TweakPC


AMD Phenom II X4 970 Black Edition im Test (7/7)

Fazit:

Mit dem Phenom II X4 970 Black Edition erweitert AMD das eigene Prozessorenaufgebot durchaus sinnvoll. Mit 100 MHz mehr Takt als das bisherige Spitzenmodell ist die CPU unzweifelhaft die schnellste in diesem Segment. Jedoch kommt das Unternehmen langsam in den Bereich, in dem der stärkste Quad-Core in vielen Anwendungsbereichen den sechskernigen Modellen mit Turbo, die über weniger Basis-Takt verfügen, sehr nahe kommt oder gar überlegen ist.

Mehr denn je muss vor dem Kauf eines Prozessors abgewogen werden, für welche Einsatzgebiete er sich als vorteilhaft erweist, denn hier stehen Kerne und Taktraten in direkter Konurrenz.

Es zeigt sich aber auch, dass AMDs "Deneb" Architektur langsam aber sicher an ihre Grenzen stößt, was den Takt angeht. Mehr als 3,5 GHz bei einem Quad-Core Prozessor werden wir höchstwahrscheinlich nicht mehr sehen, bis AMD im nächsten Jahr die Fusion APUs mit Codenamen "Llano" oder die CPUs der "Bulldozer"-Generation auf den Markt bringt. Schon immer hatte sich quer durch unsere Tests von AMD "K10.5" Prozessoren die Region um 4 GHz als grobes Ende der praktikablen Taktraten erwiesen.

Auch beim Phenom II X4 970 Black Edition ist das nicht anders. Und auch wenn er nominal das stärkste Modell ist, so werden gerade Overclocker doch eher mit einem 965 Black Edition oder 955 Black Edition Modell liebäugeln, weil diese Modelle einfach preislich günstiger zu haben sind. Dennoch gibt es nach wie vor die überwiegende Mehrzahl an Kunden, welche zwar eine schnelle Quad-Core CPU suchen, für die aber das Thema Übertakten keine Rolle spielt. An diese Kundschaft richtet sich dann auch AMD mit dem Phenom II X4 970: Als "Black Edition" aus unserer Sicht eher deshalb, weil das Spitzenmodell schlecht weniger Features bieten kann als die Vorgänger.

Und so bleibt unser Schlusssatz ambivalent: Der Phenom II X4 ist fraglos der schnellste Quad-Core von AMD, doch gerade die Sparfüchse unter den Overclockern werden sich wohl eher zu kostengünstigeren Black Edition Modellen hin orientieren.

21.09.10 / jm

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved