TweakPC


Thermaltake V5 Black Edition - Next Generation Lanparty Gehäuse

  

Einleitung

Denn Lanparties kommen nie aus der Mode

Lanparties sind einfach nicht tot zu kriegen. Selbst im Zeitalter der Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung sind immer noch viele Anwender motiviert, mit ihrem Computer quer durchs Land zu fahren, um sich das ganze Wochenende lang mit anderen Spielern zu messen. Sie scheuen weder eine längere Fahrt, noch die unbequeme Unterkunft. Doch solche Anwender alleine sind sicher nicht der Grund, weshalb Thermaltake immer wieder neue Lanparty-Gehäuse auf den Markt bringt. Denn neben den offiziellen Lanparties findet sich mittlerweile auch eine wachsende Zahl an kleinen und privaten Zusammentreffen. Schließlich ist es heutzutage kein Problem mehr, zwei Rechner miteinander zu vernetzen. Das passende Grund-Equipment erhalten die meisten Anwender alleine schon durch ihren Router, der nicht selten mit 4 Netzwerk-Ports und einem WLAN-Access-Point daher kommt. Und da auch Monitore in den letzten 10 Jahren deutlich an Gewicht verloren haben, brauchen sich selbst die bequemeren Artgenossen unter uns nicht vor so einem Event zu scheuen.

Das Einzige was da noch fehlt ist eben ein portables Gehäuse. Da kommt Thermaltakes neuer V5 Black Edition wie gerufen. Er wurde nicht alleine für Lanparty-Besucher entwickelt, sondern konzentriert sich überwiegend auf die generellen Bedürfnisse von Computer-Spielern, zu denen nun mal auch der Lanparty-Besuch als Unterkategorie zählt. Es ist also nicht allein damit getan, dem Gehäuse einen Griff an der Oberseite zu verpassen, denn um den Bedürfnissen seiner Zielgruppe gerecht zu werden, braucht es viel mehr. Ob er dies bietet und ob er den hohen Ansprüchen an ein Thermaltake Gehäuse gerecht werden kann, wollen wir mit diesem Artikel herausfinden.

Technische Details:

  • Maße: 223 x 508 x 490 mm (BxHxT)
  • Material: Stahl, Kunststoff
  • Gewicht: 7,1 kg
  • Formfaktor: M-ATX, Full-ATX
  • Lüfter: 1x 120 mm (hinten, 17 dB, 1300 UPM)
    1x 165 mm (oben, 14 dB, 800 UPM)
  • Laufwerksschächte: 9x 5,25 Zoll (extern)
    1x 3,5 Zoll (extern - optional)
    3x 3,5 Zoll (intern - optional)
    1x 2,5 Zoll (intern - optional)
  • Erweiterungsslots: 7
  • Netzteil: ohne
  • I/O Panel: 2x USB 2.0
    1x eSATA
    1x je Audio IN/OUT
Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved