TweakPC


Lian Li PC-9 - schlicht, elegant praktisch

  

Einleitung

Hot Swap auf kleinstem Raum

Wir freuen uns wieder ein mal ein Gehäuse PC-9 des taiwanischen Herstellers unter die Lupe nehmen zu dürfen, welches unsere Testredaktion erreichte. Lian Li machte sich vor allem durch seine hochqualitativen Aluminium Gehäusen einen Namen. In der Computer Szene genießen sie einen sehr guten Ruf, was vor allem an der hochwertigen Verarbeitung, der qualitativ hochwertigen Materialen und den speziellen Detaillösungen liegt. Diese Ansprüche finden sich auch am PC-9 wieder, aber wir wollen nicht gleich zu viel verraten.

 

Technische Daten

  • Maße: 210 x 450 x 490mm (Breite x Höhe x Tiefe)
  • Material: Aluminium
  • Gewicht: 5,3kg
  • Formfaktor: ATX, Micro-ATX
  • Laufwerksschächte:
    • 5 x 5,25 Zoll (extern)
    • 4 x 3,5 Zoll (intern)
  • Lüfter
    • 1 x 120mm (linke Seite ? Festplattenbelüftung ? max 1500 U/Min)
    • 1 x 120mm (Rückseite ? max 1500 U/Min)
    • 3 stufige Lüfterregelung (1020, 1240, 1500 U/Min)
  • Erweiterungsslots: 7
  • I/O Panel:
    • 4 x USB 2.0
    • 1 x Firewire (IEEE1394x)
    • 1 x eSATA
    • 1 x Audio IN/OUT (AC97 und HD Audio)

Lieferumfang

Der Lieferumfang kann durchaus als komplett angesehen werden. Sie umfasst eine A2 große Montageanleitung in 4 Sprachen (darunter auch Deutsch), diverse Schrauben, einen optionalen Speaker und ein paar Kabelbinder für die Kabelverlegung. Weiterhin finden wir 4 einseitig abgewinkelte SATA Kabel, 4 Festplatteneinbaurahmen und 2 Schlüssel für das Schloss an der Fronttür.

Besonders erwähnen sollte man auch den passenden Schlüssel zur Montage der Mainboard Abstandshalter. Gerade diesen vermisst man bei vielen Herstellern schmerzlich, da nicht jeder die passenden Werkzeuge für diese kleinen Schrauben zur Hand hat.

 

Weiter: Äußeres
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved