TweakPC


PC Gaming - Grafik-Engines demonstieren Spielegrafik der Zukunft (2/12)

Forstbite Engine

Der aktuell potentiell stärkste Gegenspieler der CryEngine um den Kampf um die beste Grafik mit Praxiserfahrung ist die Forstbite Engine, die vom schwedischen Studio Dice entwickelt wird und derzeit in Form der Forstbite Engine 2 den Edelshooter Battlefield 3 befeuert.

Bereits mit Battlefield 4 wird allerdings eine überarbeitete Version erscheinen, die Dice und EA auf den Namen Frostbite Engine 3 getauft haben, auch wenn Dice einst betonte, dass Version 2 in Battlefield 3 nur knapp die Hälfte ihres Potential ausgeschöpft hätte. Faktisch dürfte es sich bei der Versionsnummer 3 also vor allem um einen Marketing-Schachtzug handeln und der grundlegende technische Unterbau bleibt der Gleiche.

Nichtsdestotrotz sind die gezeigten Videosequenzen bisher beeindruckend und deuten an, dass Dice in Battlefield 4 grafisch noch einmal eine ordentliche Schüppe drauflegen und die CryEngine abermals ernsthaft herausfordern wird.

Ein großer Vorteil der Frostbite Engine gegenüber zahlreichen Mitstreitern ist bereits jetzt ihre Physik-Engine, die in Battlefield 3 in langen Schlachten selten einen Stein auf dem anderen lässt.

Entwicklungsland: Schweden


Battlefield 4: Gameplay-Video mit der Frostbite Engine 3


Battlefield 4: Multiplayer-Trailer mit Frostbite Engine 3


Battlefield 3: Frostbite Engine 2 in Ultra-Settings

Wir empfehlen die Video-Settings auf Maximal zu stellen



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved