TweakPC

Zurück   Computer Hardware Forum - TweakPC > Hardware > Grafikkarten und Displays allgemein > TFT, LCD Displays

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema bewerten Ansicht
Alt 22.11.2013, 17:46   #1 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Taske
 

Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 587

Taske sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTaske sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard nVidia 3D Vision mit "nicht offizieller 3D Vision Geräten"

Servuz,

bin am durchdrehn...
Kann mir jemand möglichst einfach erklären wie ich es hinbekomm dass mein Acer 1230PK als CRT (unknown) erkannt wird?

Bitte bitte keine fragen warum, hab schon halben tag damit verschwendet nach ner "besseren" Lösung zu suchen, darunter 2 Stunden mit dem nVidia Support...


Ich mach auch gern ein VGA Kabel kaputt und zieh Pins raus um diesen Effekt zu haben, weiss leider nur nicht welche.


Greetz

Geändert von Taske (26.11.2013 um 19:02 Uhr)
Taske ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2013, 19:07   #2 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Taske
 

Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 587

Taske sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTaske sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: EDID als CRT (unknown)

sh*t... nich geklappt..

okay dann doch die kekse...

Ich hab ein Acer1230PK (DaPro).
Früher (so 2-3 Jahre her) lief der zusammen mit meiner nVidia 3D Vision (Shutter-)Brille + IR-Sender.
Da wollte ich mal wieder paar Spiele in 3D zocken (es machte wirklich Laune)
und tata.. es geht nicht mehr mit der Fehlermeldung: Ihr Gerät untersützt kein 3D Vision, also liegt es vermutlich an den Treibern.

Schließ ich ein CRT an funktioniert das ganze. (Windows sagt "kein PnP-Monitor)

Bei meinem Beamer funktionieren die 120Hz weiterhin problemlos... jedenfalls im Desktop Betrieb und auch bei div. Spielen.
Sobald ich allerdings das 3D Vision Setup öffne schaltet er auf 60Hz um, und folglich bekomm ich die Fehlermeldung...

Was ich nun versucht habe um ein "CRT" zu faken war einfach ein manipulirtes VGA Kabel, 3 Pins rausgezogen und Zack, wird als "nicht pnp monitor" erkannt.
Allerdings kommt nun vom Beamer ne Fehlermeldung [Nicht unterschützter Modus] oder so, aber erst wenn ich das Setup öffne. Desktop usw läuft weiterhin mit 120Hz

hab schon in allen möglichen Reihenfolgen neu installiert / neu gestartet usw...


Ich hätte zwar noch ne Idee, weiss aber leider nicht wie ich das ganze hinbekomme.
der Acer 1130P wird offiziell von nVidia gelistet. kann ich nicht der Graka sagen (z.b via EDID-Editor) dass da ein 1130P angeschlossen ist?

Falls ja wie?


Mein DaPro wurde früher mal gelistet, mittlerweile leider nicht mehr.

Habe stunden lang mit dem nVidia Support (Live Chat) geschrieben.
Am Ende hieß es leider dann doch:
"Das Gerät wird nicht untersützt, wenn es mit alten Treibern nicht funktioniert dann können wir Ihnen leider nicht helfen.
Wir empfhelen ausdrücklich NICHT die EDID zu ändern." (natürlich wurde mir auch nicht gesagt wie das geht)

Geb der Person die das Problem zu meiner Zufriedenheit löst auf der nächsten TPC-LAN, (oder Abholung =P ) en kasten bier oder das Spiel Forced aus!
Taske ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2013, 22:54   #3 (permalink)
Tweaker
 
Benutzerbild von Taske
 

Registriert seit: 28.08.2009
Ort: Hessen
Beiträge: 587

Taske sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTaske sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre

Standard AW: EDID als CRT (unknown)

Funktioniert!

habe die Treiberfile vom H5360 genommen.

dazu ihn einfach laden -> Monitor -> Treiber aktuallisieren -> monitor.inf (vom H5360) nehmen, überschreiben, 2647mal bestätigen und geht!

natürlich muss das Gerät 120Hz Eingang sowie Wiedergabe besitzen.

sollte immer funktionieren.

Geändert von Taske (26.11.2013 um 19:05 Uhr)
Taske ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
crt, edid, nvidia, unknown, vision


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
nVidia 3D Vision mit nicht offiziell gelisteten 3D Geräten Taske Tutorials 1 26.11.2013 19:21
AMD Vision Engine Control Center - Hydra Vision vermisst halliba AMD/ATI Radeon Grafikkarten 3 24.09.2012 12:58
nVidia 3D Vision deniska93 NVIDIA GeForce Grafikkarten 16 02.11.2010 14:55
Maxtor Diamondmax9 Plus:im Bios als Oaztor"6[160R0"""""""""" +16GB nicht formatierbar SpyThago Festplatten und Datenspeicher 10 02.10.2006 10:37
(V/T) 19" IIYAMA Vision Master Pro 454 ( HM903DT) robek Biete 0 05.08.2005 23:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:34 Uhr.




Powered by vBulletin® Version 3.8.10 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
SEO by vBSEO 3.5.2 ©2010, Crawlability, Inc.
Impressum, Datenschutz Copyright © 1999-2015 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved