TweakPC


XFX GeForce 8800 GTS Fatal1ty im Test - Die schnellste GTS aller Zeiten!?

/Testberichte/Grafikkarten

Seiten:| 1 | 2 | 3 | 4 |   

XFX GeForce 8800 GTS Fatal1ty - Der krönende Abschluss einer Generation

Overclocking at it's best

Auch wenn die GeForce 8800 GT schon vor der Tür steht, scheut man sich bei XFX nicht, in Sachen GeForce 8800 GTS zum Abschluss richtig Gas zu geben. Und zwar mit einer Fatal1ty Edition der beliebten GeForce 8800 GTS 320.

Wie die Werbung vermittelt, soll diese Karte ihre Eigenschaften gar von einem Ferrari geerbt haben. Sleek, was so viel wie glatt und glänzend bedeutet soll sie sein und natürlich schnell, sehr schnell! Und die wesentliche Eigenschaft eines schönen Ferrari besitzt sie natürlich auch, ihre "Karosserie" ist zumindest teilweise rot.

Zur Technik der GeForce 8800 haben wir bereits in vergangenen Reviews einiges geschrieben, so dass wir uns dies hier ersparen und direkt ans Eingemachte gehen.

Wir dürfen uns diese Karte exklusiv als erste in Deutschland anschauen und haben sie auf unserem Prüfstand mehr als nur eine Runde drehen lassen, denn was die Karte an PS unter der Haube hat, macht zunächst einmal etwas stutzig. So hohe Taktfrequenzen habe wir nämlich bisher bei noch bei keiner GTS Karte gesehen.



ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved