TweakPC


Test: Cooler Master CM 690 III: Die dritte Auflage des Klassenprimus (4/6)

Innerer Aufbau

Beim Blick in den Innenraum fällt sofort auf, dass Cooler Master die Zeichen der Zeit erkannt hat und gesonderte 2,5-Zoll-Schubladen für Solid-State-Drives (SSDs) zur Verfügung stellt. Auf den ersten Blick könnte man dabei zwar meinen, Cooler Master hätte es in der Grundkonfiguration etwas übertrieben und die Frage aufwerfen ob es wirklich vier 2,5-Zoll-Vorrichtungen sein müssen, wenn dadurch nur drei 3,5-Zoll-Schächte zur Verfügung stehen. Doch zum einen können auf diese Weise zwei extralange Grafikkarten im SLI- oder CrossFireX-Verbund installiert werden und alternativ kann der 2.5-Zoll-Käfig zu einem 3,5-Zoll-Käfig umgebaut werden. Dann passen bis zu sieben 3,5-Zoll-Laufwerke in das CM 690 III. SSDs müssen dann entweder auf dem Boden, hinter dem Montageblech oder unter dem ODD-Käfig installiert werden.

Cooler Master CM 690 III

Die HDD-Schubladen selbst sind von höchster Qualität. Das verwendet Plastik ist nicht nur stabil, es vermittelt durch seine leicht angeraute Oberfläche auch eine hohe Wertigkeit. Die Schubladen für die 2,5-Zoll-Vorrichtungen wirken auf den ersten Blick sogar noch robuster als ihre 3,5-Zoll-Pendanten, doch das liegt daran, dass beide Formate mit den gleichen Schubladen bedient werden, die einfach zusammengeschoben. oder auseinandergezogen werden können. Die Pins in denen die HDD fixiert sind zwar von einem Gummiumgeben, das hat aber keine entkoppelnde Wirkung.

Im Bereich der 5,25-Zoll-Schächte fiel im Vergleich zum CM 690 II ein Schacht dem Rotstift zum Opfer. Die noch vorhandene drei Schächte sind aber im Gegenzug dieses Mal alle mit einem Schnellspannsystem aus Plastik versehen. Hier sehen wir zwar immer gerne Metallkonstruktionen aber angesichts der Preisklasse des CM 690 III und der bereits gebotenen Features, die in dieser Klasse alles andere als alltäglich sind, wäre es wohl vermessen auch dies noch einzufordern.



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved