TweakPC


AMD Llano A8-3850 APU - Lynx Plattform im Test (8/15)

I/O-Panel

Das IO-Panel des Gigabyte A75M-UD2H ist reichhaltig bestückt. Für den Anschlus von Eingabegeräten steht ein PS/2 Combo Port für entweder Tastatur oder Maus zur Verfügung, daneben aber auch vier USB 2.0 und zwei USB 3.0 Anschlüsse. Daten können entweder über den Firewire- oder eSATA-Port übertragen werden. Der Gigabit Ethernet Anschluss und die sechs Audio Jacks für 8-Kanal Sound runden das Ganze ab.

Gigabyte A75M-UD2H I/O-Panel

Aber damit ist bei der Ausstattung noch nicht Schluss: je ein Dual-Link DVI-D, HDMI 1.4a, DisplayPort 1.1a und D-Sub Anschluss sind vorhanden und können zumeist auch simultan verwendet werden. Lediglich zwei Kombinationen, die sich gegenseitig ausschließen, gibt es: D-Sub + HDMI (nur der HDMI Port wird aktiviert) und DVI-D + DisplayPort (nur DP wird aktiviert). Für eine Mainstream-Grafiklösung ist das eine sehr reichhaltige Auswahl mit vielen Kombinationsoptionen

Ausstattung in der Übersicht

In einer kurzen Übersicht listen wir die grundlegende Ausstattung des Gigabyte A74M-UD2H tabellarisch auf:

Gigabyte A75M-UD2H Ausstattungstabelle



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved