TweakPC


Test: The Division - Mutiger RPG-MMO-Shooter-Mix von Ubisoft (2/4)

Umfangreiches Level-System

Ebenso wie die Missionen in ihrer Schwierigkeit an ein Level-System gebunden sind, sind auch die unterschiedlichen Stadteile mit einem Level-System versehen. Streift man in einem Gebiet mit Level drei bis sechs herum, können die NPC-Gegner maximal das sechste Level erreichen. Die Stadt an sich ist optisch schick in Sezen gesetzt. Dampfende Gullis lassen die Schneedecke schmelzen, die Einwohner flehen um Hilfe und bekämpfen sich stellenweise gegenseitig. Die Folge: Die Stadt wirkt lebendig und belebt. Man muss einfach nur ein wenig durch die Gegend streunern und wird früher oder später auf diverse Nebenmissionen und Action treffen.

Das Ganze macht einen guten Eindruck, hat allerdings den Nachteil, dass alles vorgescripted ist. Streunt man zunächst alleine durch die Stadt und schließt sich dann einer anderen Gruppe an, kann es vorkommen, dass die gleichen Nebenmissionen, die man bereits erledigt hat, an der gleichen Stelle erneut auftreten. Hier verliert die Stadt etwas von ihrem lebendigen Gefühl, da in solchen Momenten deutlich wird, dass die Missionen extrem stark gescripted sind und sich quasi 1-zu-1 wiederholen.

TomClancysTheDivision2016-3-10-13-8-39.jpg

Charakterentwicklung wichtiger als Aiming und Skill

Die Charakterentwicklung erinnert ebenfalls stark an gängige MMOs, wobei auch noch einige Rollenspiel-Elemente hinzukommen. Je nachdem, wie weit man die eigene Basis ausgebaut hat, können diverse Spezialfähigkeiten erlernt werden. Echten Shooter-Puristen werden Fähigkeiten wie eine 50-prozentige Chance, bei einem Headshot keine Kugel zu verbrauchen, vermutlich die Haare zu Berge stehen lassen, aber hier wird eben sehr deutlich, dass die grundlegende Spielmechanik zwar einem Shooter entlehnt ist, ein gutes Aiming in 'The Divison' aber bei weitem nicht ausreicht. Auch der beste Schütze wird ohne das richtige Level, die richtige Ausrüstung und die richtigen Fähigkeiten an höherleveligen Missionen scheitern, einfach da die höherleveligen Gegner viel zu viel Schaden einstecken als das man sie mit den Fähigkeiten eines Niedrig-Level-Charakters ausschalten könnte.

TomClancysTheDivision2016-3-9-22-9-34.jpg

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved