TweakPC


NVIDIA PhysX für GeForce - Grafikkarte als Physikbeschleuniger (6/14)

  

Beispiele für PhysX: Warmonger

So sehen die Anfänge von PhysX live aus

Die derzeit besten Beispiele für PhysX Effekte in Games findet man im kostenlosen Game Warmonger und im speziellen PhysX Mod von Unreal Tournament 3. Wir haben einige Demo Videos aus den Demos erstellt, um PhysX auch einmal in der Praxis zu demonstrieren. Die Videos sind auf einer GeForce GTX 280 von XFX entstanden, aber auch kleinere Karten haben mit den Effekten keine Probleme.

Warmonger, das auf dem UT3 Engine basiert, wurde bereits für die Ageia PhysX Karte Entwickelt, funktioniert aber - wenn auch noch nicht optimal - auch mit dem GeForce PhysX Treiber und Systemsoftware. Diese muss allerdings nach dem Game installiert werden, da das Game selbst eine alte PhysX Systemsoftware installiert.

Einen schönen Eindruck von den PhysX Effekten in Warmonger bekommt man bereits in der "Training" Intro von der wir hier ein Video erstellt haben:



ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved