TweakPC


In Win Ironclad - Big-Tower im Test

  

Einleitung

logo

In Win versucht sich am Retail-Markt für Gehäuse zu etablieren, hauptsächlich mit sehr extravaganten Designs, vor einiger Zeit hatten wir das Maelstrom im Test, dass durch die sehr spezielle Frontpartie besonders auffiel. Dieses Mal haben wir uns den Bruder des Maelstroms angeschaut, das Ironclad (Panzerschiff). Die Front wird ein klein wenig zurückhaltender, sonst ändert sich nicht viel.

Das Ironclad teilt sich die allgemeinen Eigenschaften mit dem Bruder, Änderungen sind nicht zu finden.

1

Technische Daten

  • Maße: 225 x 550 x 566 mm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Material: Stahl
  • Gewicht: 9kg
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX (mATX), Extended-ATX (eATX)
  • Laufwerksschächte:
    • 5 x 5,25 Zoll
    • 6 x 3,5 Zoll (intern)
    • 1 x 3,5 Zoll extern (per Adapter im 5,25 Zoll Schacht)
    • 1 x 2,5 Zoll intern
  • Lüfter:
    • 3 x 120 mm (Front, Heck, Oberseite)
    • 1 x 220 mm (Seitenteil, blau beleuchtet)
  • Erweiterungsslots: 8
  • I/O Panel:
    • 4 x USB 2.0
    • 2 x e-SATA
    • 1 x IEEE 1394 Firewire
    • 1 x Azalia-HD + AC97 Audio In/Out (Mikrophon + Kopfhörer)

Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst das übliche: Schrauben, Abstandshalter, Kabelbinder, Kabelhalter, ein Mainboard-Speaker und Montageschienen für optische Laufwerke und Festplatten, die sich in einem speziellen Kasten befinden, der im 5,25 Zoll Schacht montiert ist. Vormontiert ist außerdem der Adapter von 5,25 Zoll auf 3,5 Zoll, um zum Beispiel Cardreader extern zu verbauen.

Natürlich gibt es auch Lüfter, vier Stück sind vormontiert, einmal 120 mm vorn unten, einmal 120 mm hinten, ein 120 mm Propeller oben und ein großes, blau beleuchtetes (abschaltbar) 220 mm-Gebläse im Seitenteil. Die Qualität ist durchwachsen, während der Heck- und Seitenlüfter auch im 12V-Betrieb angenehm leise bleiben, lässt der obere Lüfter bei näherem Hinhören ein Klackern hören, während der vordere laut und auch außerhalb des geschlossenen Gehäuse hörbar, vor sich hin brummt, hier scheint es also Fertigungsschwankungen zu geben, denn die 120 mm Lüfter sind augenscheinlich baugleich.

Weiter: Äußeres
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved