TweakPC


Test: Silverstone SST-SG13B-Q - Mini-ITX mit Standardkomponenten (4/4)

Fazit

Das Silverstone SST-SG13B-Q ein gelungenes Mini-ITX-Gehäuse in klassischer Cube-Form, das dank des einfachen Aufbaus auch einen sehr einfachen Einbau der Hardware ermöglicht und dabei trotz des geringen Volumens von nur 11,5 Liter erstaunlich viel Platz bietet. Vor allem der Verzicht auf den Rahmen für ein 5,25-Zoll-Laufwerk sorgt für einen großen Platzgewinn, erleichtert das Kabelmanagement und macht den Einbau einer Wasserkühlung in der Front erst möglich. Besonders gut gefällt auch die Möglichkeit Standardkomponenten wie ein normales ATX-Netzteil unterzubringen. Vor allem Gamer wird es freuen, dass eine leistungsstarke High-End-Grafikkarte im Dual-Slot-Design verbaut werden kann, die zudem dank Seitenöffnung gut gekühlt wird . Damit eignet sich das SST-SG13B-Q beispielsweise bestens für eine DIY-Steam-Box und somit als Konsolenersatz.

Wer nicht die maximale Leistung benötigt, findet im Silverstone-Cube aber auch eine gelungene Basis für einen Office-PC, einen Wohnzimmer-Rechner oder eine Medien-Station. Wenn es nicht darum geht besonders viele Laufwerke unterzubringen ist das SST-SG13B-Q tatsächlich ein ziemlicher Allrounder.

Silverstone SST-SG13B-Q

Die generelle Verarbeitungsqualität ist auf guten Niveau. Störende scharfe Kanten waren keine zu identifizieren, die Nieten sind sauber gesetzt und der Rahmen bietet eine recht hohe Stabilität. Natürlich darf man in dieser Preisklasse keine Bereich keine baulichen Wunder erwarten, aber in Anbetracht des Preises ist das Gezeigte äußerst solide. Wirklich extrem gut gelungen ist die Front, die dementsprechend auch mit einer extra Schutzfolie gesichert ist. Silverstone präsentiert hier mit den perfektesten nachgemachten Alu-Look, den wir bisher bei einem Case gesehen haben.

Bei der Kühlung sollte man auf eine AIO-Wasserkühlung setzen, die den Nachteil des geringen Platzes für einen CPU-Kühler mehr als ausgleicht.

Wer ein wirklich günstiges und gutes Mini-ITX-Gehäuse sucht, dass sich auch für leistungsstarke Systeme eignet, sollte das SST-SG13B-Q auf jeden Fall in Betracht ziehen. Mit einem Preis von etwa 37 Euro für die Mesh-Version und 40 Euro für den "Alu-Look" spielt das SST-SG13B in der kleinsten Preisklasse. Günstiger kommt man für ein gescheites und ansehnliches Mini-ITX-Case eigentlich nicht davon. Das Case ist unter anderem zum Beispiel bei Caseking.de erhältlich.

Positiv:

  • Solide Verarbeitungsqualität
  • Schöne imitierte Alu-Front
  • Gute Baubarkeit
  • Unterstützung für Standardkomponenten
  • Platz für eine Wasserkühlung
  • Zeitloses Design

Negativ:

  • Schutzfolie der Front lässt sich schwer entfernen
  • CPU-Luftkühlung nur bedingt effizient

Editors Choice 

19.05.15 / tj

Inhaltsverzeichnis:


ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved