TweakPC


AMD Phenom II X4 975 Black Edition und Phenom II X4 840 im Test

  

Einleitung

Am vierten Tag des neuen Jahres 2011 stellt AMD neue Vierkern-Prozessoren vor. Dabei handelt es sich zum einen um ein neues Spitzenmodell mit der Modellbezeichnung Phenom II X4 975 Black Edition. Wir hatten bereits gemutmaßt, dass AMD nach dem Phenom II X4 970 Black Edition wohl keinen neuen vierkernigen Phenom mehr unter die Leute bringen würde und lagen damit nicht richtig - was uns ausnahmsweise freut.

Scheinbar ist die Nachfrage trotz der Verfügbarkeit von Sechskern-Prozessoren nach immer noch schnelleren Quad-Core CPUs nach wie vor stark genug, um noch einmal eine Schippe draufzulegen am oberen Ende. Aber auch im Mittelfeld tut sich etwas bei den Vierkernigen:

AMD vertrieb bisher drei Quad-Core-Serien. An der Spitze finden sich die oft mit freien Multiplikatoren ausgestatteten Modelle der Phenom II X4 900-Serie ("Deneb", 6 MB L3 Cache) und am unteren Ende der vierkernigen Produktpalette sind die Athlon II X4 Prozessoren der 600-Serie ("Propus", kein L3 Cache) angesiedelt. Dazwischen hatte AMD bisher drei Quad-Cores der 800-Serie ("Deneb", 4 MB L3 Cache) angesiedelt.

AMD Phenom II X4 975 Black Edition AMD Phenom II X4 840

Genau zu diesem bislang doch eher schwach ausgeprägten Mittelfeld (manche CPUs der 800-Serie haben nie in größeren Stückzahlen ihren Weg in den freien Handel gemacht) gesellt sich mit dem heutigen Tag eine neue Variante: der Phenom II X4 840.

Wir haben natürlich getestet, zu welchen Leistungen die beiden Neuerscheinungen jeweils im Stande sind und widmen uns dabei wie immer auch - besonders diesmal reichlich interessanten - technischen Hintergründen, dem Übertakten und dem Undervolting.

Testplattform:

  • BOARD: ASRock 890FX Deluxe 4
  • RAM: 4 GB G.Skill F3-12800CL9T-6GBNQ PQ (1333 MHz 7-7-7-24 Unganged)
  • PSU: Cooler Master UCP 900W
  • HDD: Seagate Barracuda 7200.10 (ST3250410AS)
  • GPU: Sapphire Radeon 4870 512 MB
  • OS: Windows 7 Home Premium 64 Bit
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved