TweakPC


Die 10 besten kostenlosen Spiele - AAA-Qualität ohne Pay2Win (4/11)

Guild Wars 2 - Mögen die Spiele beginnen

Im MMOG-Genre finden sich mittlerweile diverse Free2Play-Games, doch entweder haben diese oftmals ein Pay2Win-Konzept, oder aber es fehlt an Qualität und/oder Spielerschaft. Eine herausragende Ausnahme davon ist 'Guild Wars 2', das Außenstehenden vermutlich wie ein 'World of Warcraft' mit schickerer Grafik vorkommt. Im gegensatz zu WoW ist das Grundspiel von 'Guild Wars 2' jedoch kostenlos und es entstehen keine monatlichen Abo-Kosten.

Veröffentlicht wurde 'Guild Wars 2' im Jahr 2012, wo es als normales AAA-Game mit dem entsprechenden Preis in den Handel kam. Einhergehend mit dem Release der Erweiterung 'Heart of Thorns' wurde das bis dahin kostenpflichtige Grundspiel als Free2Play-Game veröffentlicht. Es bietet sämtliche Inhalte ohne die Erweiterung und enthält bis Level 80 keinerlei Einschränkungen beim Spielinhalt.

Zu Beginn wählt der Spieler aus fünf Rassen und weist seinem Charakter eine Klasse zu. Durch dieses System machen die Rassen in 'Guild Wars 2' lediglich einen optischen Unterschied aus. Die spielrelevanten Attribute werden durch die Klassen gesetzt. Für jede Rasse steht eine mehr oder weniger lange Story bereit, die als Missionen im Spiel erledigt werden können.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved