TweakPC


ATI Radeon HD 5970 Performance Preview, Benchmarks, Spielbarkeit

  

Radeon HD 5970 < Radeon 5870 X2? Wie groß wird der Unterschied?

Performance der Radeon HD 5970 abgeschätzt

Am 19. November soll die neue Radeon HD 5970 vorgestellt werden. Wie immer finden sich natürlich schon vorab, die ersten Informationen zu der neuen Dual GPU Karte. Bilder und technische Infos zur Radeon HD 5970 hatten wir bereits in einer News bekannt gegeben.

Die Radeon HD 5970 wird eine Art Radeon HD 5870 X2 mit den Taktraten einer Raden HD 5850. Das heißt zwei GPUs mit der vollen Anzahl an Stream Cores (Shader-Einheiten), also 1600 Stück mal zwei. Weitere technische Details zur Radeon HD 5000 Serie haben wir bereits in unserem Test der Radeon HD 5870 besprochen. Prinzipiell wird das dort gesagte auch für die HD 5970 gelten.

Jedoch würde eine Karte mit zwei RV870 GPUs und den Taktraten der Radeon HD 5870 einfach zu viel Strom verbrauchen und so hat man anscheinend bei AMD die Taktraten deutlich gesenkt, um so den Verbrauch deutlich zu drücken. Ersten Informationen kann man entnehmen, dass die Radeon HD 5970 mit 725 MHz Core Takt und 1000 MHz Speichertakt laufen wird.

Bei diesen Taktraten und vermutlich gesenkten Spannungen, kommt die Radeon HD 5970 dann mit einem 8 Pol und einem 6 Pol PCIe Anschluss aus, wir man auch den folgenden Bildern entnehmen kann, die vor kurzem im Netz auftauchten.

Die Radeon HD 5970 ist ein absolutes Monster in der Länge. Viele werden die Karte schon aus einem einzigen Grund nicht nutzen können, nämlich das die Karte gar nicht in den Tower passt. Die Karte ist fast 30 cm lang und stellt somit für viele Tower ein echtes Problem dar.

Mit den Taktraten und Informationen über Shadereinheiten sind so eigentlich alle relevanten Daten bekannt, um die Performance einer solchen Karte abschätzen zu können, was wir im folgenden einfach einmal tun wollen.

Dazu haben wir einfach zwei Radeon HD 5870 von XFX genommen und diesen passend auf die reduzierten Taktraten gesetzt. Schauen wir uns also an, was die Karte vermutlich so leisten wird.

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht der Benchmarks in diesem Artikel:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved