TweakPC


Cooler Master RC590 - Günstiges Mesh Gehäuse im schlichten Design

  

Einleitung

Cooles Gehäuse für wenig Mäuse

AeroCool-LogoDie 1992 gegründete Firma Cooler Master, die sich auf Kühlungen, Netzteile und Gehäuse spezialisiert hat und wegen ihrer hohen Qualität bekannt wurde, bringt nach dem erfolgreichen RC690 ein weiteres Gehäuse auf den Markt. Das Portfolio von Cooler Master geht von Low-Budget Gehäusen bis hin zu High-End Gehäusen für extrem gehobene Ansprüche. Nach dem mit dem Cooler Master Cosmos und dem Cooler Master Stacker die extreme High-End Klasse bedient wurde, und das RC690 für das gehobene Mittelfeld produziert wurde , bringt Cooler Master mit dem Centurion RC590 ein weiteres Mittelklassegehäuse auf den Markt. Dieses soll sich optisch und vor allen funktionstechnisch von der Konkurrenz absetzten. Die starke Ähnlichkeit zum RC690 kann man nicht abstreiten, sodass einige sich sicher die Frage stellen: Soll ich das RC590 oder doch lieber gleich das RC 690 nehmen? Für diesen Artikel nahmen wir das Gehäuse ganz genau unter die Lupe und werden Ihnen die Stärken sowie auch die Schwächen hier vorstellen.

Lieferumfang 

Der Preis des Cooler Master RC590 liegt dertzeit bei ca 69 Euro im Online Shop Caseking. Ausgeliefert wird das RC590 wie üblich in einen großen mit Styropor verkleideten Pappkarton. Da das Styropor sehr stark ist, lässt sich der Karton sogar sehr gut benutzen, um den PC in Zukunft darin sicher zu transportieren. Außer dem Gehäuse natürlich befindet sich wie immer eine kleine Tüte mit Schrauben jeglicher Art und eine bebilderte Anleitung im Lieferumfang.

 Die Anzahl der Schrauben sind mehr als ausreichend und selbst bei einer Vollbestückung des Cases bleiben noch Schrauben über. Wie bei Cooler Master üblich sind auch mehr Mainboardabstandshalter als nötig mit dabei. Somit muss man sich keine Gedanken beim Zusammenbauen machen, wenn einem mal ein oder zwei Abstandshalter abhanden kommen. Zur besseren Kabelverlegung legt Cooler Master außerdem noch sechs weiße Kabelbinder dazu. Eines schon mal vorweg: Bei den Kabelbindern hat sich Cooler Master etwas ganz besonderes einfallen lassen. Dazu später aber mehr. Auf den ersten Blick wundert man sich, warum es keine Gehäusefüße dazu gibt. Doch dann sieht man, dass sie bereits vormontiert sind. Des Weiteren befindet sich ein blau leuchtender 120mm großer Lüfter und ein normaler 120mm Lüfter im Lieferumfang. Wie nicht anders zu erwarten stammen diese von Cooler Master selbst.

Weiter: Äußeres
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved