TweakPC


AMD Athlon II X4 620 im Test - Benchmarks und Vergleich (8/8)

Fazit

Mit dem AMD Athlon II X4 620 ist AMD aus unserer Sicht ein durchaus großer Wurf gelungen. Für einen Quad-Core ist dieser Prozessor sehr günstig erhältlich; derzeit ist er für etwa 85,- Euro im Handel zu haben. Dazu kommen die variablen Einsatzmöglichkeiten der CPU: Sie hat genug Power für den Alltagseinsatz und auch Gaming ist für den Athlon II X4 620 Alles in Allem kein Problem. Ein Allrounder mit vier Kernen eben, der für durchschnittliche Anwender durchaus alles bietet, was das Herz begehrt. Hinzu kommen aber noch die nicht ganz alltäglichen Einsatzmöglichkeiten, die den Athlon II X4 620 zu einer sehr interessanten CPU machen.

Was das Overclocking angeht, so bekamen wir den Athlon II X4 620 luftgekühlt auf 3,5 GHz, das sind 0,9 GHz mehr als im Auslieferungszustand. Eine beachtliche Leistung für einen Mittelklasse-Prozessor, der eigentlich vor allem durch seinen Preis attraktiv sein soll. Damit wird der Prozessor aber auch sehr interessant für leistungshungrige Anwender mit schmalem Budget, die keine Scheu vor dem Übertakten haben.

Aber auch diejenigen, die eine sparsame CPU mit gediegener Leistung suchen, sollten den Ahtlon II X4 620 näher ins Auge fassen. Wir konnten die Kernspannungen des Vierkerners um mehr als 20 Prozent absenken, ohne Instabilitäten festzustellen. Besonders im Bereich des Distributed Computing oder des heimischen Media-Servers dürfte der Athlon II X4 620 also Freunde finden; besonders dann, wenn diesen der Umgang mit den Spannungen im BIOS nicht absolut fremd ist.

Egal wie man es dreht, ob man als Anwender nun Overclocking und Undervolting in die Kaufentscheidung mit einbeziehen möchte oder nicht: Der Athlon II X4 620 ist in Sachen Preis-Leistung ein echter Knaller. Sowohl der nächst größere AMD Quad-Core mit 200 MHz mehr Leistung als auch die direkten vierkernigen Konkurrenzmodelle von Intel sind derzeit je 30 Prozent teurer.


 AMD Athlon II X4 620 Preis-Leistungs AwardAMD Athlon II X4 620 Overclocking Award

14.09.09 / jm

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved