TweakPC


Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme SLI im Test (6/7)

Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme SLI Performance in 4K/UHD

Wer zwei Zotac GeForce GTX 980 Ti AMP! Extreme im SLI in seinem PC hat, der will neben der üblichen Performance natürlich auch wissen, wie sich so ein Gespann bei 4K/UHD mit maximalen Details verhält. Kann man damit 4K in aller Pracht ohne Einbußen genießen, oder reicht die Performance hierfür immer noch nicht aus?

Natürlich wollten auch wir das wissen und haben daher wieder ein paar Games angeworfen, alles auf absolutes Maximum in 4K Auflösung gestellt und das ganze über eine externe Capure Hardware abgegriffen. In der oberen Ecke blenden wir wie immer die relevanten Daten des SLI-Gespanns ein,  also die FPS, Frametimes und natürlich auch Taktraten und Temperaturen.

Die folgenden Videos sind also ein 1:1 Capture dessen, was man auf dem Monitor zu sehen bekommt. Und dabei kann man sich ein leichtes Grinsen im Gesicht definitiv nicht verkneifen. Wenn Shadows of Mordor mit HD-Texture-Pack absolut flüssig mit mehr als 70 FPS über den Bildschirm fegt und selbst Witcher 3 über der 50 FPS Marke landet, dann macht das Zocken doch schon richtig Spaß.

Das Gespann schafft es wirklich fast alle Games gut über 40 FPS zu halten, sollte einem das nicht genügen, so kann man immer noch die Details etwas reduzieren ohne dabei auf wirklich viel Grafikpracht verzichten zu müssen. Man sieht hier also wirklich absolute 4K Tauglichkeit.

4K/UHD Performance in Shadows of Mordor

4K/UHD Performance in Witcher 3

4K/UHD Performance in Crysis 3

4K/UHD Performance in Dragon Age Inquisition

4K/UHD Performance in Evolve



ueber TweakPC: Impressum, Datenschutz Copyright 1999-2017 TweakPC, Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved