TweakPC


AXP HDD-Dock

  

Einleitung

Vom Netzteil-Hersteller zum Allrounder

Den Hersteller AXP (Axpertec) gibt es schon seit ein paar Jahren. Doch nach Europa, speziell nach Deutschland, hat er sich erst kürzlich getraut. Hier begann er letztes Jahr seine Karriere als Netzteil-Spezialist und brachte einige Mittelklasse-Modelle im Bereich von 500 bis 1000 Watt auf den Markt. Doch als klassischer ReBrand-Hersteller darf man nun auch zahlreiche andere Produkte von ihm erwarten. Eines davon ist eine HDD-Docking-Station, die 2,5 Zoll und 3,5 Zoll Festplatten aufnehmen kann. Und zwar muss man hier die Festplatte lediglich einstecken. Kein Schrauben, kein Kabel-verbinden, einfach einlegen und los gehts.

Besagtes Produkt scheint sich vornehmlich für Support-Center, für Hardware-Händler oder zumindest für Anwender, die mit zahlreichen Festplatten hantieren, zu rentieren. Die Zeitersparnis und die Leichtigkeit beim Wechsel der Festplatten lässt dies annehmen. Doch auch für einfache Anwender ergeben sich gewisse Vorteile, wenn auch bedingt. Zum einen sei die Platzersparnis aufgeführt. Denn im Vergleich zu regulären externen Laufwerken für 3,5 Zoll Festplatten, kommt die HDD Dock mit deutlich weniger als die Hälfte der Standfläche aus. Abgesehen davon scheint sich ihr schneller Festplatten-Wechsel schon ab zwei Festplatten zu rentieren. Und gerade in der heutigen Zeit, wo die Preise für Festplatten in den Keller sacken, häufen sich ausrangierte Laufwerke immer schneller an und fristen sonst nur ein staubiges Dasein.

So gesehen verdient die HDD Dock von AXP ihre Chance, um sich auch im privaten Umfeld zu behaupten. Ob sie diese wahrnimmt, sei dahin gestellt, denn mit 35 Euro ist sie nicht unbedingt preiswerter als reguläre externe Gehäuse. Und was die Mobilität anbelangt, muss sie auch Abstriche hinnehmen. Doch gestatten wir uns erst einmal einen näheren Blick auf die Technik, bevor wir unser Urteil fällen. Denn neben diesen negativen Auffälligkeiten, verstecken sich auch einige positive Merkmale.

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved