TweakPC


XFX NVIDIA GeForce GTX 285 XXX, Black Edition vs. ATI Radeon HD 4870 XXX Editon

  

XFX GeForce vs. XFX Radeon

Ring Frei zur ersten Runde: Die schnellsten Single Chip Karten im Vergleich

Gerüchte, dass XFX auch in den ATI Markt einsteigen wollte gab es schon sehr lange, doch irgendwie hat diese auch lange keiner Ernst genommen, bis schließlich Anfang des Jahres doch die Bombe platze. Radeon Grafikkarten von XFX! Angesicht der Bekanntheit von XFX auf dem NVIDIA Sektor war klar, das diese Meldung für Wirbel sorgen wird.

XFX hat sich in den letzen Jahren auf dem Grafikkarten Markt durch seine übertakteten Modelle der GeForce Karten und vor allem auch durch gute Game Bundles einen guten Ruf erkämpft. Aber als Anbieter von nahezu ausschließlich NVIDIA Produkten somit auch eine gewisse Abhängigkeit erlangt. In dem hart umkämpfen Markt war es deshalb zu erwarten, dass sich XFX, wie andere Hersteller auch, breiter aufstellen würde. Auch Intel Mainboards - aktuell mit X58 Chipsatz - haben schon den weg zu XFX gefunden.

Wenn ein High End Hersteller wie XFX nun schon beide Seiten ATI und NVIDIA anbietet, was liegt da näher, als dieser auch direkt gegeneinander antreten zu lassen. Wird die Radeon Karte das halten was man von XFX erwartet oder streckt XFX eventuell derzeit nur seine Fühler aus. Dass man direkt mit einer übertakteten Version der Radeon HD4870 an den Start geht und zudem noch einen für Radeon Karten sehr seltenen schwarzen PCB anbietet, lässt erwarten, das XFX sehr wohl gedenkt den ATI Markt aufzumischen. "play hard" hat man sich bei XFX eben nicht umsonst als Motto ausgesucht. Also schauen wir uns die Konkurrenten genauer an und eröffnen den Ring zu ersten Runde: XFX Radeon vs. XFX GeForce!

Inhaltsverzeichnis:
  


ueber TweakPC: Impressum Copyright 1999-2014 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved