TweakPC


Fractal Design Focus G Mini im Test

Focus G - Neue Einsteiger-Serie von Fractal zum kleinen Preis

Im Bereich der PC-Gehäuse sind wir der Firma Fractal Design schon häufiger begegnet, zuletzt erst mit dem Core 500 Cube-Case. Mit der Define-Serie hat der Hersteller eine der beliebtesten Gehäuseserien in seinem Portfolio, die nicht nur in Tests regelmäßig Bestnoten einfährt, sondern auch bei Endkunden und System-Integratoren äußerst beliebt ist. Die Define-Serie deckt sämtliche Bereich ab, von MiniITX-Gehäusen bis hinauf zu großen Big-Towern. Der geneigte Bastler kann hier also zwischen einer Vielzahl von verschiedenen Gehäusen mit unterschiedlichster Ausstattung wählen. Dabei spielte es meistens keine Rolle, ob Wasserkühlung oder Luftkühlung, Einsteiger- oder Highend-PC, denn Fractal Design hatte neben einem großen Funktionsumfang auch immer auf ein dezentes und universell einsetzbares Design gesetzt.

Mit der neuen Focus G Serie möchte Fractal Design nun in den Bereich der sehr preiswerten Gehäuse vordringen und dabei nicht nur einen großen Funktionsumfang bieten, sondern auch ein  modernes Design. Dazu gehört als Beispiel nicht nur ein großes Sichtfenster, sondern auch möglichst kompakte Maße.

Neben all dem soll das neue Focus G viele Optionen für Freunde von Luftkühlungen, aber auch von Wasserkühlungen und viel Raum für Kabelmanagement bieten. Wahlweise gibt es das neue Focus G sowohl in einer ATX- als auch in einer Mini-Ausführung für MiniITX- und MicroATX-Boards.

Das etwas größere Focus G Modell für Mainboards bis ATX-Größe wird von Fractal Design gleich in den Farben Schwarz, Weiß, Blau, Rot und Gunmetal Grau angeboten. Das kleinere und sehr kompakte Focus G Mini für das Mikro-ATX-Format, das wir hier auch testen werden, ist bislang nur in Schwarz verfügbar.

Technische Daten

  • MicroATX/MiniITX-Mainboard
  • 4 Expansion-Slots
  • 2 - 3.5" HDD + 3x 2.5" SSD
  • 6 Lüfter (2 Verbaut)
  • CPU Kühler bis 165 Höhe
  • ATX Netzteil bis 230 mm Länge
  • Grafikkarten bis 360 mm Länge
  • 17 - 25 mm Platz für Kabelmanagement hinter Mainboardträger.
  • Gehäuse Maße mit Füßen: 205 x 383 x 464 mm
  • Gewicht: 6,9 kg
  • Volumen: 0,0705 mł
  • Lüfter
    • Front: 2 x 120/140 mm (enthalten sind 2 Fractal Design Silent Series LL 120 mm LED )
    • Rear: 1 x 120 mm
    • Top: 2 x 120
    • Bottom: 1 x 120 mm
  • Wasserkühlung - Radiatoren - Reservoirs
    • Front: 120/240 mm, 140 mm
    • Top: 120/240 mm
    • Rear: 120mm

Lieferumfang

Geliefert wird das Fractal Design Focus G Mini in der typischen unscheinbaren Kartonage, die man von Fractal Design kennt. Umweltschutz und Kostensenkung stehen dort deutlich mehr im Vordergrund als eine bunte "Show-Verpackung". Man könnte auch sagen Fractal Design steckt einfach jeden Euro in die "Schokolade" und nur wenig in die Verpackung.

Beim Lieferumfang ist alles dabei, was benötigt wird um sofort mit dem Einbau loszulegen. Neben sämtlichen Schrauben befinden sich einige Kabelbinder sowie eine Einschraubhilfe für die Mainboard-Abstandshalter im Lieferumfang. Daneben darf ein kleines Handbuch auch nicht fehlen, hier ist alles detailliert bebildert und beschrieben. So sollte jeder für den Fall der Fälle, gut gerüstet sein.

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved