manchen Menschen der Verstand aus, wenn sie was von 0%-Finanzierung lesen?
Ich glaube vielen ist aktuell gar nicht bewusst, wie "günstig" Geld momentan ist. Wer ein iPhone haben möchte, sollte sich lieber 1000 bei einer seriösen Bank leihen und 12 Monats-Raten einrichten. Dies erhält man aktuell für 2,48%, was effektiv 1013,28€ sind. Das bedeutet, dass das Smartphone HÖCHSTENS 13,28€ teurer ist als das aktuell günstigste im Preisvergleich und damit deutlich günstiger als irgendwelche "seriösen" Händler mit einer 0-Prozent Finanzierung.

Bei Smartphones mit Vertrag verhält es sich ähnlich, kann aber günstiger sein, wenn der Nutzer sowieso Geld für einen Vertrag zahlen will/wird. Aber auch hier gilt: Hirn einschalten. Und was ich von Konsum-Krediten insgesamt halte, habe ich ja schon anklingen lassen.

PS: Das es Link-SPAM ist, finde ich gar nicht so schlimm, wenn sich daraus eine gute Diskussion entwickelt. Der Link wurde ja auch schon entfernt
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Uwe64LE (19.11.2016)
Alt 19.11.2016, 13:12   #14 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.577

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Zitat:
Zitat von Legion of the Damned Beitrag anzeigen
Mooooment, der Link im zweiten Post ist mir gar nicht aufgefallen und im ersten ist/war keiner. Nach dem Durchlesen vom - unbeantworteten - ersten Post hatte ich nämlich den gleichen Gedanken und deswegen auch erst mal nicht geantwortet.
Das ist die neue Masche.

Der Spammer kommt erst in das Forum postet 2-3 sinnlose kurzbeiträge. totengräber etc. und dann postet er eine Frage die in eine bestimmte Richtung geht und den passenden Titel hat.

Danach antwortet er mit einem Link. ggf antwortet auch ein anderer Spammer mit einem Link.

Nun ja wie Brain gesagt hat, haben wir jetzt wenigstens einen sinnvollen Thread das Handy in Raten meistens sinnlos ist und wir wissen das von diesen, "seriösen verkäufern" auch noch Spammer beauftragt werden

Das passt ja gut zusammen.

Im übrigen sollte man noch wissen, das der Verkäufer meist zu dem Geld noch eine Provision für die Vermittlung des Kunden an die Bank oben drauf bekommt ^^ Das ganze ist also ein doppeltes Geschäft.
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
3 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Fakk-asrock (19.11.2016), JoeDante (23.11.2016), Tweak-IT (19.11.2016)
Alt 21.11.2016, 09:53   #15 (permalink)
me!
Extrem Performer
 
Benutzerbild von me!
 

Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 1.057

me! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nett

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

So dann will ich auch nochmal was dazu schreiben. Grundsätzlich ist meine Einstellung zu Finanzierungen die das ich Sie versuche zu vermeiden so weit wie möglich sondern Kaufe nur das was ich mir auch Leisten kann. In meinen Augen macht eine Finanzierung erst Sinn wenn man das Geld an sich hat aber es nicht auf einen Schlag ausgeben will. Beispiel:

Smartphone X kostet 600,- EUR beim Günstigsten Anbieter.
Smartphone X kostet 700,- EUR beim einer Ratenzahlung oder 0% Finanzierung

in beiden Fällen würde ich das Handy nicht kaufen da es mir das nicht Wert ist auf einen Schlag so viel Geld hin zu legen (auch wenn das Geld da ist) Wenn ich jetzt eine Ratenzahlung/Finanzierung für dieses Gerät machen. Natürlich ist mir Bekannt das ich das Gerät im Kauf 100,- Günstiger kaufen kann aber wenn ich es auf die Dauer sehe finde ich das gar nicht so schlimmen den bei 700,- EUR und 12 Monaten Ratenzahlung wären das Knapp 60,- EUR jeden Monat. Wenn ich es kaufe und hier die Ersparnis auf die 12 Monate rechne sind das gerade mal etwas mehr wie 8,- EUR. Also für mich ein Ersparnis wo ich dann drauf verzichten kann den sollte in diesen 12 Monaten etwas sein. Reparatur Auto, Defekter Backofen oder was auch immer was viel Geld Kostet dann habe ich von den 700,- EUR für das Smartphone immer noch was auf dem Konto und kann in die wichtigen dinge das Geld gleich rein Pumpen.

Und so verhält es sich bei mir mit allem. Ich rechne erst bevor ich mich entscheide ob sich die Finanzierung/Ratenzahlung für mich lohnt oder nicht. Und ich mache das auch nur wenn ich das Geld auch wirklich habe. Ohne Geld irgendwas zu Finanzieren ist so ziemlich das Dümmste was man machen kann und hierfür habe ich dann auch kein Verständnis mehr. Ich kenne sehr viele Leute die meinen das sie mit 0 EUR auf dem Konto zum Audi Händler Fahren müssen und sich einen RS 6 Rauslassen müssen nur damit Sie sagen können ich fahr einen RS6. Zahlen können Sie den natürlich nicht auf einmal also wird Finanziert. Nur dann kommen noch Versicherung, Reifen, Reparatur usw. und das können Sie dann auch nicht bezahlen. Also wird wieder auf Pumpe Geld geholt und so geht das dann immer und immer weiter.

Hoffe ich konnte meinen Standpunkt etwas genauer darstellen warum ich bei so Sachen wie Smartphones auch mal eine Ratenzahlung oder Finanzierung mache.

Ob meine Variante die beste ist weiß ich nicht. Aber ich komme damit super klar und kann mir dennoch alles leisten (auch ohne Finanzierung und/oder Ratenzahlung). Es heißt ja nicht umsonst das es immer gut ist etwas Schulden zu haben Es muss sich aber eben alles im Rahmen halten.

Gruß me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 10:10   #16 (permalink)
Hardware Freak
 
Benutzerbild von Mother-Brain
 

Registriert seit: 19.01.2009
Ort: Paderborn
Beiträge: 10.382

Mother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer AnblickMother-Brain ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Hi, me! die Frage an deiner Logik ist doch: Wesshalb verschenkst du bewusst Geld?
Grade Smartphones haben meist total beknakte Finanzierungen. Auch hier macht es deutlich mehr Sinn: Das Smartphone mit dem Geld was du besitzt zu kaufen und wenn dann eine Reperatur fürs Auto anfällt das nötige Geld sich bei der Bank zu leihen. Konditionen dafür sind nämlich deutlich besser, als 12*8€ in den Wind zu blasen. Wie bereits angemerkt, aktuell liegen wir bei Privaten-Kleindrediten bei rund 2,5%, was bei 1000 Euro insgesamt nur 25€ wären also 2,08€ im Monat.
Mother-Brain ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Profi Overclocker (21.11.2016)
Alt 21.11.2016, 10:23   #17 (permalink)
Mega Hyperaktiver Nerd
 
Benutzerbild von Profi Overclocker
 

Registriert seit: 12.12.2009
Ort: Erkelenz
Beiträge: 7.509

Profi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer AnblickProfi Overclocker ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Ich sehe das ähnlich wie Mother-Brain.

Wenn kein Handyvertrag vorhanden ist, dann KANN es sich durchaus lohnen, auch mal nach Verträgen + Handy zu schauen. Braucht aber durchaus ein wenig Glück

Ich hab z.B. auf eine bekannten Portal mein Nexus 6 für in Summe 660€ bekommen (59,99 Anzahlung + 24*25€), was zu dem Zeitpunkt gerade einmal 10€ mehr als der Kaufpreis des Gerätes waren, mit dem Vorteil, dass ich eine Internetflatrate mit 7,5 GB Datenvolumen bei Vodafone hatte

Main:
MSI Z170A GAMING PRO|Intel Core i7 6700k|AMD RX VEGA 64
|AMD Radeon Pro Duo |AMD Radeon Fury X|Samsung 950 Pro NVMe M2 256 GB|Cougar Panzer Max|LEPA G1600 1600W

Server:
ASUS Z6PE-D18|Intel Xeon X5670|Intel Xeon X5670|96GB RAM Hynix DDR3 1333 RDIMM ECC|HP P410 1GB FBWC


In Bau - AMD Dragon Platform:
ASUS M3A79-T Deluxe|AMD Phenom II X4 940BE|Scythe Mugen 2 Rev. B|ATI Radeon HD480X2|ATI Radeon HD4870X2|CoolerMaster HAF932
Profi Overclocker ist offline   Mit Zitat antworten
Für diesen Beitrag bedankt sich:
Mother-Brain (21.11.2016)
Alt 21.11.2016, 10:43   #18 (permalink)
Stickstoff Junkie
 
Benutzerbild von Legion of the Damned
 

Registriert seit: 27.05.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 11.167

Legion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer AnblickLegion of the Damned ist ein wunderbarer Anblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Für unerwünschte und ungeplante Vorfälle sollte man immer ein kleines Polster in der Hinterhand haben. Wenn man das nicht hat, hat man auch das Geld für ein 600 € Smartphone nicht.
Legion of the Damned ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 10:48   #19 (permalink)
me!
Extrem Performer
 
Benutzerbild von me!
 

Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 1.057

me! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nett

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Zitat:
Zitat von Mother-Brain Beitrag anzeigen
Hi, me! die Frage an deiner Logik ist doch: Wesshalb verschenkst du bewusst Geld?
Grade Smartphones haben meist total beknakte Finanzierungen. Auch hier macht es deutlich mehr Sinn: Das Smartphone mit dem Geld was du besitzt zu kaufen und wenn dann eine Reperatur fürs Auto anfällt das nötige Geld sich bei der Bank zu leihen. Konditionen dafür sind nämlich deutlich besser, als 12*8€ in den Wind zu blasen. Wie bereits angemerkt, aktuell liegen wir bei Privaten-Kleindrediten bei rund 2,5%, was bei 1000 Euro insgesamt nur 25€ wären also 2,08€ im Monat.
Weil ich über die Variante um ehrlich zu sein nicht nachgedacht und auch nicht gegen geprüft habe (Schande über mein Haupt). Bin halt mit der Ratenzahlung von O2 bis jetzt immer zufrieden gewesen das die Smartphones die ich geholt habe online meist nicht mehr wie 60€ günstiger waren. Das oben war ja nur ein Rechenbeispiel. Daher kam ich nie auf die Idee das auch auf die von dir vorgeschlagene Variante möglich bzw. Sinn macht.

Naja man lernt ja nicht aus

Gruß me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 10:50   #20 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Profi, alles richtig. Aber neben dem erwähnten Glück setzt so eine Aktion eben voraus, dass man seinen Grips anstrengt, richtig rechnet und auf das Kleingedruckte achtet.

Du hast mit der Internetflat einen Mehrwert und dein Aufpreis beträgt auch nur 10 €.

Wenn der Vertrag sich nach den 24 Monaten nicht verteuert, kann das also auch ein gutes Geschäft sein.

Aber das war nicht die Ausgangslage des Threads. Entweder kann oder will lightt nicht rechnen oder es ging wirklich einzig und allein nur darum, den Drecks-Linkspam abzusetzen.

Trotzdem finde ich unsere Diskussion darüber sehr sinnvoll, hilft es doch vielleicht einem Leser, auf solchen Mist nicht reinzufallen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
5 Benutzer bedanken sich für den Beitrag:
Legion of the Damned (21.11.2016), me! (21.11.2016), Profi Overclocker (21.11.2016), Robert (21.11.2016), sp (21.11.2016)
Alt 21.11.2016, 11:12   #21 (permalink)
me!
Extrem Performer
 
Benutzerbild von me!
 

Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 1.057

me! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nettme! ist einfach richtig nett

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Zitat:
Zitat von Uwe64LE Beitrag anzeigen
Aber das war nicht die Ausgangslage des Threads. Entweder kann oder will lightt nicht rechnen oder es ging wirklich einzig und allein nur darum, den Drecks-Linkspam abzusetzen.

Trotzdem finde ich unsere Diskussion darüber sehr sinnvoll, hilft es doch vielleicht einem Leser, auf solchen Mist nicht reinzufallen.
hier sehe ich das auch wie Uwe. Auch wenn der Hintergedanke vielleicht ein falscher war, Finde ich die Diskussion interessant da hier jeder eine andere Vorgehensweise hat und man sich hier austauschen kann.

gruß me!
me! ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 12:35   #22 (permalink)
sp
Extrem Tweaker
 
Benutzerbild von sp
 

Registriert seit: 19.06.2003
Ort: Ulm
Beiträge: 2.679

sp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblicksp ist ein Lichtblick

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Sehe ich genauso unsere Diskusion finde ich intresannt.
Ist oft echt eine Knobelei, egal ob Handy oder andere Sachen.
sp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 12:46   #23 (permalink)
Extrem Performer
 
Benutzerbild von MisterSchue
 

Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 1.289

MisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer MenschMisterSchue ist ein sehr geschätzer Mensch

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Also meine Frau wollte sich das Iphone 6s holen, für welches es zu dem Zeitpunkr eine 0%-Finanzierung bei Media Markt (die machen das mit der Targobank zusammen) gab.
Preislich gab es keine Unterschiede. Warum also soll ich das Geld dann ausgeben, wenn ich auf dem Konto immerhin noch mehr als 0% Zinsen gekomme?
"Ein Mensch handelt zu jeder Zeit egoistisch. Jede noch scheinbar uneigennützige Tat dient nur dazu dem Bild, dass sich ein jeder von sich selbst schafft, zu entsprechen und ist damit im Egoismus gegründet. Der Held rettet die Jungfrau nicht vor dem Drachen, weil die Jungfrau in Not ist. Er tut es, weil er der Vorstellung von sich selbst entsprechen möchte."
MisterSchue ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 12:54   #24 (permalink)
Heimkehrer
 
Benutzerbild von Uwe64LE
 

Registriert seit: 23.02.2003
Ort: Leipzig
Beiträge: 7.981

Uwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz seinUwe64LE kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Wenn das Handy beim MM preiswerter war als bei anderen Anbietern und ihr es nicht nur wegen der 0%-Finanzierung dort gekauft habt, gibt es doch nichts dagegen einzuwenden.

Davon reden wir doch die ganze Zeit. Man muss es sich eben selbst ausrechnen und evtl. noch irgendwelche cashback Raten mit einbeziehen.
Uwe64LE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 14:40   #25 (permalink)
Bitte nicht füttern!
 
Benutzerbild von Robert
 

Registriert seit: 22.01.2002
Ort: Affenhaus
Beiträge: 14.577

Robert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz seinRobert kann auf vieles stolz sein

Standard AW: Handyfinanzierung in Raten?

Um noch mal ein anderes Thema hier anzubringen.

Ich finde Verträge mittlerweile eh sinnlos.

Aktuell benutze ich ein Opp Find 7 (79 € im flash Sale) und einen 3,99 prepaid von Winsim. Die haben sogar für 6,99 € flats.

Wenn ich mir die Preise von Verträgen anschaue sind die zum teil nur lachhaft. Und Smartphones bekomme man doch mittlerweile hinterhergeworfen und zwar auch wirklich gute!
Robert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
handyfinanzierung, raten


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] TSMC: Schlechte Yield-Raten beim 28-nm-Prozess führen zu weniger Aufträgen TweakPC Newsbot News 0 21.08.2013 12:00
In Raten aufrüsten pillemann CPUs und Mainboards allgemein 8 01.10.2006 22:13
eBay: 3-2-1 und Meins auf Raten TweakPC: News News 0 16.04.2006 04:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:14 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved